Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.09.2012, 19:14
Benutzerbild von arcubalista
arcubalista arcubalista ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 17.483
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
@ Rike: Wir haben ja schon geschnackt.. Der Kragen könnte auch meiner Meinung nach vorne etwas höher…
Krieg ich den Probemantel dann?


Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
@ Zuckerpuppe: Ich habe gerade Schwierigkeiten, mir einen sichelförmigen Keil vorzustellen.
Ich glaube sie meint das wie bei diesem Modell.
__________________
(we)bLog
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.09.2012, 19:29
Benutzerbild von Saugnapf
Saugnapf Saugnapf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Ort: Mettingen
Beiträge: 164
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

@ Rike: Ich kann Dir gerne das Schnittmuster zur Verfügung stellen!
zum Link: Und wo ist da jetzt der Keil?? *aufderLeitungsteh*
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.09.2012, 19:41
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
@ Rike: Ich kann Dir gerne das Schnittmuster zur Verfügung stellen!
Da hege ich auch großes Interesse dran. Ich finde schon das Probeteil Traumhaft schön^^ Ich würde für mich sicher nur den Kragen ändern^^
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.09.2012, 19:54
Benutzerbild von Saugnapf
Saugnapf Saugnapf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Ort: Mettingen
Beiträge: 164
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Zitat:
Zitat von Cara van de Tann Beitrag anzeigen
Da hege ich auch großes Interesse dran. Ich finde schon das Probeteil Traumhaft schön^^ Ich würde für mich sicher nur den Kragen ändern^^
Danke! Das geht runter wie Öl!
Na ja... Bei Rike weiß ich, dass er ihr vermutlich passen würde. Ich hab jetzt nicht alle möglichen Größen erstellt, sondern nur nach meinem persönlichem Oberteilgrundschnitt...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.09.2012, 21:02
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
Die Schultern… Ich möchte auf jeden Fall verhindern, dass die Ärmel nachher so aussehen, wie auf unten angehängtem Bild (war der erste Versuch meines OGS Kl. 4 - enge Bluse)! Ich finde, der Schulterbereich wirkt viel zu breit (um auf andere Unstimmigkeiten gar nicht erst einzugehen *grusel*). Wie kann ich das verbessern, wenn ich die Schulterbreite lasse, wie sie ist?
Dich stört vermutlich, dass die Raffung flach liegt. Wenn du möchtest, dass, dass der Puffärmel aufsteht, dann kannst du die Armkugel mit Organza unterlegen.
Zudem darfst du die Nahtzugabe nicht flach zur Bluse bügeln.

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
Zum Stand des Schoßteils: Ich habe den Beleg am Saum angenäht. Das gibt natürlich mehr Stand, durch die insg. 4 Stofflagen. Wäre ein angeschnittener Beleg (umgeklappt und ans Futter genäht) vorteilhafter? Was meint ihr?
Je runder die Saumkante, umso schmäler die Saumzugabe, umso schöner fällt der Mantel. Eine weitere Naht gibt aber wieder mehr Stand = du bist gleich weit wie vorher.

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
@ ladydevimon:Futter 1-2 cm länger für mehr Spielraum hatte ich mir auch überlegt. Und sogar 1 cm länger zugeschnitten. Wo der geblieben ist, hab ich mich dann beim Zusammennähen gefragt…
Das Futter braucht auch in der Länge eine Bewegungszugabe. Weiviel das genau ist und wieviel ab Saumkante du das Futter annähen musst, das muss ich erst in meinen Büchern suchen. Auswändig weiss ich das nicht mehr.


Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
@ Iris B.: Es sind keine Schulterpolster drin und auch nicht vorgesehen. Danke für den Tipp, ist vom Grunde her klar.
Ich würde es trotzdem mal ausprobieren. Nur damit du siehst, wieviel schöner die Armkugel fällt. Alle Blazer- und Mantelmodelle haben ein Schulterpolster.

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
Verhältnis Oberteil / Unterteil??? Was berechnet man da wie und warum? Hab ich mir noch überhaupt keine Gedanken zu gemacht...
Wenn der Mantel Wadenlang wird, dann spielt das weniger eine Rolle. Aber bei deinem Probestück wäre es wichtig. Das hat mit der Optik zu tun. Am besten kann ich es an Streifen erklären.
Wenn bei Blockstreifen einer 4 cm, der andere nur 3,5 cm breit ist, dann erkennt das Auge einen Fehler. Also wenn schon, dann 3 + 4 cm. Also die Längen müssen in einer Harmonie sein. Konnte ich das nun besser erklären?

Wenn du in der Taille keinen farblichen Blickfänger anbringst, dann ist es weniger wichtig.


Übrigens habe ich mir das Buch von Hofenbitzer bestellt und bin auch dabei, die Schnitterstellung neu zu erlernen. Ist total interessant. Bis jetzt habe ich aber noch nichts für mich gemacht, ich bin immer noch in der Übungsphase anhand Grösse 38.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt! Amalthea* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 80 08.02.2012 14:29
"Alles im Hoop Projekt" Video Schnuckiputz Stickideen 3 16.02.2011 22:38
Projekt: Wickeltasche im Oilily Stil Taschenmädel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 110 14.12.2010 21:45
Hobbyschneiderinnentreff am Alex SilviaB Hobbyschneider/innen Treffpunkte 27 02.03.2009 01:31
Fackeln im Sturm - ein Projekt lalelu Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 71 03.03.2006 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,86789 seconds with 14 queries