Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 15.11.2012, 15:20
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Hallole

Sehr schön und zu schön für "nur" untendrunter.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 15.11.2012, 17:20
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Hallo,

ein wirklich tolles Projekt, von den bisherigen Ergebnissen ganz zu schweigen.

Was das nicht vorhandene Stanzeisen für die Saumrüsche angeht, auch wenn ich die Versäuberungsvariante vollkommen o.k. finde, ist evtl. ein Rollschneider mit Zacken- oder Wellenklinge eine Alternative. Ich bin zwar kein großer Fan von Rollschneidern, aber für Borten etc., vor allem wenn sie eine gewisse Länge haben, sind die schon recht praktisch. Ein paar Meter mit einem Eisen zurechthämmern ist irgendwie auch nicht wirklich erfüllend.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 18.11.2012, 20:09
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Vielen Dank!

Zitat:
ist evtl. ein Rollschneider mit Zacken- oder Wellenklinge eine Alternative.
Ich muss mal gucken, ich glaub ich hab hier noch irgendwo nen Rollschneider mit verschiedenen Klingen rumliegen. Wenn ich ihn finde, teste ich das mal.

Heute hatte ich mal wieder ein bisschen Zeit und Muße zum Nähen.

Nachdem der Unterrock jetzt also fertig ist, geht es an die Jupe, dem sichtbaren Rock.

Die Jupe wird um Grunde genau so gemacht wie der Unterrock, nur weniger weit. Meine dunkelblau-lilia Seide liegt 90 cm breit, da werde ich die Jupe aus 5 Bahnen zuschneiden. Dann erhalte ich eine Saumweite von fast 4,5 Metern, das dürfte ganz gut über den doch recht üppigen Unterrock passen.

Also, auf gehts ans Zuschneiden:
Zuerst schneide ich für den hinteren Rockteil 3 Bahnen zu, die 115 cm lang sind; die maximale Rocklänge hinten plus ordentliche Zugabe. Darauf folgen zwei 105 cm lange Bahnen für das Vorderteil.

Zuerst nähe ich jetzt erst einmal die beiden vorderen Bahnen rechts auf rechts zusammen. Versäubern brauche ich nicht, die Webkanten fransen ja nicht aus.
Jetzt muss ich die Oberkante an die Rocklänge vorne, hinten und an der Seite anpassen, wie ich es schon beim Unterrock gemacht habe. Davon habe ich kein Foto, beinahe rechteckige Stoffbahnen sind nicht allzu spannend.

Die offenen Ober- und Unterkanten habe ich erstmal mit Zickzackstich gegen Ausfransen gesichert, davon sieht man ja später nichts mehr.

Bevor ich die Oberkante von Vorder- und Rückteil in Falten lege, kümmer ich mich um die Taschenschlitze:
Von der Oberkante messe ich an der Webkante 25 cm ab und mache dort einen kleinen Schnitt in den Stoff. Nun schlage ich die Webkante zwischen Oberkante und Schnitt zwei mal ein, stecke fest und nähe den Umschlag aussen unsichtbar an. Das mache ich an allen vier offenen Webkanten der Vorder- und Rückteilen.



Anschließend gehts ans Faltenlegen am Vorderteil:
In der Mitte bleiben 8 cm glatt, von da aus lege ich 1 cm breite Falten, die sich um jeweils 0,5 cm überlappen von der Mitte aus in Richtung Webkante ergo Seitennaht. Bei den letzten vier Falten habe ich jeweils zwei Falten übereinander gelegt. So Hat der Rock an der Seite noch etwas mehr Stoff und ich bekomme alles untergebracht.
Nach dem Stecken kann ich die Falten festnähen. Das sieht dann so aus:



Mit dem Rückenteil geht es genau so weiter, nur werden hier alle Falten doppelt gelegt und anschließend fest genäht.



Neugierig wie ich bin, habe ich mal beide Teile zusammen an die Puppe gepinnt und was muss ich sehen?!
Der Rock ist vorne gute 5 cm zu kurz! Ganz offensichtlich habe ich mich vermessen.



Da bleibt mir wohl nicht anderes übrig, als das zu machen, was unsere Altvorderen auch gemacht hätten; ich muss stückeln und vorne einen Streifen ansetzen. Die Rüschen oder Falten, die später so ähnlich auf wie hier auf den Rock aufgesetzt werden, werden das Dilemma verdecken.

Jetzt schließe ich aber erstmal die Seitennähte bis zum Taschenschlitz und versäuber die Oberkanten genauso wie beim Unterrock und nähe gleichzeitig die Bindebänder. Diesmal nähe ich die Bindebänder aber mit der Hand zusammen.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 18.11.2012, 20:56
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Ohhh... Dein Stoff ist wunderbar.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 18.11.2012, 21:07
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Ohhh... Dein Stoff ist wunderbar.
Jaaa.... das ist er. :streichelstoff: Ich liebe diese Seide. Die Kamera kann das gar nicht so schön einfangen. Der changiert zwischen nachtblau und dunkelviolett, in den Falten sieht er fast schwarz aus und im richtigen Winkel hat er einen leichten silberschimmer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
robe a la polonaise , rokoko , schnürbrust

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 325 22.06.2015 00:08
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 30.08.2014 00:01
WIP: Bestickte Rokoko-Herrenkappe oder: Maschinenimitation von Handstickerei Bonnie Phantasm Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 04.02.2012 18:48
Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP Myriad Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 02.07.2008 13:51
Einladungskarte eine Reise ins Abenteuerland, wie? Mel Freud und Leid 11 03.06.2006 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55909 seconds with 14 queries