Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2012, 16:40
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.811
Downloads: 4
Uploads: 0
Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Liebe Hobbyschneiderinnen,

Ich gehe mal wieder auf Zeitreise.
Diesmal gehts ins (späte) Rokoko.

Letzte Woche war ich in Mannheim und habe die dortige Residenz und die Sommerresidenz in Schwetzingen angesehen. Besonders die wunderschönen Gärten von Schwetzingen haben mich mal wider zum Träumen angeregt...
(Wer mitträumen möche, ich habe ein paar Fotos mitgebracht.)

Um ein neues Rokoko-Projekt schleiche ich schon seit einiger Zeit herum, nicht erst, seit ich vor kurzem diese absolut wunderschöne Schnürbrust entdeckt habe. Ich habe zwar schon eine Robe á la Francaise, aber so ganz das Wahre ist die nicht. Weder die Schnürbrust noch das Kleid selbst passen so gut, wie ich das gerne hätte und irgendwie fühl ich mich in dem Kleid etwas plump. Daher wird das neue Kleid auch eine Robe á la Polonaise mit Kissen werden, vielleicht fühl ich mich darin ja wohler.

Wie auch immer, wenn schon denn schon.
Es wird also eine neue Komplettausstattung geben:
Eine neue Schnürbrust mit Peddigrohr-Versteifung geben (nach dem Vorbild der Dame oben und dem dazu gehörigen Original), eine Chemise und Unterrock, das Kleid und der Kleinkram der noch dazu gehört wie Bergeré, Fichu, Häubchen, evtl. Handschuhe und was ich hier bestimmt noch vergessen habe.

Gleichzeitig wird das Projekt ein UWYH, ich will versuchen so viele Stoffe wie möglich aus meinem (ziemlich überfüllten) Lager zu nehmen.
Für das Kleid hätte ich da 12 oder 13 Meter einer tollen dunkellila changierenden Seide, die naturfarbene Baumwolle mit feinen Streifen wird wohl ein neuer Unterrock werden.



Rote Seide (einen Rest von der Houppelande) hätte ich auch noch, aber das sind nur vier Meter, das ist wohl etwas knapp fürs Kleid, also darf der Stoff an die Schnürbrust.



Ich würd mich freuen, wenn ihr Lust habt zuzuschauen. Rat und Tips sind natürlich wie immer gern gesehen.


Los gehts - wie immer von Innen nach Aussen - mit der Schnürbrust:

An Stoffen habe ich dafür die rote Seide als Oberstoff, für die Zwischenlagen feste Baumwolle in dunkelbraun (die man später eh nicht sieht) und schwarze Baumwolle fürs sichtbare Futter innen. Dazu kommt noch ein bisschen schwarzes Leder für den Achselbereich und natürlich das Peddigrohr zum Versteifen. Ich hab noch nie mit Peddigrohr gearbeitet, dürfte also spannend werden.



Die Nähte für die Tunnel möchte ich gerne in einer Kontrastfarbe machen, passend zum Leder, in schwarz. Allerdings nicht mit der Hand, dafür sind meine Handnähte viel zu ungleichmäßig. Aber meine Maschine hat einen Quiltstich, der angeblich nach Handnaht aussieht. Ich hab ihn noch nie benutzt, das wäre doch dann mal eine Gelegenheit.

Einen Schnitt für die Schnürbrust habe ich hier liegen, den muss ich allerdings noch vergrößern, anpassen und ein Probeteil machen.
Und damit fange ich jetzt mal an.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2012, 18:21
Benutzerbild von Aikje
Aikje Aikje ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 127
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Ui Super na dann setzte ich mich doch gleich mal dazu
__________________
Freimarktsumzug 2013
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2012, 20:18
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Juhuuu, noch ein Tarlwen-Projekt

So ein Kleid (und genau diese Schnürbrust!) geistert mir schon lang im Kopf herum, da kann ich mir mal wieder was von dir abschaun

Kennst du diese Seite?
http://americanduchess.blogspot.co.at/
Die Autorin ist auf Rokkoko spezialisiert und macht alles inklusive Schuhe (die sie auch verkauft) selber. Sie hat erst vor kurzem so ein Kleid gemacht...

Ich freu mich, wie immer, dir zuschaun zu dürfen
__________________
Original Zuckerpuppe

Geändert von the_fairy (01.09.2012 um 21:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2012, 20:23
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Ich bin dabei - haste keine Lust mehr auf die Sissi?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2012, 21:04
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.100
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zeitreise-Wip: Reise ins Rokoko

Hallo Talwen

Da reise ich doch einfach mit.

Rokoko ist eine sehr schöne und interessante Epoche, die mich immer wieder fesselt.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
robe a la polonaise , rokoko , schnürbrust

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreise-Wip: Elisabeths ungarisches Krönungskleid Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 325 22.06.2015 00:08
Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 356 30.08.2014 00:01
WIP: Bestickte Rokoko-Herrenkappe oder: Maschinenimitation von Handstickerei Bonnie Phantasm Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 04.02.2012 18:48
Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP Myriad Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 02.07.2008 13:51
Einladungskarte eine Reise ins Abenteuerland, wie? Mel Freud und Leid 11 03.06.2006 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09941 seconds with 14 queries