Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: etaProof Sauwetter-Winterjacke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.08.2012, 17:31
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: etaProof Sauwetter-Winterjacke

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Wenn es für auf dem Fahrrad in der dunklen Jahreszeit sein soll, dann wäre es eine Überlegung wert, mehr Reflexmaterial einzubauen. Je besser man gesehen wird, desto sicherer ist man unterwegs, gerade wenn der eigentliche Stoff dunkel ist.
Danke für den Hinweis … weiss jetzt nicht, ob das bei der blauen Jacke auf den Bildern erkennbar ist, aber alle RV sind dort Reflex-RV und wenn da ein Auto drauf leuchtet, dann gibt es Lichtspektakel auch die RV an den Unterarmen haben doppelten Sinn, Belüftung und Fahrtrichtungsanzeige im Dunkeln

Da ich für die Winterjacke eher keine RV nehmen werde, oder wenn wasserdicht Aquaguards, muss ich schon andere Leuchtkonzepte entwickeln … habe schon diverses im Kopf und nein, es wird NIX batteriebetrieben werden
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.08.2012, 17:42
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP: etaProof Sauwetter-Winterjacke

es gibt reflektorband am meter in unterschiedlichen breiten. das könntest du auch als keder / paspel einsetzen und als designelement an den nähten benutzen. fällt so kaum auf weil grau, aber wenn man dich im dunkeln anstrahlt, dann strahlst du zurück
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.08.2012, 23:06
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: etaProof Sauwetter-Winterjacke

Haegar, ich muss jetzt einfach mal loswerden, dass ich deine Sachen absolut toll finde! Mir gefällt die Funktionalität, genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten, und die Sauberkeit der Verarbeitung.
...und ich lese gerne weiter mit!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.08.2012, 11:30
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: etaProof Sauwetter-Winterjacke

Danke schön … von weiterem Lob aber bitte Abstand nehmen, bis ich die Jacke fertig habe … habe so schon genug Klos im Hals, die 4m etaProof zu zerschneiden

Ich habe mal ein paar Fragen, die sich aus dem "TL 8405-0164 Überzieher für Marine" ergeben:

* Was ist "Fasson", wenn ich danach Suche bekomme ich ganz viel Erklärungen für den Begriff, aber nix passt … sind damit die "Mittelteile" gemeint, die sowohl umgeklappt, als auch geschlossen getragen werden können und sich überlappen?

* Es wird ein Konstruktionsmaß "Rsp" verwendet, während einige andere irgendwo auch ausgeschrieben oder für mich selbsterklärend sind, stehe ich da total auf dem Schlauch. Da aber die Maße, insbesondere die Breite / Umfänge bei mir weit über der Tabelle liegen, müsste ich insbesondere auch daran schrauben.

* Sehe ich das richtig, dass ich den Kragen "zweiteilig" (eigentlich noch mehr, weil die meisten Teile ja mindestens doppelt ausgeführt sind) arbeite muss. D. h. ein schmaler Streifen, der an den Ausschnitt kommt und "steht" und dann daran wiederum das, was ich "Kragen" nennen würde dran kommt, also im Prinzip wie bei einem Oberhemd???



In der "8415-0229 Nässeschutzjacke, wasserdampfdurchlässig" haben die jeweils eine Brustweite von 30cm mehr als der Brustumfang ist, ist das eine übliche Zugabe für eine Überjacke, um vom Körpermaß auf das Fertigmass zu kommen?
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2012, 16:24
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.537
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP: etaProof Sauwetter-Winterjacke

Rsp= Müßte Rückspiegel sein. Das ist das Maß des hinteren Halses. Wird meist aus Brustumfang (+ Körpergröße ) errechnet. (ungefähr 1/5 Halsumfang)
Kragen wird wahrscheinlich zweiteilig gearbeitet, weil nicht dressierfähiger Stoff genommen wird. Das mußt Du bei Etaproof machen.
30 cm Zugaben ist bei einem Überzieher unter dem Hemd und Sakko eventuell Weste getragen wird normal.
lg
heidi
leider bekomme ich keine Bilder auf der Seite, irgendwas mache ich falsch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
etaProof Radjacke "Biel" HaegarHH Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 52 03.06.2012 23:47
linke und rechte Seite bei EtaProof? Mayado Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 13.12.2011 16:52
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 23:07
Winterjacke Tuxina November 2008 5 09.11.2008 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11192 seconds with 14 queries