Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 30.12.2012, 15:17
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Hoppala, da bin ich wieder!
Ich hoffe, Ihr habt die Feiertage alle ganz besinnlich und mit Euren Liebsten verbracht?

Als erstes Mal, nach fast 2 Monaten Stille hier, ein riesengroßes
für die lange Sendepause

Aber Männes Geburtstag, die Weihnachtsvorbereitungen und noch einige andere Verpflichtungen haben mich einfach kaum an die Nähmaschine gelassen.
Und dann war da auch noch die Erkenntnis, dass ein schönes Chiffonkleid unterm Mistelzweig (aus Platzgründen dieses Jahr statt Weihnachtstanne) zwar gut und schön gewesen wäre, ein alltagstauglicher Rock aber wesentlich dringender und auch schneller umzusetzen. Tja, so isses...

Da ich nun dieses Jahr definitiv Silvester alleine mit Katerchen in unserer Butze verbringen werde, habe ich mir vorgenommen die lange Nacht zu nutzen, um am Kleid weiter zubasteln - zunächst natürlich an der Passform.

Da mir in den letzten Wochen immer wieder versichert wurde, ich hätte gaaaanz sicher abgenommen (ohne Waage lässt sich das bloß schwerlich überprüfen ) und mir noch dazu in den Sinn kam, dass ich meine Walkjacke auch in einer 38 genäht habe, habe ich also das komplette Oberteil noch einmal in Größe 38 auf Folie übertragen und folgende Änderungen vorgenommen:

- Armloch 2cm höher
- rechte Schulter 2cm, linke Schulter 3cm schmaler (an dieser Stelle Danke für die Grafik von stofftante - das ging mal wirklich viel einfacher ). Diese Änderungen bedeuten, es gibt nun je 2 Schnittteile für Vorder- und Rückenteil und Frau muss darauf achten, sie auch richtig auf den Stoff zulegen
- Rücken 2cm gekürzt.

Diesmal habe ich nur das Oberteil zur Probe genäht und wie im Schnitt vergesehen auch einen Reißverschluss eingesetzt. Lässt sich auch viel einfacher an- und ausziehen. Und das Ergebnis? Hm...

DSC08406.jpg DSC08407.jpg DSC08408.jpg DSC08409.jpg

Von hinten sieht es ein wenig zu knackig aus, aber das ist sicher keine große Hürde. Mal sehen, ob es reicht an den Seitennähten ein wenig rauszulassen.
Und so richtig gleichmäßig sieht das mit den Schultern auch noch nicht aus.
Als nächstes werde ich mal den Ärmel einsetzen, der mit großer Sicherheit an den Oberarmen zu eng sein wird - mal sehen, wieviel?

Also, husch husch zurück ins Kämmerchen
und liebe Grüße
Eure Anke
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 30.12.2012, 16:08
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.451
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Silvester an der Nähmaschine? Cool!

Wäre ich alleine, würde ich das wohl auch tun.
Gute Musik, Nähmaschine, Stickmaschine, Schnitte, Stoffe und einen Jahresplan erstellen, was ich machen möchte.

Dann lass ich mich von Deiner "Nähorgie" überraschen
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 30.12.2012, 16:13
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.867
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Wenn es Dir so gehen sollte wie mir, dass Du auf beiden Seiten unterschiedliche Werte hast wird das schwierig. Hast Du mal ausgemessen, ob Deine Schultern unterschiedlich breit sind? Außerdem habe ich fast den Eindruck, dass die Schultern abfallen. Kann es sein? Und dass die rechte Schulter mehr fällt. Kannst Du mal ein Bild ohne Kleid machen? Es reicht ab Kinn bis ca. Brustansatz. Und wenn es geht vor einem dunklen Hintergrund. HAHAHA, ich weiß so viele Ansprüche. Aber tapfer Anke! Du bekommst von mir den Durchhalte-Orden verliehen

Edith: Okay, wer lesen kann ist klar im Vorteil Bei mir hatte ich noch "forward shoulder joint" festgestellt. Die Schulternaht versetzt und schon war die auf der Schulter auch wieder gerade
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand gehst, überlege Dir, was Du im Nebenzimmer willst (© ELLE Germany)

Geändert von AndreaS. (30.12.2012 um 16:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 30.12.2012, 16:15
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.483
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

hallo Anke,

ich habe den Eindruck, dass deine Schultern etwas abfallender sind als der Schnitt vorsieht. Vielleicht könntest du da einige Millimeter an der Armkugel wegnehmen? (also vom Hals zur Armkugel etwas steiler nähen)
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 30.12.2012, 16:42
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Zitat:
Zitat von Ika Beitrag anzeigen
hallo Anke,

ich habe den Eindruck, dass deine Schultern etwas abfallender sind als der Schnitt vorsieht. Vielleicht könntest du da einige Millimeter an der Armkugel wegnehmen? (also vom Hals zur Armkugel etwas steiler nähen)
Jetzt, wo Du das so sagst .... jup, ich hab abfallende Schultern, aber daran hab ich mal wieder nicht gedacht. Das kann ich ja noch korrigieren, bevor ich den Ärmel einsetze. Ich denke, so 5mm dürften reichen...

@Andrea und Ika: ich werd aber trotzdem mal ein Bild mit ohne Kleid machen Geht auch dunkels Shirt vor hellem Hintergrund?

@Quälgeist: Nähorgie, tjaha ... mal sehen, wie lange die anhält. Muss ja vorher noch den ganzen Tag arbeiten. Also, sollte gar nix bei rumkommen, bin ich wohl vorher eingeschlafen

Ach so, an den Seitennähten werd ich dann auch nochmal heweils 5mm NZ raus lassen, mal sehen, ob das schon reicht.

Geändert von Kaffeefee (30.12.2012 um 16:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP * Camisole-Kleid aus "Pattern Magic" Elnora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 12.03.2011 20:37
Ausschnittverarbeitung bei Kleid 124 aus Burda 05/09? Schoki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 06.06.2009 18:07
Brauche Hilfe bei einer Schnittkorrektur aus "Die große burda Nähschule" Melaike Fragen zu Schnitten 6 29.05.2009 21:02
Suche eine Idee für ein Kleid von Sally aus dem Film "Nightmare before Christmas" agathachristie Schnittmustersuche Kostüme 3 21.01.2006 20:41
stoff "austauschen" bei mod. 107 aus burda 12/04 madhatter Fragen zu Schnitten 2 30.11.2004 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11057 seconds with 14 queries