Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"Ich nähe anders als die andern und das ist gut so.."

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.2012, 18:58
Häschen114 Häschen114 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch "Ich nähe anders als die andern und das ist gut so.."

Hallo

Ich bin noch neu hier und nähe auch erst seit kurzem (besitze auch "nur eine normale Näma"). Überwiegend hab ich bisher Shirts fabriziert und das erstmal so gemacht wie ich dachte es geht am besten und dann so, wie man es in Tutorials (auf farbenmix etc.) vorgemacht bekommt. Dabei ist mir aufgefallen, das ich vieles mit (meiner Meinung nach) gleichem Ergebnis einfach anders (für mich einfacher) mache. Ich dachte, ich beschreibe hier kurz mal wie ich beispielsweise ein Langarmshirt aus Jersey nähe, vielleicht kann mir dann ja jemand erklären, ob ich sowieso alles richtig mache oder ob das falsch ist was ich da tue
  1. Ich schneide die Teile zu (Vorder- & Rückenteil im Stoffbruch, Ärmel bei doppelter Stofflage) Bündchen schneide ich "so pi mal Daumen" je nach Länge des Stückes wo es eben dran soll zu.
  2. Ich nähe die Bündchen an Ärmelenden und (wenn gewollt) an die untere Kante des Vorder- & Rückenteils, dabei dehne ich einfach so nach Gefühl, danach steppe ich sie mit 3fach-Geradstich von außen ab
  3. Ich schließe die Schulternähte
  4. Ich klappe das Shirt auseinander und nähe die Ärmel ein
  5. Ich schließe die Seiten und Ärmelnähte, sowie die Bündchen in einem Rutsch
  6. Zuletzt nähe ich das Halsbündchen an, das dehne ich ebenfalls nach Gefühl und steppe von außen ab
  7. Und ganz zum Schluss schneide ich (da nur Näma) alle Nahtzugaben zurück

Warum wird es denn überall beschrieben erst die Ärmel zu schließen und dann die geschlossenen Bündchen anzusetzen? Warum muss man Bündchenlänge berechnen??
Meine Bündchen sind an den Ärmeln z. b. noch nie unterschiedlich geworden und sehen auch nicht ungleichmäßig aus

Ich freue mich wenn jemand was dazu sagen will

lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2012, 19:11
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: "Ich nähe anders als die andern und das ist gut so.."

So wie du es machst ist es völlig ok, so lange es so wird, dass es dir gefällt.
Wenn man die geschlossenen Bündchen erst zum Schluss annäht, sieht man die Nahtzugabe nicht, wenn man z.B. in den Ärmel schaut.
Dabei klappt das "ungefähre" aber nicht mehr so gut, weil man die Länge ja vorher wissen muss.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2012, 19:11
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Ich nähe anders als die andern und das ist gut so.."

Ich mach das auch so
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2012, 19:12
Karobunt Karobunt ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2011
Beiträge: 54
Downloads: 40
Uploads: 0
AW: "Ich nähe anders als die andern und das ist gut so.."

Ich nähe Shirts so wie du ;-) Wenn ich es richtig verstanden habe, hat man keine sichtbare Naht im Bündchen, wenn man es am Schluss als geschlossenen Ring in den Ärmel einsetzt - aber dafür eine Menge Friemelei, nach meinem Empfinden...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2012, 19:25
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: "Ich nähe anders als die andern und das ist gut so.."

Ich schließe erst die Ärmelbündchen, weil die Naht dann unsichtbar ist und nicht schubbelt. Gerade bei Kinderkleidung wird ja schonmal gekrämpelt und da finde ich es nicht schön eine sichtbare Naht zu haben.

Halsbündchen habe ich 2 Versionen:

Jerseystreifen annähen, dafür schließe ich erst eine Schulternaht, nähe den Streifen und dann die zweite Schulternaht.

Bündchen, dann schließe ich erst den Kreis und nähe es dann ein. Allerdings direkt nach dem schließen der Schulternaht. Die Seiten sind noch offen, die Ärmel noch nicht drin. Das hat den Vorteil, dass nicht ganz soviel Stoff unter der Maschine liegt.

ABER: mach es so, wie Du es am besten kannst!
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das denn Schönes? "Lochstickerei" als Blusenabschluss annabend Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 25.05.2010 22:40
Das Freud und Leid des Anfang - was ist die "Richtige Maschine" A_Sports_HRO Allgemeine Kaufberatung 4 29.11.2009 20:20
Möchte Jacke nähen und weiß als Anfänger nicht wie ich die "Streifen mache" s. Bild Niamh4 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 15.10.2007 13:26
Wieviel ist Patchwork "anders" als normales Nähen? / Schaffe ich die NYB? La-ri Patchwork und Quilting 46 30.01.2007 22:58
Das Buch "Hose,die gut sitzen" bei eBay kisakim Kommerzielle Angebote 7 15.05.2005 01:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25453 seconds with 13 queries