Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Von welchem Hersteller ist "Ultra firm & flex", double fusible interfacing?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2012, 15:43
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
Von welchem Hersteller ist "Ultra firm & flex", double fusible interfacing?

Hallo zusammen,

in zwei englischen Shops habe ich o. g. Einlage gesehen, aber Tante Google zeigt mir davon abgesehen nur Unmengen "artfremder" Treffer. Da es mich sehr an Peltex II erinnert, habe ich auf der Hersteller-HP PellonProjects.com. Products
gesucht (und gelernt, dass Pellon eine Marke von Freudenberg ist), dort habe ich es aber nicht gefunden.

Wenn jemand den Hersteller kennt, würde ich mich sehr über einen Link zu dessen Seite freuen, dann kann ich eine Mail schicken.

Bitte keine Shoplinks, sonst ist dieser Thread schneller geschlossen als ich gucken kann, denn Bezugsquellensuchen gehören bekanntlich in den Markt.
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2012, 22:46
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
AW: Von welchem Hersteller ist "Ultra firm & flex", double fusible interfacing?

Äh... du meinst, Ultra firm & flex = Peltex? Also gar kein ähnliches Produkt eines anderen Herstellers?
Wo ich Peltex II hier in D kriege weiß ich, dafür muß ich keinen Hersteller mehr anpinseln . Danke .
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2012, 23:56
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.799
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Von welchem Hersteller ist "Ultra firm & flex", double fusible interfacing?

Ggf. bei Freudenberg anfragen, was der Name in Deutschland ist. In der Regel (So habe ich mir auf einer Messe mal sagen lassen) sind die Produkte identisch, werden in D nur unter einem anderen Namen verkauft.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2012, 02:27
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
AW: Von welchem Hersteller ist "Ultra firm & flex", double fusible interfacing?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Nein, ich meine Peltex 72f.

Peltex II ist was anderes.

Wo Du das in Deutschland bekommst weiß ich nicht.
Hm... bei einem deutschen Quiltshop habe ich

Zitat:
Peltex Stabilisator II - Pellon 72F
ArtNr.: Pellon-72F
Original Peltex 2-sided Fusible Ultra Firm Stabilizer aus den USA wie er auch von Designerinnen Heather Bailey, Anna Maria Horner & Amy Butler in Ihren Schnittmustern empfohlen wird. Ideal für Taschen und Wohndekor nicht so schwer wie Fast2Fuse und flexibler als dieses, aber in der Verwendung gleich.
gelesen. Du meinst, das stimmt nicht?

Ich hätte das nie angezweifelt, aber klar, Freudenberg anschreiben ob's dasselbe ist, wäre eine Möglichkeit.

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Wofür brauchst Du es denn, ist HH650 nix?
Das hab ich mir noch gar nicht näher angeguckt, da muß ich erstmal die "Vlieseline-Bibel" rauskramen, guter Tip .

Danke.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.09.2012, 02:56
Benutzerbild von kerlocke
kerlocke kerlocke ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 10
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Von welchem Hersteller ist "Ultra firm & flex", double fusible interfacing?

Hallöchen,
hab gerade mal danach gesucht um eine Vorstellung von dem ganzen zu bekommen. So wie es aussieht ist es das Decovil 1 von Freudenberg. Mit dem Begriff solltest Du in der Suchmaschine sofort fündig werden. Ich hab eine Rolle hier, jedoch noch nicht wirklich was mit verarbeitet. Gedacht hab ich es für Taschen zum stabilisieren. Ist aber für so viel anderes einsetzbar. Wenn man es einmal in der Hand hatte, kommen auch die Ideen. Freudenberg hat das ganz gut beschrieben.
Hoffe ich konnte helfen.
Grüßle
Kerlocke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von welchem Hersteller ist diese antike Nähmaschine? Reitkatze Altertümchen 4 02.01.2012 16:30
Weiß jemand, von welchem Designer der Stoff "Cats and dogs" ist? Favourite-Pieces Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 28.03.2011 09:27
Bügeleinlage "Nylon Fusible Knit Interfacing" MargitK Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 16.05.2009 19:33
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Von welchem Hersteller ist dieser Stoff.. Mumm Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 07.10.2005 02:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,46070 seconds with 13 queries