Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 23.12.2012, 12:41
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.074
Downloads: 4
Uploads: 0
Reise ins Rokoko - Taschen

Vielen Dank, Sika.
Soo bunt wollte ich es nun auch nicht, auch wenn die Stickereien im Rokoko auf Steckern und Taschen oft sehr farbenfroh sind.

Fertig ausgestickt schaut das Muster, bzw die beiden zusammen so aus:



Leider hat die Maschine sich mit dem dünnen SToff nicht so gut vertragen und die Stickerei ist ein klein wenig krumpelig geworden. Aber soo schlimm finde ich das jetzt ga nicht, die bunte Beispieltasche sieht auch in etwa so aus. (Auch wenn das wahrscheinlich andere Gründe haben mag)

Das Muster für die andere Tasche habe ich spiegelverkehrt ausgestickt.

Da die Tasche die typische Birnenform bekommen soll, muss ich den Stoff nach meinem selbstgebastelten Schnittmuster zuschneiden:
Dazu kommt noch einmal die selbe Form für die Rückseite.



Als Oberstoff für die Taschen habe ich den selben beigen Stoff gewählt wie für den Unterrock. Da der Stoff sehr dünn und recht locker gewebt ist, habe ich alle Taschenteile noch einmal mit fester, weißer Baumwolle gedoppelt.
So habe ich innen auch gleich die unansehnliche Rückseite der Stickerei versteckt.

Als nächstes ist der Schlitz dran, durch den Frau später an den Tascheninhalt kommt:
Dazu schneide ich einen 17 cm langen Schlitz senkrecht in die Taschenvorderseite...



..der jetzt mit Schrägband eingefasst werden muss.
Dafür setze ich einen ca. 3 cm breiten Streifen vom Oberstoff auf die Kante vom Schlitz und nähe ihn bis zum Schnitzende an. (Wo die Nadel quer steckt)



Ebenso kommt ein Stoffstreifen an die andere Schlitzseite, dann wird der unten über den Schlitz rausstehende Streifen auf einen halben cm zurückgeschnitten, nach iben geklappt und das Schrägband um die Schlitzkante geschlagen und innen mit der Hand angenäht.
Damit mir der Schmitz nicht weiter aufreißen kann, habe ich das ende mit ein paar Stichen gesichert.



Bei der anderen Tasche versäuber ich den Schlitz genau so.
Jetzt muss aus jeweis einem Taschenvorder- und Rückteil eine Tasche werden:
Dazu lege ich beide Teile aufeinander, die Seite mit dem Oberstoff nach aussen und fasse die gerundete Kante mit einem Schrägband ein. die gerade Oberkante bleibt erst mal offen.



Um die Taschen umbinden zu können, brauche ich noch ein Taillenband. (Noch eins *seufz*) Dafür schneide ich einen 5 cm breiten, 130 cm langen Streifen aus dem Oberstoff, versäuber ihn, weil er sich sonst dank offener Kanten in Wohlgefallen auflösen würde und daran kommen jetzt die Taschen:
Meine Taschenschlitze in Unterrock und Jupe sind - vorne am Taillenband entlang gemessen - 32 cm voneinander entfernt, also müssen es auch die Schlitze in den Taschen sein, damit später alles schön übereinander liegt.
Von der Mitte des Taillenbandes für die Taschen messe ich also 16 cm lach links und rechts und stecke die Taschen so auf, dass hier meine Taschenschlitze landen und nähe die Taschenbeutel am band fest.
Der Rest vom band wird jetzt wie ein Schrägband eingeschlagen, zusamengesteckt und festgenäht. weil es hübscher ist, mit der Hand.
Das Schrägband/Taillenband wird dabei über die noch offenen Oberkanten der Taschenbeutel gefaltet, versäubert sie so und wird auf der Rückseite festgenäht.



Fertig!!
Damit ich vorne nicht noch einen Knoten vor dem Bauch habe, schließt das Taillenband hinten.





Eigentlich gehört die Tasche (in diesem Fall) unter die Jupe und unter den Unterrock, aber fürs Foto fand ich das mit dem dunklen Rock schöner.
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 23.12.2012, 13:02
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Wow - das ist toll geworden...
ich sehne mich immer mehr nach einer Stickmaschine - welche hast Du?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 23.12.2012, 13:08
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.074
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Danke!
Ich hab die brother inno-vis 750e. Ich liebe das Teil einfach. Seit einem Jahr ist sie jetzt bei mir und hat mir schon viele gute Dienste geleistet.
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 23.12.2012, 14:43
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 599
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Hallo,

für deine tolle Arbeit ein grosses Lob. Es ist alles wunderschön geworden.

Ein schönes Weihnachtsfest und für 2013 viele geniale Ideen.

LG
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 23.12.2012, 18:03
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.114
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Hallole

Die Taschen sind richtige Schmuckstücke geworden. Schade, dass die unter dem Rock verschwinden.

Dass das Stickmuster nicht aalglatt ist, passt doch wunderbar.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
robe a la polonaise , rokoko , schnürbrust

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 325 21.06.2015 23:08
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 29.08.2014 23:01
WIP: Bestickte Rokoko-Herrenkappe oder: Maschinenimitation von Handstickerei Bonnie Phantasm Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 04.02.2012 17:48
Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP Myriad Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 02.07.2008 12:51
Einladungskarte eine Reise ins Abenteuerland, wie? Mel Freud und Leid 11 03.06.2006 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13959 seconds with 14 queries