Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Microfaser nähen und Zickzack-Stiche

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2012, 19:45
Benutzerbild von ias
ias ias ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: München
Beiträge: 180
Blog-Einträge: 58
Downloads: 8
Uploads: 0
Microfaser nähen und Zickzack-Stiche

Guten Abend,

das Buch von Mia Führer "Traumhafte Dessous nähen" ist bei mir eingezogen und ich nähe gerade einen Hipster daraus. :schneider:

Ich verarbeite eine Microfaser mit einer Spitze von Elingeria und habe den Eindruck, dass sowohl die Microfaser als auch die Spitze "bremsen". Das heißt, dass ich an dem Stoff ziehen muss wie blöd, dass er sich unter der Maschine fortbewegt bzw. ich muss ziemlich schieben.

Habt Ihr Erfahrung mit Teflon-Nähfüßen? Würde das helfen?
Oder wie macht Ihr das beim Microfasernähen.

Nicht nur hier bei diesem Hipster, sondern auch bei meinen anderen genähten Slips bekomme ich den Zickzack-Stich nicht so hin, dass der Stoff NICHT wellt.
Es ist egal, ob ich den kleinen Zickzack-Stich oder den genähten Zickzack-Stich nehme.

Wenn ich das Taillen-/Hüft-Gummiband einstecke, ist es natürlich immer kleiner als der Stoff. Nach dem Aufnähen mit einem Zickzack-Stich wellt sich der Rand mit dem Gummiband regelmäßig.

Bei der Ovi gibt es das Differential zum Verstellen, bei einer normalen NäMa wohl eher nicht ?!?!

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

LG, Inge
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2012, 10:39
Benutzerbild von Mrs.Fiend
Mrs.Fiend Mrs.Fiend ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2005
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Microfaser nähen und Zickzack-Stiche

Hallo Inge,

welche Nadel verwendest du? Ich habe bei Microfaserstoffen mit einer Organ Super Stretch die besten Ergebnisse.
Beim Gummiband hilft Übung und die richtige Stichlänge. Die soll nicht zu kurz aber auch nicht zu lang sein. Das musst du probieren. Kommt auch auf den/das Gummi an. Über die Suche hier findest du viele Tips zum Gummi annähen.

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2012, 10:45
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.662
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Microfaser nähen und Zickzack-Stiche

Ich nehme auch eine Organ Super Stretch Nadel.

Kannst du deinen Nähfussdruck verstellen? Das würde sicher helfen.



LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2012, 11:31
Benutzerbild von Susisue
Susisue Susisue ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2011
Ort: HH
Beiträge: 15.078
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Microfaser nähen und Zickzack-Stiche

Mit welcher Maschine nähst Du? Ich habe festgestellt, dass sich wirklich nicht jede Maschine eignet. Vor allen die ganz normalen 08/15 sowie günstige no name Maschinen vom Discounter können oft nicht alles auch wirklich gut ausführen.
Da gilt grundsätzlich ist ein Teflonfüsschen von Nutzen. Man kann auch Seidenpapier zwischen Stoff und Füßchen legen, hat aber den Nachteil, dass man unter Umständen nicht mehr wirklich sieht, was man da wirklich näht.
Ich habe die Husqvarna Modelle mit Sensor Automatik. Die passen den Nähfussdruck dem Stoff automatisch an. Mit der richtigen Nadel, dem richtigen Garn und dem Teflonfüßchen kann man schon sehr gute Ergebnisse erzielen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2012, 11:59
Benutzerbild von ias
ias ias ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: München
Beiträge: 180
Blog-Einträge: 58
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Microfaser nähen und Zickzack-Stiche

Vielen Dank für Eure Tipps. Meine "Dessous-Karriere" beginnt gerade und da stolpere ich halt noch über das eine oder andere Problem .

Meine Maschine ist eine Bernina Aurora 430. Frau Orth von Elingeria gab mir zwischenzeitlich den Tipp, den Obertransportfuß zu verwenden, da die Berninas (oder auch nur meine?) wohl sonst mit Spitzen und Microfaser ein Problem haben.
Meine Materialien kaufe ich ausschließlich bei Elingeria.

Mit den Nadeln Organ Super Stretch komme ich nicht wirklich gut zurecht.
Ich bin jetzt wieder zu den Microtex-Nadeln zurück gekehrt.

Nach dem das erste Höschen fdT war, habe ich mit Obertransportfuß und Microtex-Nadeln jetzt tatsächlich das Höschen im zweiten Anlauf hinbekommen .

Außerdem habe ich mich bis dato nicht richtig getraut, tatsächlich 20 % Umfang beim Gummiband abzuziehen. Habe ich jetzt aber auch gemacht und es hat funktioniert.

Trotzdem habe ich mir einen Teflon- und einen Rollenfuß bestellt. Sicher ist sicher.

Und hier das "Beweisstück":
Hipster hinten.jpg Hipster seitlich.jpg

Nochmals vielen Dank

LG, Inge
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Victoria 550A will nicht zickzack nähen ReginaD andere Marken 12 07.04.2012 22:10
Pfaff 230 (Tretantrieb) macht nur Zickzack-Stiche Myschkin Altertümchen 6 13.09.2011 01:40
Pfaff 260 Zickzack Welle bewegt sich nicht beim nähen Flari Pfaff 2 13.08.2011 03:31
Privileg näht keine schönen Zickzack-Stiche Drillingsmami Quelle: Privileg und Ideal 9 03.01.2010 21:35
BH nähen ohne Microfaser und Spitze Schneiderhexe Dessous 7 15.06.2005 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,83817 seconds with 14 queries