Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Freihand-Sticken/Quilten: blödes Fadengewurschtel! grrr

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.09.2012, 22:24
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.638
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken/Quilten: blödes Fadengewurschtel! grrr

...Stickfuß ohne Transporteur....es ging halt wie freihand quilten...es war durch die 2 Lagen ausreichend stabilisiert....
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.09.2012, 22:44
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.638
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken/Quilten: blödes Fadengewurschtel! grrr

..was ist der Andruck? Der Nähfußdruck? Da hab ich einen Sensor(glaub ich)
Ich kann an der Maschine einstellen..freihand nähen, Transporteur versenken und los...
und wie schon geschrieben...statt 3 Lagen wie beim Quilt, reichte auch Jersey und 2 Lagen Soluvlies...es könnte also der Stoff bestickt werden...mit meiner Maschine
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.09.2012, 22:59
Benutzerbild von Pines
Pines Pines ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: NRW
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken/Quilten: blödes Fadengewurschtel! grrr

Also das Buch, das ich erwähnte heißt "Das etwas andere Nähbuch: Kreative Designs - lässig, locker und leicht genäht". Beim großen Online-Buchladen gibt's ja den 'Blick ins Buch' und mir scheint dort das ganze Buch gespeichert.

Darin ist von keinem Vlies die Rede, die Autorin näht mit Holzstickrahmen und ganz ohne Nähfuß, also mein nicht aufliegender Fuß ist sicher nicht das Problem. Sie füllt z.B. Umriss-Formen komplett durch Vor- und Zurückbewegen des Stoffes, nennt das Schattieren. Ich habe jetzt einen neuen Versuch unternommen, mit zwei verschiedenfarbigen Fäden oben auf ziemlich dünnem Stoff.

Was bei mir geholfen hat:
- Oberfadenspannung sehr stark erhöhen.
- Fäden hoch vor Beginn. Also Nadel runter, Nadel hoch und dann den Unterfaden auf den Stoff nach oben durchziehen.
- Der Quiltstich meiner Maschine sieht damit von unten besser, sauberer aus als der Gradstich.

Ich bin noch nicht wirklich glücklich mit dem Ergebnis, weil sich der Stoff teilweise etwas zusammenzieht. Und an meiner Unterfadeneinstellung kann ich bei der Brother nichts ändern. Aber im Vergleich zum ersten Stoffstück, sieht das jetzt aus, als könnte was draus werden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2012-freihand-204.jpg (31,0 KB, 188x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2012-freihand-205.jpg (49,8 KB, 187x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße schickt Pine


--
Der Hase kommt auch nicht schneller an den Maitag als die Schnecke.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.09.2012, 23:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Freihand-Sticken/Quilten: blödes Fadengewurschtel! grrr

Schlingen kann es auch geben, wenn man die falsche Nadel für den Stoff benutzt oder das falsche Garn oder die Stichgeschwindigkeit zu schnell für die Bewege-Geschwindigkeit ist. Letzteres erfordert einfach Übung. Von Vorteil ist es, wenn das Fußpedal eine feine Steuerung der Stichgeschwindigkeit ermöglicht.

Bei meiner Bernina geht der Stopffuß übrigens rauf und runter. Wenn die Nadel in den Stoff sticht, ist der Fuß auch unten auf dem Stoff, geht die Nadel hoch, geht auch der Fuß mit hoch, damit man den Stoff bewegen kann. Machen die das bei Brother nicht?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.09.2012, 08:37
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.466
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken/Quilten: blödes Fadengewurschtel! grrr

Ja, das glaub ich auch, diese alte Maschine, die Poppy Treffry benutzt, hat ihre eigenen Möglichkeiten. Für unsere Maschinen müssen wir erst rausfinden, was da am besten geht.

Aber du bist ja mit festerer Oberfadenspannung schon weiter gekommen!

Guck mal in den von Charliebrown verlinkten Fred, da sind ganz viele Erfahrungen drin
Der Rest ist Üben und Ausprobieren :schneider:
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP lanora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 238 28.08.2015 12:28
Freihand - Sticken / Vergleich = Nähmasschine zur Stickmaschnine Doli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 19.12.2011 19:04
Freihand sticken supernovaxl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 31.08.2011 09:03
blödes blödes problem???? anomine Schnittmuster Software 2 16.04.2011 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09711 seconds with 14 queries