Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.09.2012, 21:51
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.013
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Gestern habe ich versucht, das Schnittmuster auszumessen.
Dabei ist nicht wirklich etwas rausgekommen. Also werde ich jetzt einen Versuch ins Blaue starten und den Schnitt so zuschneiden wie er ist, ein paar Tunnel steppen, füllen und dann direkt an mir anpassen.

Aber zuerst passe ich die Schnitteile noch an die Form der Vorlage an.
Die blauen Linien sind der unveränderte Schnitt, die roten meine Änderungen.
(Beim roten vorderen Seitenteil muss oben noch die Ecke ab, da war ich mir mit dem WInkel aber nicht sicher, das mache ich am Probeteil.)



Ich hoffe, ich habe durch die Änderungen die Form jetzt nicht ganz verkorkst, bisher hab ich nur zwei Schnürbrüste genäht, die jeweils nur aus Vorder- und Rückenteil bestanden haben.
Es wird sich zeigen:
Für das Probeteil nehme ich den selben braunen Baumwollköper, wie er auch in die richtige Schnürbrust kommt.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.09.2012, 10:50
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.938
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

da setze ich mich doch auch gleich mal dazu
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.09.2012, 13:15
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.227
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

ich bin zwar korsetttechnisch das volle nackerpatzl, aber koennte es ev. sein, dass die schößchen durch den winkel der rohre dann abstehen? (beim 2. teil von rechts).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.09.2012, 20:32
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.013
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Soo, weiter gehts.
Nachdem heute richtiges Zuhause-bleib-und-näh-Wetter war, hatte ich Zeit, mich mal wieder der Schnürbrust zu widmen.

Zitat:
ich bin zwar korsetttechnisch das volle nackerpatzl, aber koennte es ev. sein, dass die schößchen durch den winkel der rohre dann abstehen? (beim 2. teil von rechts).
Ich denke nicht, diese Verschachtelung von den Stäben müsste das eigentlich verhindern.

Bei meinem Schnitt musste ich noch ein bisschen was anpassen, noch ein paar cm in der Taille und in der vorderen Mitte weg. So müsste es jetzt halbwegs gehen, zumindest fürs Probeteil.

Also hab ich alle Teile doppelt aus meinem festen Baumwoll-Leinen-Stoff zugeschnitten und die Nahtzugaben markiert:



Als nächstes habe ich bei den Vorderteilen angefangen, die Tunnel zu steppen. Mit der Stabverteilung bin ich mir noch etwas unsicher. Genau wie in der Vorlage kann ich es nicht machen, da ich ja vorne eine durchgehende Schnürung haben möchte.
Optisch gefällt mir die linke Variante besser.



Dann kam das Peddigrohr zum Einsatz:
Geschnitten habe ich es einfach mit der Haushaltsschere.
Da ich das Rohr einfach so von der Rolle gewickelt und eingeschoben habe, sieht das Teil jetzt etwas seltsam aus:



Bügeln mit Dampf löst das Problem.
Ich hoffe nur, dass hat dem Rohr jetzt nicht irgenwie geschadet.
Gefällt mir schon recht gut mit den schmalen Stäben und der dadurch entstandenen, teilweise gerillten Oberfläche.



Die Vorderteile fühlen sich schon schön fest an, fester als ich erwartet habe.
Ich geh jetzt mal die nächsten Tunnel steppen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.09.2012, 21:32
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Cool...
bei Trachtenmiedern sieht das auch immer so klasse aus.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
robe a la polonaise , rokoko , schnürbrust

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 325 21.06.2015 23:08
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
WIP: Bestickte Rokoko-Herrenkappe oder: Maschinenimitation von Handstickerei Bonnie Phantasm Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 04.02.2012 17:48
Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP Myriad Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 02.07.2008 12:51
Einladungskarte eine Reise ins Abenteuerland, wie? Mel Freud und Leid 11 03.06.2006 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32458 seconds with 14 queries