Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Basic Teile - nur für mich (Damengröße 38)

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09.09.2012, 10:03
Benutzerbild von pelle-1969
pelle-1969 pelle-1969 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 14.883
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Basic Teile - nur für mich (Damengröße 38)

Hallo,

das Top finde ich sehr gut gelungen. Die Verarbeitung sieht einwandfrei aus und ich bin auch gespannt, wie es angezogen aussieht.
__________________
Liebe Grüße aus dem hohen Norden von Wiebke
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.09.2012, 12:38
Benutzerbild von -fischlein-
-fischlein- -fischlein- ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Hannover-Döhren
Beiträge: 14.922
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Basic Teile - nur für mich (Damengröße 38)

Hallo Stefanie, ich schau dir auch gerne über die Schulter und bin froh darüber, dass es anderen auch so geht wie mir.....Stoff zerschneiden...soll ich jetzt oder doch lieber nicht???? Wieviel Stoff muss man eigentlich noch auf dem Stoffmarkt kaufen von dem man denkt: zum üben reicht der völlig, um ihn dann doch nur zu streicheln:streichelstoff:
__________________
Liebe Grüße aus Hannover
Verena
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 09.09.2012, 13:00
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.908
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Basic Teile - nur für mich (Damengröße 38)

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Framilon ist der Name, dieser ist geschützt. Es ist ein Gummiband ähnliches Gedönse aus Lycra?
Nein, nicht aus Lycra, eher wie durchsichtige, dehnbare Folie.
Auch ich denke, das ist einfach eine Eigenart von Ottobre, für jede Raffung Framilon zu nehmen. Ich habe es auch kaum benutzt, eher mit Fäden gekräuselt, oder, wenn es dehnbar bleiben musste, schon mal ein Stück Näh- oder Hutgummi durch eine Zickzack-Naht gezogen. Das geht fix und erfüllt seinen Zweck.

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
also nähe ich mir noch ein Top ohne Ärmel, ganz schlicht. Aus einem echt verrücktem Stoff. Nicht schön, aber zuminidest meine Lieblingsfarbe. Keine Büro- oder Strassentauglichkeit. Einfach zum probieren und für zu Hause. Später kann ich es einfach unten drunter tragen.
Als Schnitt habe ich den Ottobre Workshop 303 ausgewählt. Der bestimmt schon seit fast 2 Jahren unangetastet hier liegt.
Das Top ist schön und die Verarbeitung sieht gut aus. Mit Valeska kombiniert sicher schön.
Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Dann habe ich mir mal ganz mutig den Schnitt Valeska von Farbenmix aus einem Tauschpaket genommen. Vom Prinzip her finde ich ihn toll, aber er muss wohl geändert werden. Ich werde mich morgen vermessen und die entsprechende Menge aus dem Stoffbruch rausnehmen.
Ob es klappt??? Ich hoffe es! Er wird einfach aus einem schlichten dunklem Jeansstoff genäht. Ich habe einen Cordstoff hier liegen, den würde ich für diesen Schnitt super gern nehmen, als Herbst-Rock.
Ich finde den Schnitt auch sehr schön, bis auf zwei Sachen: Die Bundlösung mit dem Jerseybund ist nicht meins und die Kräuselung bei den seitlichen Einschnitten.
Ich habe die Weite durch eine Kellerfalte in der Mitte "aufgefangen", den Rock oben mit Futter verstürzt und einen Reißverschluss in die Seite gesetzt. Und die Kräuselung habe ich in zwei Falten gelegt. Wenn du Cord oder Jeans nehmen willst, würde ich das eher empfehlen, ich glaube nicht, dass sich das gut kräuselt.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.09.2012, 14:29
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Basic Teile - nur für mich (Damengröße 38)

Oh, ich werde ganz rot von Euerem Lob.... danke schön! Es freut mich total, dass ihr auch auf die Verarbeitung achtet. Diese Jerseyeinfassung habe ich lange und ausgiebig geübt. Sie hat mich sowohl eine Menge Nerven als auch eine Stange Geld gekostet. Ich habe immer die beneidet, die es so ordentlich konnten. Den Raupenfuß von Janome habe ich mir extra dafür gekauft. Später mit der Cover dann direkt den Bandannäher. Beides nicht günstig.....

wisst Ihr wie ich es nun mache? Die teueren Teile liegen in der Ecke.... ich nähe das Band rechts auf rechts mit der Nähma fest, schlage und und Cover drüber. Wobei auch da die Zwillingsnadel reicht. Ich schneide das Band für solche Jerseyteile immer 4cm breit zu, dann habe ich einen kleinen Puffer, den ich nachher an der Naht lang abschneide. Gebügelt wird erst ganz am Ende, wenn alles fertig ist.

Der Bandannäher für die Cover funktioniert zwar auch ganz gut, aber der faltet das Band so, dass ich 4 Lagen Jerseyband habe, das gefällt mir irgendwie nicht. Außerdem muss ich dann immer die ganze Cover verstellen: Fußdruck, Fadenspannung, Differential... das volle Programm.

Das Zubehör vom Raupenfuß hat mich nie so wirklich begeistert. Auf geraden Strecken ist es wirklich o.k. aber Rundungen habe ich nie vernünftig damit geschafft.

Verena, ich glaube bei mir liegt es daran, dass ich wirklich wenig Stoffe für mich selbst habe. Da bin ich immer skeptisch, ob ich dem Projekt gewachsen bin....

Oh weh Heidrun, was Du geschrieben hast macht mich etwas mutlos! Wobei mein Jeansstoff sehr dünn ist. Er ist so dünn, dass ich daraus keine Hose für meinen kleinen nähen würde. Außer einen kurzen Sommerhose.
Ich probiere es erstmal so aus, wie es im Schnitt steht... einfach weil ich schon angefangen habe. Wenn mir die Grundform des Rocks am Ende gefällt werde ich das mit der Kellerfalte auf jeden Fall nochmal probieren!
Ob mir der Jerseybund gefallen wird? Das weiß ich jetzt noch gar nicht. Für zu Hause fänd ich das im Prinzip o.k. fürs Büro allerdings nicht....

So, wir waren heute unterwegs, da hat mein Mann ein Foto von mir gemacht. Das häng ich hier mal an, damit ihr das Top sehen könnt.

Ich habe das Gefühl, die Ärmellöcher könnten etwas kleiner sein. Wie seht ihr das? Was gäb es sonst noch zu ändern? Mir fällt die Beurteilung schwer, da es jetzt schon wesentlich besser bei mir sitzt als so manches Kaufteil...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Top.jpg (130,3 KB, 963x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 09.09.2012, 14:39
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.398
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Basic Teile - nur für mich (Damengröße 38)

Hallo Steffi,

an dem Top ist null Komma null was zu ändern, zumindest meiner Meinung nach. Die Verarbeitung ist sauber und dir wirklich super gelungen, die Toplänge stimmt, die Armausschnittstiefe kann ich auf dem Foto nicht so gut erkennen aber so lange man keinen Durchblick bis zur anderen Seite hat , mag ich es lieber etwas tiefer anstelle direkt in der Armhöhle. Ist halt nervig wenn es dort zwickt und vom schwitzen mal ganz abgesehen.

Die Kette macht sich toll auf dem Top und rundet das komplett Bild zusätzlich ab. Ich bin begeistert und hoffe du nähst weiterhin für dich!!!


LG
Chero
__________________
UWYH 2017:
1 Projekt, verarbeitete Stoffmenge 0,00 Meter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Jahr, neuer UWYH für Tochter 110, Sohn 86, mich 38 und dies und das TanjaK UWYH 184 11.09.2012 08:05
Yippih - eine neue Janome - nur für MICH!! folkertS Das Forum für die Freude über die NEUEN 12 15.04.2010 15:55
ein label und zwar nur für mich Princessmom Andere Diskussionen rund um unser Hobby 61 10.07.2008 13:17
das ist nur ein Test für mich...Benutzerbild micha Freud und Leid 4 07.04.2008 15:48
nur kurz ne Frage zu brother PED Basic soldi Maschinensticken - Software: Brother 2 29.11.2006 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14839 seconds with 14 queries