Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2012, 18:52
Benutzerbild von Saugnapf
Saugnapf Saugnapf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Ort: Mettingen
Beiträge: 164
Downloads: 1
Uploads: 0
Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Hallo!

Bisher hab ich immer nur mitgelesen und mir Tipps geholt. Jetzt bin ich selbst mal dran...

Mit der Zeichnung fing alles an. (Manchmal fliegen durch mein Wohnzimmer kleine, flinke Gedankenblitze, die sich dann freudestrahlend in meinem Kopf niederlassen und sich wohlfühlen)

Da ich den Schnitt aus dem eigens angefertigten Oberteilgrundschnitt selbst erstellt hab, wollte ich sicherheitshalber ein Probestück nähen. Der ist jetzt fertig (kürzer als er eigentlich sollte, da der Stoff lange nicht ausreichte. Egal, es ging ja auch hauptsächlich um den Sitz oben herum! ) Ach ja, und dann hab ich klitzekleine Details mal einfach übergangen DAS SOLLTE NATÜRLICH SO!

Grundsätzlich bin ich mit dem Sitz ja ganz zufrieden. Zumindest für das Probestück!
Aber als kleiner pedantischer Perfektionist geht´s natürlich immer besser (auch wenn ich hin und wieder dann ungeduldig werde und zum Schludern neige... *düdelü*):

1. möchte ich die Schultern verschmälern (1-3 cm??)

2. möchte ich, wie in der Zeichnung so Mini-Puffärmel. Weiß nur nicht so genau, ob eher verbreitern oder nach oben verlängern (oder beides gleichermaßen), damit die nach oben stehen, und nicht zur Seite weg.

3. bin ich mir nicht sicher, ob mir der Fall des Rockteils so wirklich gefällt. Grundsätzlich mag ich es, dass er ein wenig absteht. Aber wie im letzten Bild sichtbar, klappt manchmal die vordere Mitte zur Seite weg, anstatt gerade nach unten zu fallen. Doch zu viel Stand??? Hat Jemand eine Idee?

4. zieht der Mantel komische Falten, sobald ich die Hände in die Taschen stecke. Woran liegt das?

Hinten sind übrigens noch Stecknadeln drin, deswegen fällt der Mantel da so seltsam (ich hoffe, dass es nur das ist...). Wollte mir mal offen halten, noch was zu verändern und bin jetzt gespannt, wer sich hier einklinkt, um mir hoffentlich konstruktive Kritik zu geben! Gerne frei Schnautze...

LG Alex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zeichnung Mantel.jpg (32,9 KB, 951x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_9564.jpg (54,1 KB, 949x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_9566.jpg (49,3 KB, 946x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_9572.jpg (49,5 KB, 948x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_9611.jpg (37,3 KB, 950x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_9616.jpg (48,6 KB, 948x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_9591.jpg (42,5 KB, 960x aufgerufen)

Geändert von Saugnapf (03.09.2012 um 18:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2012, 20:09
Benutzerbild von arcubalista
arcubalista arcubalista ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 14.873
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Na, dann senf ich doch als erstes mal

(Diese kleinen Gedankenblitze nisten sich übrigens nicht nur in deinem Kopf ein!)


Schulterpartie verschmälern war auch das erste, was mir sofort auffiel. Das sah von vorne irgendwie so breit aus. Von hinten gesehen würde ich auch sagen, dass der Ärmel obenrum etwas enger kann, falls dir das dann mit dickem Pullover zu eng wird, würde ich ihn unten weiter machen.

Die Puffärmel auf der Zeichnung gefallen mir auch total gut, aber da weißt du ja, dass ich dir da auch nur wenig Tipps geben kann. Wenn ich mir das Schnittmuster von Ellas Ärmel mal angucke, der ja so ähnlich ist, dann musst du verlängern und verbreitern. Ist ja eigentlich auch logisch.

Den Fall des Rockteils finde ich schön, das Abstehen mit Händen in den Taschen kommt meiner Meinung nach durch einen falschen Sitz der Taschen -- kann das sein?
__________________
(we)bLog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2012, 20:11
Benutzerbild von arcubalista
arcubalista arcubalista ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 14.873
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Achja, ich persönlich würde den Kragen noch ein Stück verlängern und oben etwas weiter werden lassen.
__________________
(we)bLog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2012, 20:42
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Selbst erstellt?

Wunderbar!

Die Schultern würde ich nicht verschmäler! Auf gar keinen Fal sogar, denn dann geht die Form verloren. Du würdest keine ordentliche optische Taille mehr im Mantel haben und die Jacke würde kastig wirken.

Die abstehenden Schoßteile können viele Gründe haben. Hier würde ich drauf tippen, dass du an der Ansatznaht zur Jacke einen Fehler gemacht hast. Wenn du hier auch nur einen Millimeter zu kurz gezeichnest, gesteckt, genäht oder sonstwas hast, zieh es dir den Schoßteil hoch. Verstärkt wird das ganze, wenn du die Hände in die Taschen steckst, da du dadurch zusätzlich Spannung auf das eh etwas zu kurze Schoßteil gibst.

Ansonsten toller Schnitt! Tolle Ärmelanlage! *begeistert bin*
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2012, 20:48
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Projekt Wintermantel - Alex im Wonderland

Ich änderte an Deiner Stelle auch nichts an den Schultern. Die sehen super aus, und Du willst Dich ja auch darin bewegen.

Ich fände nur 10-15 cm mehr Saumlänge schöner, dann wären die Proportionen für mein Empfinden schöner. Aber Mathematiker haben's ja eh' mit dem Goldenen Schnitt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt! Amalthea* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 80 08.02.2012 13:29
"Alles im Hoop Projekt" Video Schnuckiputz Stickideen 3 16.02.2011 21:38
Projekt: Wickeltasche im Oilily Stil Taschenmädel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 110 14.12.2010 20:45
Hobbyschneiderinnentreff am Alex SilviaB Hobbyschneider/innen Treffpunkte 27 02.03.2009 00:31
Fackeln im Sturm - ein Projekt lalelu Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 71 03.03.2006 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09381 seconds with 14 queries