Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Unterschied zwischen Männern und Frauen

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 23.06.2005, 20:43
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterschied zwischen Männern und Frauen

Zitat:
Zitat von Luthien
Ganz ehrlich, vier persönliche Maße für ein Schnittmuster finde ich etwas wenig. Für mich ist das noch kein Maßschnitt.
nein, aber mit dem Key kann man wohl bis zu 50 Daten eingeben & das kommt dann doch einem Maßschnitt schon ganz nahe Aber da kennen sich ja andere besser aus.

versuche doch sonst ggfs. die Rundschau Hefte über ebay oder booklooker oder so als ältere Ausgabe zu bekommen.

Auf der anderen Seite, wenn Du einmal die 50 Euro investierst ( ca 8-10 Fertigschnitte...), dann kannst du doch auf der Grundlage alles neue konstruieren oder? Vielleicht kannst Du dir die Bücher ja erstmal über Fernleihe der Bücherei anschauen, um dann zu entscheiden, ob Sie dir gefallen.

Ich finde ja, dass Kwik Sew & Jalie schon keine schlechte Auswahl haben, aber ich mag auch nicht konstruieren

Ggfs. könntest Du ja auch in den Bereich historische Schnitte gehen ( truly victorian, wingeo, decades of style, folkwear ) um Anregungen zu erhalten und ein Buch von Müller und Sohn als Grundlage nehmen?

Ich glaube, hier kann dir leider keiner sagen, frei nach dem Motto

bei Frau xcm an Stelle y zugeben und bei Männern dann z cm an Stelle y zugeben....
__________________
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.06.2005, 08:04
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterschied zwischen Männern und Frauen

und bei eprint5 kann man 10 oder 15 Daten eingeben... naja erstmal richtig lesen und gegebenfalls nochmal nachfragen

Zitat:
Ich habe gesehen, es gibt jetzt auch e-print5 für männer und kinder damit kann man mehr daten eingeben, evtl. ist es jetzt auch für besondere männliche körper-formen zu gebrauchen
schau mal ich hatte sogar geschrieben: mehr!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22787 seconds with 12 queries