Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.09.2012, 16:12
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?!

@hexentango: Okay, jetzt verstehe ich das! Es gibt also Maschinen, die gleich mehrere Reihen auf einmal nähen können! Das wusste ich wirklich nicht... Damit wird mir einiges klarer! Vielen Dank!

Was meinst Du mit "doppellagigen Schürzenbändern"? Ich hätte halt jetzt einen breiten Streifen Stoff ausgeschnitten, längs in der Mitte gefaltet und dann zusammengenäht (jetzt mal ganz laienhaft ausgedrückt). Ist das dann doppellagig?

Versteh ich das richtig: Ich muss beim Zusammenziehen also von oben nach unten weniger fest zusammenziehen, so dass der gereihte Bereich leicht schräg nach außen geht?

Und die Schürzen sind dann also wirklich am Saum unten 140 cm oder mehr breit und oben so schmal? Irgendwo hab ich mal aufgeschnappt, der Bund soll Taillenweite minus 4 cm sein, stimmt das?

Lg, nz2005
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.09.2012, 19:14
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?!

Vielen Dank, Hexentango für Deine ausführliche Erklärung.
Grad bei einem selbstgenähten Dirndl und dem Zubehör kann ein Kenner
sehr gut erkennen, mit welchem Können und mit welcher Sorgfalt es
angefertigt wurde. Darum lehne ich sowohl fertige Zugbänder und mehrreihiges Durchsteppen mit der Maschine ab.
Ich gehe davon aus, dass viele Hobbyschneider den Ehrgeiz haben etwas fachlich richtig zu machen und sich weiterzuentwickeln.

Wie sich die TE letztlich entscheidet ist ihre Sache, trotzdem sollte erlaubt sein, auf fachlich nicht richtig erklärte Dinge hinzuweisen.


viele Grüsse
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.09.2012, 14:00
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?!

Hallo nz2005,

genau so ist das mit den Bändern und dem zusammenziehen gemeint.
Und meine Schürzen sind genau so, wie du das jetzt geschrieben hast. Die Breite variiert ein bischen, die eine Trägerin mag die Bundweite etwas schmaler, die andere etwas breiter, aber im wesentlichen stimmt die Rechnung.

Gruß
Maria
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.09.2012, 14:49
nz2005 nz2005 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 116
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?!

Vielen Dank an alle, die mit viel Geduld all meine Fragen beantwortet haben! Das war echt super!

Langsam reift in mir der Entschluss, dass ich mein Stoffschnäppchen doch vielleicht besser für was anderes verwende und noch mal losziehe und mir Schürzenstoff in der benötigten Länge und mit normaler Breite besorge. Und dann werde ich das Rüschen mal mit einem Hansl probieren. Will´s mir ja nicht zu einfach machen
- Mit soviel guter Anleitung sollte das doch zu schaffen sein!

LG, nz2005
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.09.2012, 22:43
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndlschürze - ist das was für Anfänger?!

Hallo nz,

deinen Entschluß kann ich nur unterstützen. Du wirst zum Schluß einfach mehr Freude an der Schürze haben.
Noch ein kleiner Tipp am Rande:
Laß jeweils am Rand ca. 3 cm frei (nicht reihen!), denn der Rand wird eingeschlagen (2x, damit der unschöne Rand verschwindet, fertig ca. 1 cm breit). Beim Umnähen dieses Randes werden die verknoteten Enden (immer 2 Reihen miteinander verknoten, 5 - 6 cm überstehen lassen und abschneiden) mit versteckt.

Bei weiteren Fragen einfach melden.
Gruß
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dirndlschürze

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brother PE 150 - ist das was für Anfänger? happymama Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 02.12.2010 21:58
Ist dieser Schnitt für Anfänger geeignet? axina Fragen zu Schnitten 4 15.07.2010 18:46
Ist das auch als Anfänger geeignet? sturmkraehe Patchwork und Quilting 16 25.03.2010 13:14
Ist diese Modell für einen Anfänger geeignet? Bluesmile Stricken und Häkeln 5 07.04.2008 20:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11348 seconds with 14 queries