Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Coin Quilt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.09.2012, 14:52
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.908
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Coin Quilt

Ohm, im Bett war ich gestern so gegen... *füster* halb drei. Ich bin eine Nachteule, nur nähen kann ich nach zehn nicht mehr, also schneide ich um solche Uhrzeiten grundsätzlich zu

Die einzelnen Stücke bekommen kein Sashing, schlicht aus dem Grund, dass ich persönlich das nicht mag. Gibt nur weiße Zwischenstreifen.

Fertig ausgelegt ist, jetzt geht es an die NäMa, mal gucken, ob ich vor der Arbeit noch ein bissel was schaffe.
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2012, 20:49
Benutzerbild von Croceon
Croceon Croceon ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 267
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP - Coin Quilt

Da bin ich mal gespannt auf das Ergebnis, das sind mal erfrischend andere Farben und mir gefällt es ganz toll, dass du die Coins nicht alle gleich groß geschnitten hast - der Giraffenstoff bricht das ganze schön auf, finde ich^^

Zum Thema nachts nähen sei gesagt, dass du meine volle Bewunderung hast, dass du um die Zeit noch schneiden kannst - das kann ich gar nicht, nach 22Uhr leg ich prinzipiell Lineal und Rollschneider zur Seite. Hatte da schon einige Missgeschicke Photos machen ist allerdings immer eher blöd um die Uhrzeit, da hast du vollkommen Recht^^

Ich wünsch mir mehr schwangere Frauen im Bekanntenkreis - dann hätte ich mal ne Ausrede, "kleinere" Quilts anzufangen. Und für die ganzen hübschen rosa/hellgrün/hellblau-kombinierten Stoffe

LG
Sarah
__________________
“Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.”
- Franz Kafka
Regenbogen-WiP Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts Mein Livejournal - für Internationales

Icon by dzurlady.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.09.2012, 22:17
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.908
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Coin Quilt

Ich nähe auch gern kitschig-rosa, aber eigentlich finde ich Quilts in klaren, eher kalten Farben viel schöner. Das habe ich dieses Mal veruscht umzusetzen. Und ich muss zugeben- das ist für mich ein echtes Kamikaze-Projekt. Normalerweise bin ich jemand, der tagelang rechnet, alles schön gleichmäßig, alles schön ausgewogen, nichts dem Zufall überlassen...

Dieses Mal habe ich einfach nur geschnitten. Versucht, dabei ähnliche Anzahlen und gleichmäßig unterschiedliche Breiten zu schneiden, aber ich habe nicht nachgezählt und auch beim Auslegen nicht gemessen, sondern nach Augenmaß gearbeitet. Ich hatte ein wenig Angst, dass sich durch die unterschiedlich breiten Stücke mit also einer unterschiedlichen Anzahl an NZG pro Streifen die Giraffenquadrate verschieben... aber das hat gut geklappt, ich musste am Ende nur an einen Streifen noch etwas annähen. Jetzt sind sie alle annähernd gleich lang.

Dann habe ich doch gemessen und gerechnet... nämlich, wie breit die Zwischenstreifen sein sollten, um insgesamt annähernd auf ein Quadrat zu kommen. Drei weiße Streifen zugeschnitten und an drei der bunten Streifen genäht. Das sieht dann so aus wie auf dem Bild und so weit bin ich auch zur Zeit.

Jetzt werden alle Streifen ordentlich ausgebügelt, sorgfältig übereinander gelegt und oben und unten mit dem Rollschneider auf gleiche Länge gebracht. Einen weißen Rahmen drum herum, das war es auch schon.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0594.jpg (63,6 KB, 390x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2012, 13:13
Benutzerbild von Christine0112
Christine0112 Christine0112 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: am Rhein
Beiträge: 17.489
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP - Coin Quilt

OOOOhhh da schau ich doch auch gleich mal zu, Patchwork ist gerade für mich ein ganz große Thema.
Ähh....da hätt ich auch gleich die erste Frage: Was ist saching oder so ähnlich ????

Also was du da bisher gezeigt hast, macht Lust auf mehr
__________________
Liebe Grüße
Christine

Orginal Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.09.2012, 14:21
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.488
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP - Coin Quilt

Sehr schön! Und gutes Gelingen.

@ Christiene0112
Sashing sind Zwischenstreifen. Sie können zwischen Blockstreifen liegen wie bei Javea, sie können aber auch Blöcke einfassen, also sowohl vertikal wie auch horizontal verlaufen.
@ Croceon
was hält dich davon ab schon mal in die Quiltproduktion zu gehen? Glaub mir, die Babies dazu kommen dann ganz von alleine; manchmal brauchen sie ein bißchen, aber irgendwann klappt das schon. Dann hättest du auch Javeas Problem nicht, dass etwas pünktlich fertig werden muß.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP-Harmonie-Quilt CordulaN Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 119 05.01.2013 19:51
WIP - Harry Potter PP-Quilt norwegen2 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 30.11.2011 09:41
WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke Schnaggi1512 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 78 07.11.2011 02:25
WIP Pokemon-Quilt pippilotta2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 21.03.2010 07:42
Wip: Alles guten Wünsche - Quilt f. Arbeitskollegin Räubermaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 6 02.03.2008 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12533 seconds with 14 queries