Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2012, 00:50
Mausohr Mausohr ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen"

Hallo liebe Forums-Mitglieder

ich bin zum ersten Mal hier und hoffe, mit meinem Problem hier richtig zu sein ... ich benötige dringend Eure fachmännische Hilfe ... bin schon fast am Verzweifeln ...

Mein Problem:
wie kann ich einen Ärmel/Armausschnitt eines ganz normalen Langarm-Jerseys in der "Höhe" - sprich zwischen Schulternaht und Achsel - verkürzen? Ich habe einen super Schnitt (Burda 2/2011 Schnitt 106), der Ärmel schlägt keine Falten oder hat ähnliche Macken, er ist nur zu groß ... sieht an meinem Körper leicht "fledermausig" aus.

Nun hab ich schon versucht, einfach Vorder- und Rückenteil hochzuziehen, um überschüssigen Stoff wegzubekommen, aber diese Änderung muss ich auf den Ärmel übertragen, nur wie ? Oder habe ich einen komplett falschen Denkansatz?

Kurz zu meinem Nähtalent:
Learning by doing, meistens zeichne ich Schnitte von gut sitzenden Kleidungsstücken (Oberteile, Röcke) ab, und bastel dann so lange, bis es passt.
Nur jetzt bin ich dabei, mein erstes Ringeljersey zu vernähen und da möchte ich auf einen wirklich professionellen Schnitt zurück greifen ... nur mein Körper passt nicht zum Schnitt

Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe
Grüße
Lisa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2012, 02:23
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen"

Hallo Lisa,

erst mal willkommen hier. Ich würde mal versuchen in der Armkugel das überflüssige wegzufalten und da dir dann aber der Armauschnitt zugroß ist müsstes du auch im Vorder und Rückenteil etwa das gleiche rausnehmen, das wird dir dann aber an der gesamt länge fehlen.
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2012, 09:17
Benutzerbild von *ilsebilse*
*ilsebilse* *ilsebilse* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Pott
Beiträge: 14.879
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen"

Was wäre, wenn Du nur den vorderen Ärmel bis kurz vorm Ellebogen deutlich verjüngst, verkleinerst. Es gibt viele dieser Schnitte, nennt sich sogar Fledermausärmel und das Shirt bekommt einen anderen, "Gewollten" Look, ohne dass Du an Länge verlierst.

Wenn es tailliert ist, müsstest Du den gesamten Schnitt verlagern, wenn Du die Armkugeln nach oben ziehst.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2012, 19:54
Mausohr Mausohr ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen"

Hallo ihr beiden,

vielen Dank für Eure Tips ....

@Angel56
... von der Armkugel oben etwas wegnehmen und das "Leibchen" nach oben ziehen hatte ich mir auch schon vorgestellt; die dann fehlende Länge ist kein Problem, verlängern kann ich allemal.
Das Shirt ist ziemlich körpernah geschnitten und dementsprechend tailliert. Wenn durchs Hochziehen das Leibchen unterhalb der Achseln nicht mehr passt - kein Problem, kann ich ändern.
Nur weiß ich nicht, wie ich das Weggenommene von der Armkugel auf den Armausschnitt übertragen soll. Selbst wenn ich es am Körper abstecke ... wie bekomme ich das auf's Papier?

@ilsebilse
... nur den vorderen Ärmel abnehmen? Und hinten? Sorry, aber dann habe ich doch eine Stufe drin? Außerdem ... ich möchte ja keine Fledermaus im Ärmel, sondern ihn enger anliegend.

Grüße
Lisa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2012, 20:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ärmel zwischen Schulternaht und Achsel "verkürzen"

Hallo,

kannst du vielleicht ein Bild von dem Shirt mit dir drin hier zeigen?

Ich verstehe es derzeit so, dass das Armloch nach unten zu groß ist, richtig? Da müsstest du entweder schon den Schnitt ändern, und das Armloch verengen - dabei fügst du also Stoff im unteren Teil des Armausschnittes hinzu!

An einem fertigen Shirt könntest du das nur durch das "Hochziehen" des kompletten Oberteils nach oben ändern, müsstest dann die überschüssige Länge oben im Bereich der Schulter wegschneiden, und der Ärmel am besten ganz raus und ebenfalls im oberen Bereich kürzen. Aber da wäre ich sehr skeptisch wegen der Passform.... (Halsausschnitt dann wiederum tiefer ausschneiden.)

Und was für einen Stoff hast du? Die Anleitung sagt, Elastikjersey; da würde ich einen nicht zu dicken, und sehr elastischen Stoff mit einem gut Teil Elasthan verwenden. In einem dickeren Baumwolljersey ohne Stretch dagegen könnte dieser Schnitt nicht so gut funktionieren, denke ich.

Zeig doch mal ein Bild, dann kann man das besser einschätzen.

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
shirt , verkleinern , ärmel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein nahtloser Übergang zwischen Rand und "Füllung"..Wie ändern? Creo Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 7 03.01.2012 20:46
"Zwischen den Jahren" Teil 3: 29.12.2011 Capricorna Freud und Leid 9 30.12.2011 00:07
was ist der unterschied zwischen "stoff rechts auf rechts doppelt legen" und t!nkerbell Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.09.2010 14:49
was ist der Unterschied zwischen einer "Overlock" und einer "Cover" Rosalinchen Overlocks 2 24.07.2009 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07765 seconds with 14 queries