Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Welches Label?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.09.2012, 21:58
tuxtux tuxtux ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: in der Nähe von Freiburg
Beiträge: 183
Downloads: 51
Uploads: 0
AW: Welches Label?

Das mit der Menge vom Text ist zwar viel, kann aber deine Begründung gut verstehen. Auch finde ich es schwierig, die Info mit irgenwas beiliegendem z.B. Visitenkarte, Papieranhänger zu gewährleisten. Denn ich schmeiß das ganze Anhängegedöns sofort weg.

Wichtig finde ich das die Schrift gut zu lesen ist. Und das ist bei dem Label mit Knopf, Schmetterling, Schwein, Blume recht gut.

Vom Kontrast würde ich einen dunklen Hintergrund und eine weiße (sehr helle) Schrift wählen.

Also das Beispiel mit dem Schmetterling oder der Blume.

Das Motiv sollte aber schon was mit Nähen zu tun haben, schön finde ich die Schere ganz oben, aber alle anderen Nähbilder sind auch schön. Wobei ich die Utensilien schöner finde, als die Nähmaschinen.

Ich hoffe die doch sehr detailierte Rückmeldung hilft dir.

Ich finde für deinen Zweck keines der Beispiele perfekt, aber eine Mischung deiner Vorschläge wäre durchaus perfekt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.09.2012, 22:02
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welches Label?

Hallo Sungari oder Clara oder Nähkiste

Du siehst, da sind zuviele Namen, die verwirren.
Ich mache gerade den gleichen Prozess durch, wie du. Wie soll dereinst mein Label aussehen? Solange ich unschlüssig bin, welche Zielgruppe ich ansprechen soll, solange geht meine Website nicht vorwärts, solange lasse ich keine Labels produzieren.

Es genügt, wenn du einen eindeutigen Namen wählst, mit dem man dich via google findet. Oder du nimmst gleich eine Webadresse. claras-naehkiste.de oder sungaril.de - falls es die nicht bereits gibt.
Deine Blogadresse finde ich zu lang. Auch wenn ich sie abschreiben könnte.

Bei sungaril dauert es einfach eine Weile, bis man weiss, was sich hinter diesem Label verbirgt. Aber wer den Gegenstand in der Hand hält, der weiss ja, dass du nähst und wird dich dann auch finden.

Warum entwirfst du nicht deine eigene Nähkiste? Man kann bei diesen Herstellern ja auch ein eigen entworfenes Label weben lassen. Und sonst muss du etwas nehmen, was wirklich nur mit Nähen zu tun hat. Das Lamm simbolisiert Wolle. Wirst du auch stricken?

Mein Tipp zum Schluss. Geh mal in eine Kinderkleider oder Plüschtierabteilung und studier andere Labels.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2012, 22:32
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welches Label?

Hallo,

was unterscheidet deine Produkte denn von den anderen Allerweltssachen?

Diese Frage ist ernst gemeint!

Was unterscheidet ganz konkret deine Produkte von den anderen? Auch, wenn du mich jetzt für diese Frage töten möchtest die Antwort könnte dich ein großes Stück weiter bringen, nicht nur, aber auch bei der Namensnennung...

Eine eigene Domain finde ich auch empfehlenswert.

Die selbst-designten Label kosten "ein wenig" mehr Geld, das muss vielleicht am Anfang nicht sein. Nur ein guter Name als Text tut es doch auch.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.09.2012, 22:57
milagina milagina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2009
Beiträge: 124
Downloads: 3
Uploads: 0
Karl Lagerfeld hat erst genäht und dann Etiketten einnähen lassen

Allerweltssachen bleiben auch dann Allerweltssachen, wenn ein Etikett dran genäht wird.

Der einzige Unterschied ist, dass das Etikett auch noch Geld (und Zeit) gekostet hat.

Frage: kannst Du (nähend) etwas herstellen, was es verdient, ein Etikett zu tragen und was andere Leute kaufen würden?

Warum würden sie es kaufen wollen?

Wer sollte diese Sachen kaufen?

Was ist das besondere an Deinen Sachen?

Wer findet einen Namen wie „Nähkiste“ ansprechend?

Und so weiter.

Entsprechende Informationen zum weiterdenken findest Du (und alle anderen, die ihre Allerweltssachen mit Etiketten versehen und verkaufen wollen) unter den einschlägigen Adressen für Existenzgründer.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.09.2012, 23:11
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Karl Lagerfeld hat erst genäht und dann Etiketten einnähen lassen

Zitat:
Zitat von milagina Beitrag anzeigen
Allerweltssachen bleiben auch dann Allerweltssachen, wenn ein Etikett dran genäht wird.
Mit dem Namen Nähkiste muss man nicht das ultimativ neuste und einzigartige verkaufen. Das soll nun nicht abwertend gemeint sein.

Ich zum Beispiel besticke Kinderlätzchen. Alles selbstgemacht.
Und ich nähe die etwas andere Küchenschürze. Leider verkaufe ich die Sachen immer noch ohne Label. Und wer die Sachen schön findet, der muss nachfragen, wo es noch mehr von diesen Sachen hat. Wobei dann die Leute, wenn sich sich bei mir melden, auch andere Wünsche haben. Sei es Stickwünsche oder genähte Spezialanfertigungen. Aber das ist ja wurscht, hauptsache man hat einen Auftrag.

Jeder hat doch irgendwie so eine persönliche Handschrift und spricht damit eine gewisse Kundschaft an oder bringt die Leute auf neue Ideen. Und ohne Label ist man bei weiterverschenkten Sachen nicht mehr zu finden.

Ich mache auch so altmodische Wäscheklammer-Schürzen. Total langweiliger unbedeutender Artikel, den man aber nirgends mehr kaufen kann. Und wer selber nicht nähen kann und dringend einen neuen braucht, der ist froh zu wissen, wo man so ein Teil bekommt. Und dann ergeben sich an meinem Stand am Weihnachtsmarkt so Gespräche wie: "... habe so eine Schürze bei meiner Freundin gesehen und genau so eine suche ich auch schon lange ...."
Tja, was wäre, wenn ich nicht jedes Jahr so einen Stand hätte *ziemlicheingebildetgrinse

Geändert von Iris B. (16.09.2012 um 23:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
design , dortex , labels , meinung , namensbaender

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Futter für welches Projekt? Kissa88 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 13.02.2012 23:14
Welches Körbchen passt in welches UBB Herzchen Dessous 5 13.09.2010 20:07
My Label Iland Gisela Maschinensticken - Software: Bernina 1 12.10.2008 18:00
welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück? myfairlady Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.07.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09148 seconds with 13 queries