Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Ordnung ins Nähzimmer bringen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 06.02.2013, 10:07
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.530
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ordnung ins Nähzimmer bringen

Danke Euch! Und ja, die Jungs sind begeistert! Heute ist Weltraumparty im KiGa und da trägt der Große schonmal sein Outfit zur Schau und alle wollten wissen woher man die Nasa Badges bekommt. (dass man da einfach bei der Nasa anrufen kann und die das einem dann schicken hat leider keiner geglaubt)

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Ich habe mal zum Thema "Stickprotect" geforscht und herausgefunden,
daß es aufgebügelt werden soll mit einer Temperatur von ca. 120-130° und mit einem Druck von 3-4bar.
Die Temperatur kann man hinbekommen, den Druck vermutlich nur mit der Bügelpresse.
Da Du eine hast, sollte das nicht die Schwierigkeit gewesen sein.
Waschbar ist dieses Vlies bis 40°, trocknerfähig und bügelbar mit 2 Punkten.
Danke für das raussuchen! Der erste Waschgang lässt ja noch auf sich warten, aber da es sich ja um ein Markenprodukt handelt sollte es keine Schwierigkeiten geben. Meine Skepsis kommt daher, dass wir sowas schonmal an einem Kinderkaufshirt hatten, und da hielt das nicht allzu lange durch. Leider war die Stickerei wirklich so hart auf der Rückseite, dass das Shirt dann nicht mehr tragbar war... und jetzt ist es schon lange zu klein...

Zitat:
Zitat von Allyson Beitrag anzeigen
Sag mal, wenn ich einfach dünne weiche Vlieseline über die Stickerei bügeln würde, hätte das nicht denselben Effekt, also dass es nicht kratzt oder scheuert??
Das kann schon sein. Ich kenne aber Vlieseline bisher zu wenig. Ich habe nur Decovil hier und eine undehnbare Bügeleinlage. Das Stickprotect ist wirklich so weich, dass es wirklich gut dem weißen Sweat - Overall der innen ja ganz weich angerauht ist, vergleichbar ist. Dazu ist es SEHR dehnbar.


Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Sini, ich möchte mich auch bedanken für den Tipp mit dem Nähtisch.
Ich hab jetzt durch dich endlich in meinem Nähzimmer die für mich optimale Tischvariante: auch 2 Platten, nur Annefors gab es nicht, da hab ich Schubladen-Elemente genommen.
Selbst wär ich nicht daraufgekommen, obwohl ich mir schon so den Kopf zerbrochen hatte.
Du hast mich auch mit dem Aufräumen ein wenig angesteckt. Es stimmt, was nützen die tollen Maschinen, wenn man nicht an sie herankommt.

Bitte, gerne! Hast Du auch ein Foto davon? Kannst Du auch gerne hier zeigen
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")

Geändert von Sini (06.02.2013 um 10:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 18.02.2013, 01:55
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.530
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ordnung ins Nähzimmer bringen

Wieder etwas gebastelt... Habe ein Nadelkissen v. Lisbeth Dahl gesehen von dem ich mir Hoffnung machte es wäre endlich mal schwer genug damit man eine Stecknadel herausziehen kann ohne dass es sich vom Tisch hebt... Eigentlich wollte ich dann nur den grauen Stoff unter einem blauen verstecken. Aber warum einfach wenns auch kompliziert geht?
Unter dem grauen Samtartigen Stoff steckt nur ein "Schwamm", also eine quietschende Substanz die die Nadel weder gut aufnimmt noch wieder brav hergibt. Dazu ist das trozz Metallständer so leicht dass man wieder das Kissen "verliert". Irgendwie stört mich das...
ich habe also ein neues Innenleben für den Metallständer gebastelt. FILZ passend zugeschnitten, genäht, mit SAND gefüllt, blau bezogen und mit Heißkleber festgeklebt.
JETZT ist es schwer genug damit es stehen bleibt wenn man eine Nadel herauszieht!

Damit ich mich nicht immer danach über den ganzen Tisch strecken muss, habe ich gleich 2.

Und weil ich natürlich das erste Innenteil zu groß ausgeschnitten habe habe ich jetzt noch ein 3. neues Nadelkissen wenn ich jetzt noch Ndelkissen suchen muss weiß ich auch nicht mehr weiter..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CameraZOOM-20130216111511739.jpg (70,2 KB, 871x aufgerufen)
Dateityp: jpg CameraZOOM-20130216111531351.jpg (24,5 KB, 868x aufgerufen)
Dateityp: jpg CameraZOOM-20130216111643668.jpg (130,0 KB, 871x aufgerufen)
Dateityp: jpg CameraZOOM-20130216111922048.jpg (129,6 KB, 874x aufgerufen)
Dateityp: jpg CameraZOOM-20130216154412336.jpg (102,2 KB, 874x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 18.02.2013, 07:27
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Ordnung ins Nähzimmer bringen

Also ich hab ja einfach ein viereckiges aus Stoff und das mit Reis gefüllt. Das ist dadurch schwer genug auch wenn es für die Nadeln vermutlich nicht gut ist, aber die erneuere ich eh regelmäßig.

Aber optisch ist es sehr schön geworden, dein Kissen.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 18.02.2013, 09:44
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.684
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ordnung ins Nähzimmer bringen

Sini, ich finde Deinen Thread klasse.
Danke!
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 25.02.2013, 13:26
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.530
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ordnung ins Nähzimmer bringen

Zwischendurch musste es ein "Space Shuttle Pulli" für meinen Großen werden . Die Stickerei war eigentlich nur das Probestück für das Fufu Garn aber gestern zog mein Sohn das eher unförmige Stück Stoff hervor und sagte "Das will ich als Pulli". Also habe ich aus dem nun bei uns bewährten Ottobre Kapuzenshirtschnitt ( aus dem auch die pooh und Raketenjacke gebastelt war) um das Stück mit dem Spaceshuttle herumgebastelt. Die zwei vorderen Längs- Nähte sind die einzigen am Körper (innen mit blauem Bauschgarn , der junge Herr hat da feste Vorstellungen!) und am Schluss habe ich noch eine Art Rollkragen drangebastelt. Alle Nähte sind mit der Enlighten geoverlockt, nur die Säume durfte die Innovis mit einem schlichten Geradstich befestigen.
Und nun will der Kleine auch noch so eins, weshalb nun wieder gestickt wird. Das Motiv braucht ca. 90Minuten. Das darf die Maschine heut nachmittag großteils allein machen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2013-02-25 13.07.30.jpg (68,0 KB, 723x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ha! Endlich Ordnung Naehman Freud und Leid 8 07.02.2012 15:42
Kurzwaren und Ordnung rosu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 11.11.2011 16:28
Maßschnitt - Angebot in Ordnung? anjac Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 25.02.2011 09:55
Ordnung in der Garnrollenkiste Mel77 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 23.09.2010 16:08
ordnung im stoffberg??? felihexe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 28.03.2006 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09881 seconds with 14 queries