Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 27.10.2012, 15:42
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Huhu, da bin ich wieder

... Männes Urlaub ist leider schon wieder vorbei und Frauchen sitzt alleine an der Ostsee. Aber immerhin kann es ja dann hier wieder ein klitzekleines bisshen vorwärts gehen.

Heute habe ich zuerst einmal an meinem Probemodell im Rücken etwas Länge weggenommen, so dass die Blende hinten nun waagerecht sitzt. Das macht im Moment nicht allzuviel aus, aber immerhin.

Als nächstes will ich nun an meinem Schnitt folgende Änderungen vornehmen, bevor ich morgen erneut ein Nesseloberteil mache:

- noch etwa 1cm Länge über dem Busen zugeben, ja, da fehlt immer noch was
- die Änderung im Rücken übertragen
- etwa 2cm im unteren Armausschnitt zugeben, damit das Armloch kleiner wird

Rein theoretisch müsste dann das gröbste passen und ich kann mich an die Tüten über dem Busen stürzen und den Ärmel an sich zuschneiden und schauen, wie es passt.

Jetzt aber ersteinmal ein bisschen Malstunde, yeah....
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 27.10.2012, 21:33
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Inzwischen habe ich im vorderen Oberteil einen weiteren Zentimeter Länge über dem Busen zugegeben und das Oberteil samt Blenden komplett neu aus Nessel zugeschnitten. Dabei habe ich die geplante Änderung am Armloch gleich auf den Stoff übertragen, so dass für den Notfall das originale Schnittteil erst einmal erhalten bleibt.

DSC08223.jpg

Was ich Dösel allerdings vergessen habe ist, dass das Probemodell am Rücken bereits 2cm gekürzt war - selbstverfreilich hat Frau DIESE Änderung nicht in den Schnitt, geschweige denn in das neue Modell übernommen
Da werd ich morgen nochmal heften können...

Morgen wird der Rock angesetzt und dann gibt es neue Bilder...

Ich wünsch Euch einen schönen Abend
Eure Anke
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 28.10.2012, 13:09
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Moin Moin

Ein neues Probekleid ist fertig und so langsam nähere ich mich der gewünschten Passform. Da ich die Rückenänderung gestern vergessen hatte, habe ich das heute vormittag noch nachträglich am Oberteil weggeheftet.

Und um mal den Tip mit dem Falten im vorderen Rockteil aufzunehmen, dieses in entsprechende gelegt.

DSC08234.jpg DSC08237.jpg


Die Falten im vorderen Rockteil gefallen mir nicht wirklich, dafür sind sie zu klein. Und da ich es darunter ja auch noch ein wenig Rüschirüsch haben möchte, bin ich mir auch nicht sicher, ob das dann noch wirkt. Daher wird es da wohl doch auf Einreihen hinauslaufen. Oder eine kleine Kellerfalte in der vorderen Mitte?

Fakt ist: mit DEN Anpassungen komme ich wohl um den RV nicht mehr herum

Jetzt geht es aber erst einmal an die Ärmelanpassung...
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 28.10.2012, 15:07
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Schau dir mal das seitliche Bild und den Fall des Rockteiles nach unten an, sollte der nicht grade fallen?
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 28.10.2012, 15:12
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.372
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Anke, was mir nicht gefällt ist die Seitenansicht. Das sieht so schwangermßig aus Weißt Du was ich meine? Ansonsten ist das hinten und an der Taille schon sehr schön geworden. Nur das vordere Rockteil find ich nicht schön, aber vielleicht es ja gerade das was Dir gefällt
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP * Camisole-Kleid aus "Pattern Magic" Elnora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 12.03.2011 21:37
Ausschnittverarbeitung bei Kleid 124 aus Burda 05/09? Schoki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 06.06.2009 19:07
Brauche Hilfe bei einer Schnittkorrektur aus "Die große burda Nähschule" Melaike Fragen zu Schnitten 6 29.05.2009 22:02
Suche eine Idee für ein Kleid von Sally aus dem Film "Nightmare before Christmas" agathachristie Schnittmustersuche Kostüme 3 21.01.2006 21:41
stoff "austauschen" bei mod. 107 aus burda 12/04 madhatter Fragen zu Schnitten 2 30.11.2004 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,62134 seconds with 14 queries