Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Tildaprodukte mit eigenem Label?

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.09.2012, 16:16
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tildaprodukte mit eigenem Label?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Weihnachtsmärkte so wie ich sie kenne sind im Übrigen extrem kommerziell. Köln alleine hat mehrere und wenn man die ließe, dann würden sie spätestens Anfang November die Toren öffnen.

(Adventsbazar der Kirchengemeinde gibt es auch, das ist dann was anderes. Aber die typischen und bekannten Weihnachtsmärkte sind sehr kommerziell.)
Herzliche Grüsse aus der Schweiz wo alles ein weniger kleiner ist :-)

Und wer an euren grossen Märkten verkauft, der muss ja in Grossserie produzieren, sonst sind die Produkte nach einem Tag ausverkauft. Mit 10 Ex. käme man da ja nicht weit.

Geändert von Iris B. (14.09.2012 um 16:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.09.2012, 16:28
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tildaprodukte mit eigenem Label?

Das habe ich noch gefunden. Folgendes ist ein "The German-Blog for Tilda", der sich Tilda-Club nennt.

Die Tilda Süchtigen: Knaur Verlag zum Verkauf von Tilda Produkten

Zitat aus dem Text:
... Ich erlaube kleine Verkäufe auf Weihnachtsmärkten oder zu ähnlichen Gegebenheiten solange diese nicht mit einer Firma irgendeiner Art in Verbindung stehen und solange der Hersteller des Modells direkt an den Endverbraucher verkauft ...


Nachtrag:
Und der Blog-Kommentar ist sehr aufschlussreich. Ich verstehe jetzt jedenfalls den Zusammenhang, weshalb man das nicht als Tilda-Produkt verkaufen kann. So habe ich das vorher nicht gesehen.

Geändert von Iris B. (14.09.2012 um 16:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.09.2012, 16:40
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Tildaprodukte mit eigenem Label?

Genau - und in der anschließenden Diskussion steht dann zum Beispiel: Mit Weihnachtsmarkt sind wohl eher die Basare gemeint, die in Kindergärten, Schulen und ähnliche nicht kommerzielle Einrichtungen statt finden, um den Erlös wohltätigen Zwecken zu kommen zu lassen.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.09.2012, 20:41
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Tildaprodukte mit eigenem Label?

Zitat:
Zitat von Iris B. Beitrag anzeigen
Das habe ich noch gefunden. Folgendes ist ein "The German-Blog for Tilda", der sich Tilda-Club nennt.

Die Tilda Süchtigen: Knaur Verlag zum Verkauf von Tilda Produkten

Zitat aus dem Text:
... Ich erlaube kleine Verkäufe auf Weihnachtsmärkten oder zu ähnlichen Gegebenheiten solange diese nicht mit einer Firma irgendeiner Art in Verbindung stehen und solange der Hersteller des Modells direkt an den Endverbraucher verkauft ...


Nachtrag:
Und der Blog-Kommentar ist sehr aufschlussreich. Ich verstehe jetzt jedenfalls den Zusammenhang, weshalb man das nicht als Tilda-Produkt verkaufen kann. So habe ich das vorher nicht gesehen.
Wenn man z.B.bei DaWanda auch nur das Wörtchen "Tilda" eingibt, erscheinen fast 200(!!!) Seiten mit zu erwerbenden Tilda-Produkten- komisch, das da noch niemand abgemahnt bzw. strafrechtlich verfolgt wurde, wenn's doch nicht erlaubt ist...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.09.2012, 21:04
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tildaprodukte mit eigenem Label?

Zitat:
Zitat von Marischa Beitrag anzeigen
Wenn man z.B.bei DaWanda auch nur das Wörtchen "Tilda" eingibt, erscheinen fast 200(!!!) Seiten mit zu erwerbenden Tilda-Produkten- komisch, das da noch niemand abgemahnt bzw. strafrechtlich verfolgt wurde, wenn's doch nicht erlaubt ist...
(eigentlich völlig OT) genau DIESE Argumentation führt dann dazu, dass seit Jahren Jack Wolfskin im Netz "geschmäht" wird, weil sie es halt habe nicht durchgehen lassen, im Radbereich letztens z. B. Schwalbe.

Wenn man es sehr genau nimmt, dann müßte der Rechteinhaber / -vertreter von Tilda in D seinen Anwalt ASAP ganz viele Briefe verschicken lassen … allerdings möchte ich dann nicht an die Diskussionen denken, die damit spätestens ab MO hier losgetreten würden
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
copyright , label , recht , tilda

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lesezeichen mit eigenem Text snieffi Stickmustersuche 5 10.05.2011 09:19
Verkauf mit eigenem Logo ?? bella Schritte in die Selbstständigkeit 6 02.01.2011 20:45
Hilfe bei Etikett für Tildaprodukte Dekotante Tilda - ein Name - ein Stil 8 11.04.2008 11:06
Wo kann ich Schuhe mit eigenem Stoff beziehen lassen? Iris-Elisabeth Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 22.05.2005 14:25
Labels/Namenbänder mit eigenem Namen- woher? hobby-tante Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 21.02.2005 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07307 seconds with 13 queries