Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 08.02.2013, 19:54
Codenamenina Codenamenina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Nähe Osnabrück
Beiträge: 14.900
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Oh das ist so wunderschön!
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 08.02.2013, 22:30
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.811
Downloads: 4
Uploads: 0
Reise ins Rokoko - Rockraffung & Knöpfe

Danke!

Zitat:
Und Du hast keine Angst, dass das ausfranst?
Ein bisschen ausfransen wird das wahrscheinlich, aber das kann man wieder etwas zurückschneiden. Das teilweise etwas ausgefranste sieht man beim ein oder anderen Original auch.

Eigentlich würde ich jetzt mit dem Samtband weiter machen, aber das bekommt der Laden wohl erst Ende nächster Woche geliefert.

Also kümmer ich mich mal um den Raffmechanismus, um das Kleid auch a la Polonaise, also mit hoch gerafftem Rock tragen zu können:

Innen am Futter habe ich zwei Bänder angenäht, an deren Ende jeweils ein Haken kommt und das Gegenstück - die Öse - wird innen am Rockteil angenäht.



Um die passende Position der Öse und Länge des Bandes zu finden habe ich einfach rumprobiert.
Wenn ich jetzt die Haken in die Ösen hänge, sieht der Rock so aus:





Ein sehr hübsches Detail bei einigen Polonaisen finde ich die zwei Knöpfe auf Taillenhöhe auf den Nähten der Rückenteile.
Eigentlich sind die dazu gedacht, den Rock hochzuraffen, indem man das Ende des innen angenähten Raffbandes am Ende mit einer Schlaufe versieht und über den Knopf zieht. Habe ich auch ausprobiert, die so entstandenen Raffungen haben aber doof ausgesehen. Also gibts die Knöpfe nur als Deko.

Dazu beziehe ich zwei Holzknöpfe aus meiner Sammlung mit Seide:
Der Knopf hat einen Druchmesser von 2,5 cm. Zum Beziehen schneide ich mir einen Kreis aus der Seide mit einem Durchmesser von 6 cm zu.
Am Rand des Kreises hefte ich mit der Hand mit einem stabilen Faden entlang, lege den Knopf in die Mitte und ziehe den Raffaden zusammen, bis der Bezug straff und glatt über der Knopfvorderseite liegt. Damit der Bezug zu bleibt, nähe ich ein paar mal kreuz und quer durch die Nahtzugabe und kann den Rest des Fadens verwenden, um den Knopf durch den enstanden Stiel anzunähen.

Da meine Kamera den Entstehungsprozess der Knöpfe nicht zufriedenstellend festhalten wollte, habe ich Euch eine Skizze gemacht.



Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 09.02.2013, 00:23
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.811
Downloads: 4
Uploads: 0
Reise ins Rokoko - Bergeré

Da ich im Moment am Kleid selber nicht weitermachen kann und auch keinen Stoff fürs Hemd habe, widme ich mich einem weiteren wichtigen Bestandteil; einer passenden Kopfbedeckung.

Später wird es ein Häubchen geben und darüber eine Bergeré, einen Strohhut mit breiter Krempe und niedriger Krone.
Ich habe mal ein bisschen rumprobiert und festgestellt, dass mir die typische Tragform der Bergeré - so oder so - einfach nicht stehen, zweiteres besondes in Ermangelung einer entsprechenden Frisur. Was frisieren angeht, hab ich einfach zwei linke Hände. (Man kann nicht alles können *seufz*)
Zum Ende des 18. Jahrhunderts kamen auch verschiedene andere Hutformen auf, im Moment tendiere ich in so eine Richtung. (Hier noch ein Portrait, ein bisschen weiter zum Jahrhundertende hin)
Ich bin mir nicht sicher, inwiefern diese Hutform zeitlich noch mit meiner Polonaise zusammenpasst, aber ein bisschen künstlerische Freiheit darfs ja auch sein, finde ich.

Wie kriege ich meine flache Bergeré jetzt in so eine Form?
In Form binden, nass machen und trocknen lassen.



Gefällt mir schon ganz gut, aber ich glaub der Umfang von der Krempe ist mir noch etwas zu groß. Aber da schlaf ich lieber noch eine Nacht drüber, bevor ich anfange, den Hut aufzuribbeln.
Für die Deko habe ich vorhin eine Handvoll naturschwarze Straußenfedern bestellt, die brauch ich, egal welche Hutform es am Ende wird.

Geändert von Tarlwen (09.02.2013 um 00:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 09.02.2013, 16:51
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Die Knöpfe gefallen mir richtig gut, ein schönes Detail!

Der Hut wäre mir persönlich auch zu groß, allerdings hab ich auch einen extrem kleinen Kopf und kein Hutgesicht
Ich bin gespannt was dud raus machst!
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 09.02.2013, 19:20
Jakimo Jakimo ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: am Stadtrand von Berlin
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Schön, deine Polonaise! Bin auf deinen Hut gespannt. Ich hätte ihn allerdings "platt" gelassen. Aber die Geschmäcker sind ja verschieden. Es wird auf jedenfall wieder ein sehenswertes Ergebnis werden (wie immer )!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
robe a la polonaise , rokoko , schnürbrust

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 325 22.06.2015 00:08
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 30.08.2014 00:01
WIP: Bestickte Rokoko-Herrenkappe oder: Maschinenimitation von Handstickerei Bonnie Phantasm Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 04.02.2012 18:48
Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP Myriad Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 02.07.2008 13:51
Einladungskarte eine Reise ins Abenteuerland, wie? Mel Freud und Leid 11 03.06.2006 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10043 seconds with 14 queries