Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Urlaub: Dem Hobby gewidmet oder hobbyfrei?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.09.2012, 23:34
egni72 egni72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: nordl. von München
Beiträge: 265
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Urlaub: Dem Hobby gewidmet oder hobbyfrei?

Wenn ich nähen will, mache ich zu Hause Urlaub. Woanders nehme ich meine Nähsachen nicht mit. Wär auch nicht so einfach möglich, wir machen meist Gepäcktouren mit Fahrrad oder Kajak.

LG Inge
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.09.2012, 23:53
Benutzerbild von Airybat
Airybat Airybat ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2011
Ort: San Diego, CA
Beiträge: 726
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Urlaub: Dem Hobby gewidmet oder hobbyfrei?

In den Urlaub ... ausser er waere jetzt speziell darauf gemuenzt ... nehme ich keine Naeh oder Bastelsachen mit. Aber wie so viele hier gehe ich schon in den ein oder anderen Laden der nicht nur UrlaubsSchnickSchnack hat sondern auch gerne mal in einen Papier oder Stoffladen. Das mit dem Gepaeck ist schon ein Leid - zu meiner Schnade muss ich aber gestehen ich habe auch schon mal was an micht per Post geschickt

Im Urlaub will ich aber ansonsten Land und Leute geniessen ... Lebensweisen sehen. Fand zum Beispiel einen Supermarkt in Island absolut Klasse weil er obwohl sehr klein so ziemlich alles hatte was Mann oder auch Frau so zum taeglichen Leben braucht ... dort haette ich auch zu gerne einen Stoffladen gefunden. In Stockholm war ein schoener Stoffladen waehrend unseres ganzen Aufenthaltes geschlossen das nagt noch immer an mir.
__________________
Airybat's UWYH Kuscheltiere/tuecher

Naehen bis Dezember!


Liebe Grüße
Rachel

Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.09.2012, 05:34
Crea-Conny Crea-Conny ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: mitten im Revier
Beiträge: 334
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Urlaub: Dem Hobby gewidmet oder hobbyfrei?

Hallo,

für mich heißt Urlaub Erholung und Dinge tun, die Spaß machen.

Ich hatte im Sommerurlaub meine alte Nähma zum ersten mal mit,
Vom Aufwand des Mitnehmens eigentlich genauso wie beim Nähkurs.
5 angefangene Projekte in meiner Tasche, Reisebügeleisen und Nähma.

Nein, ich habe kein schlechtes Gewissen, wenn ich mal eine Stunde in der Sonne sitze und nähe, es bleibt genug Zeit für andere Aktivitäten.

Bei Städtereisen laufen einem immer mal nette Stoffläden über den Weg....
Nicht geplant.
In Berlin war der Stoffmarkt allerdings mein Ausflugsziel Wunsch.

Bei Flugreisen und Skiurlaub bleibt die Nähma natürlich zu Hause.

LG
Conny
__________________
Erfolg hat 3 Buchstaben: TUN !
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.09.2012, 06:11
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Urlaub: Dem Hobby gewidmet oder hobbyfrei?

Rein theoretisch könnte ich die Nähma und 2-3 Projekte durchaus immer mitnehmen, weil wir Urlaub in Ferienwohnungen auf nem Bauernhof machen. Aber praktisch ist da keine Zeit für da. Die Kinder wollen raus und sind noch so klein, dass immer einer oder gar beide von uns dabei sind, damit sie keinen Blödsinn anstellen. Vormittags und manchmal auch noch nachmittags sind wir auch immer unterwegs und gucken uns die Umgebung an, da bleibt gar keine Zeit und mein Mann würde mir keinerlei Verständnis entgegenbringen, wenn ich da zu Hause bleiben und nähen möchte. Und ganz ehrlich verstehe ich ihn da auch voll und ganz.

Dafür meckert er aber auch nicht, wenn ich einmal im Monat auf meinen Nähabend gehe und mich auch sonst unter dem Monat immer mal wieder mit meinen Nähmädels treffe und er dann eben die Kinder "an der Backe" hat (was gerade mit meinem Sohnemann der ein Mama-Kind ist kein Spaß ist). Auch gesteht er mir meine Nähwochenenden zu, bei denen ich wirklich 3 Tage am Stück nur nähe und sonst nur esse und etwas nebenher quassel. Das ist toll, weil es wirklich ein Ausgleich zu Arbeit und Haushalt ist, macht aber nur Spaß, wenn ich dafür auch von zu Hause weg bin.

Hab ich zu Hause frei (so wie jeden Freitag), verbringe ich nicht mehr Zeit an der Nähma als an jedem normalen Arbeitstag auch. Ich schlumper dann immer vor mich hin, hab evtl. einen Termin auf diesen Tag gelegt.

Einen Urlaub um mein Nähhobby herum aufbauen werde ich wohl erst, wenn die Kinder nicht mehr dabei sind und mein Mann sich ein eigenes Hobby sucht. Solange schleppe ich die Familie eben auf Burgen, Ausstellung und sonstigen Ausflugskram.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.09.2012, 06:36
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.803
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Urlaub: Dem Hobby gewidmet oder hobbyfrei?

Urlaub und nähen ? Eine spannende Betrachtungsweise.

In der Vergangenheit habe ich 2x Nähurlaub mit Burda gemacht.
Beides Mal eine Erfahrung, aber langfristig nicht meines.
Ich muß mich ziwschendurch immer mal wieder bewegen können und auch was anderes machen, wenn mich ein "Nähproblem" umtreibt.
Nähurlaub mit anderen Frauen ist zwar ein netter Ansatz, aber ich habe für mich herausgefunden, daß ich dafür nicht geeignet bin. In meiner Freizeit und meinem Urlaub möchte ich mich mit Menschen umgegeben, die ich mag und mit denen ich Spaß habe. Den hatte ich in den beiden Nähurlauben nur bedingt.

Grundsätzlich fahre ich ohne Nähmaschine und Nähzubehör in den Urlaub.
Irgendwas vergesse ich bestimmt, was im Nähzimmer griffbereit am Platz liegt und an das ich beim Packen nicht denke

Ergibt es sich, daß ich Urlaub auf "Bad Balkonien" mache, dann kommt es durchaus vor, daß ich mal ein paar Tage im Arbeitszimmer verschwinde und vor mich hin bastle. So in diesem Sommerurlaub geschehen.

Wenn wir den Urlaub ausserhalb des eigenen "Reviers" verbringen, dann verschliesse ich meine Augen nicht vor Stoff- oder Kurzwarenläden.
Die finde ich immer Egal in welchem Winkel sie sich verstecken.
Auch halte ich die Augen nach Nähzeitschriften oder Schnitten offen.

Letzten Urlaub hatte ich Wolle, Häkelnadeln und ein Häkelbuch dabei.
Ich wollte Blumen häkeln. Nette Fingerübungen eben, hat aber leider nicht wirklich geklappt, weil ich mich zu unfähig angestellt hatte.

Das ist aber das höchste der Gefühle, was an Handarbeit in meinem Urlaubskoffer landet.

Der Quälgeist
der gerade schon wieder ein Nähwochenden zuhause plant
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen während dem Urlaub Creacarina Boardküche 7 09.01.2011 17:08
Bin aus dem Urlaub zurück! Lena1960 Freud und Leid 0 10.06.2007 11:45
Urlaub rund ums Hobby planen? (HOLLAND!) Minismama Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 27.05.2007 12:35
naehfreu.de - aus dem Urlaub zurück.... Viola210 Kommerzielle Angebote 0 05.06.2006 11:04
Grüsse aus dem Urlaub Karina Freud und Leid 2 04.05.2005 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11363 seconds with 13 queries