Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Kleid für Hochzeit schneidern (lassen)?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.08.2012, 10:49
Benutzerbild von Sunnylein
Sunnylein Sunnylein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Waiblingen
Beiträge: 83
Blog-Einträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
Kleid für Hochzeit schneidern (lassen)?

Hallo ihr Lieben!

Ich heirate nächstes Jahr und habe mir mal verschiedene Hochzeitskleider angeguckt. Irgendwie gefallen mir die meisten aber nicht...

Nun habe ich ein schwarzes schlichtes Abendkleid, (A-Form, bodenlang, Träger), das einfach perfekt sitzt - egal, ob ich gerade Größe 46 oder 48 habe. Genau dieses Kleid in Elfenbein und ich wäre glücklich ... ;-)

Nun meine Frage:
Meint ihr, dass eine erfahrene Schneiderin von diesem Kleid einen Schnitt abnehmen kann? Ich bin selbst ein Grünschnabel, was das Nähen betrifft, habe davon mal gehört, aber keine Ahnung, wie aufwändig das ist.

Das Kleid hätte ich dann gerne in einem elfenbeinfarbenen Stoff und ich würde es dann gerne selbst besticken.

+editiert+

Lieben Gruß
Sunny
__________________

MEIN BLOG

Geändert von nowak (28.08.2012 um 14:13 Uhr) Grund: Editiert und um Marktanfrage bereinigt. Danke. Die Moderation.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2012, 11:23
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Kleid für Hochzeit schneidern (lassen)?

Hallo Sunny, ich denke es sollte kein Problem sein, so ein Kleid von einer Schneiderin arbeiten zu lassen.

Lösche bitte die Anfrage nach einer solchen Schneiderin hier (siehe Forenregeln) und stelle sie in den Marktbereich.

Schneiderinnen in deiner Gegend findest du sicher besser in den gelben Seiten.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2012, 16:02
Benutzerbild von Sunnylein
Sunnylein Sunnylein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Waiblingen
Beiträge: 83
Blog-Einträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid für Hochzeit schneidern (lassen)?

Liebe Ulla,

danke für die Antwort. In erster Linie interessierte mich schon, ob das überhaupt funktioniert.

Werde die Anfrage dann mal im Markt stellen.

Bis bald
Sunny
__________________

MEIN BLOG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2012, 14:50
TanteKrissy TanteKrissy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid für Hochzeit schneidern (lassen)?

Herzlichen Glückwunsch zur bevorstehenden Vermählung!
Ich habe mir letztes Jahr für meine Hochzeit (Größe46/48) ein Kleid nähen lassen. Ich bin zu einer Schneiderin, die nicht nur 'Änderungsschneiderin' ist, sondern schon viele viele Kleider genäht hat gegangen. Erkennen konnte ich das, da ich immer wieder verschiedene Ball- und Abendkleider im Entstehungsprozess bei ihr durch das Schaufenster sehen konnte.
Ich hatte kein Schnittmuster, sondern nur verschiedene Fotos aus dem internet von Kleidern, die mit gefallen: schöne Rockform, bevorzugte Corsagenform, Lösungen zum Bedecken der Schultern. Davon angeregt, hat sie mir ein tolles Kleid gemacht. Ich war zwischendrin mehrmals bei ihr zu Anproben, so dass wir Kleinigkeiten noch im Prozess geändert haben.

Fazit: das funktioniert gut!

Gruß
Krissy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid für Hochzeit Gr.164 meine2 Schnittmustersuche Kinder 3 29.04.2011 08:34
Kleid für Hochzeit Standesamt elisabeth1959 Mode-, Farb- und Stilberatung 5 11.03.2011 17:51
Kleid für eine Diamantene Hochzeit Lenamaus2105 Brautkleider und Festmode 2 23.07.2010 21:40
Kleid Schnitt für Hochzeit gesucht! kendo Schnittmustersuche Kinder 3 20.01.2008 09:09
Wieviel wird/muss/darf so ein Kleid kosten? - Schneidern lassen MaikeHH Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 04.11.2005 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15539 seconds with 13 queries