Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.09.2012, 23:41
egni72 egni72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: nordl. von München
Beiträge: 265
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

Ohne Nahtzugabe, außer bei den Schnitten wo sie schon dabei ist. Ich zeichne aber gern die Nahtlinie direkt auf, an der nähe ich ja auch entlang.
Außerdem ändere ich die Breite der Nahtzugabe schon auch mal. Wenn ich ein Shirt nur mit der Overlock zusammen nähe, lasse ich weniger Nahtzugabe als mit der normalen Nähmaschine und wenn ich ev. noch etwas am Schnitt ändern muss noch mehr.

LG Inge
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2012, 23:43
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.783
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

Ich zeichne die Nahtzugabe immer mit an den Schnitt, weil es schneller geht und viel genauer ist (habe ich hier im Forum gelernt ).
Man braucht dann nur exakt am Rand entlangzuschneiden (Nahtlinien bezeichne ich nicht).

Nur wenn ich den Verdacht habe, dass ich bei der Anprobe noch richtig viel ändern muss, lasse ich die Nahtzugabe am Schnitt weg.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.09.2012, 00:59
Newbear Newbear ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: GM
Beiträge: 14.880
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

Hallöle,
auch ich zeichne mir die Nahtzugabe ans Schnittmuster, sollte sie fehlen.
Als Schneiderpapier nutze ich transparentes Plotterpapier weils stabiler ist.
Ich schneide auf einer großen Schneidmatte mit Rollschneider zu, so wird das präziser, finde ich. Genäht wird dann mit einem Nahtzugabenfuß.
Zum anzeichnen nutze ich verschiedene Lineale und einen Zirkel, an dem ich
die Breite der Nahtzugabe einstelle.
Für mich ist das die cleverste Art und Weise. Ich habe auch mit Kreide, Kopierpapier und durchschlagen mit Reihgarn herumprobiert.
Letztlich macht Versuch nur klug und jeder darf seinen eigenen Stil finden schließlich sind wir alle einzigartig und es gibt keine Din- Norm, außer der eigenen...
Viel Vergnügen wünsche ich dir beim Stil finden...

LG
Bea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2012, 12:16
Benutzerbild von patchelchen
patchelchen patchelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

Hallo,

ich fände es wirklich besser, wenn die Nahtzugaben bereits im Muster angegeben wären. Da man z.B. für Säume wieder mehr zugeben muss als für die einfache Naht - damit stehe ich fast immer auf Kriegsfuß. Außerdem kann man sich dann die Vorlage auch besser auf den Stoff übertragen. Wenn ich Schnitte auf Papier übertrage, dann füge ich die Nahtzugabe direkt zu, damit mir diese Fehler nicht mehr unterlaufen.
__________________
LG
patchelchen


Gemeinsam wird uns ein Licht aufgehen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.09.2012, 21:24
Benutzerbild von Jenne
Jenne Jenne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 213
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

Ich danke für eure Antworten - ich werde mal herum probieren... aber ich glaube bei einem Schnitt den ich öfters mache wäre es wirklich gut, die NZ direkt dran zu haben, dann gehts schneller auf dem Stoff :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbenmix - mit oder ohne Nahtzugabe? Anna-Emily Fragen zu Schnitten 1 16.04.2012 10:33
Mit oder ohne Nahtzugabe ???? RoseMadder Fragen zu Schnitten 7 25.10.2011 20:00
Schnittmuster lieber mit oder ohne Nahtzugabe? MargitK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 46 31.05.2011 00:06
Vliseline mit oder ohne Nahtzugabe? Lillilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 14.07.2008 12:20
Bizzkids mit oder ohne Nahtzugabe? nadelnic Fragen zu Schnitten 3 03.06.2005 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,57555 seconds with 13 queries