Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie bei Bündchen absteppen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.08.2012, 11:22
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.112
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie bei Bündchen absteppen?

Die Zwillingsnadel ist genau dafür da, dass die Naht elastisch bleibt - auf der Rückseite hat man dann einen Zickzack-Stich. Genäht wird mit normalem Gradstich - Nadelposition auf Mitte - und Stichlänge auf etwa 4 mm.

Der Wulst entsteht bei mir nur, wenn ich die 2,5mm breite Zwillingsnadel nehme - bei 4mm Breite passiert das nicht. Ansonsten nochmal an der Fadenspannung rumspielen...

Wie nähst Du denn bisher Säume bei T-Shirts, die müssen doch auch elastisch bleiben???

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2012, 11:27
Benutzerbild von Jenne
Jenne Jenne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 213
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wie bei Bündchen absteppen?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Wie nähst Du denn bisher Säume bei T-Shirts, die müssen doch auch elastisch bleiben???

Sabine
Meinst du mich oder Karobunt?

Ich habe bisher den Saum mit dem Overlockähnlichen Stich angenäht und mit einem kleinen Zick-Zack abgesteppt - was mir aber nicht gefällt. Also das zick zack.... deswegen frage ich ja hier.... gut ich habe beim letzten Shirt aufs absteppen verzichtet, weil ich nicht wusste was ich sonst machen kann ;-)

Aber Danke für die Info mit der Zwillingsnadel, werde mich dann doch mal mit beschäftigen :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2012, 11:27
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.941
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Wie bei Bündchen absteppen?

Zitat:
Welchen Stich wähle ich denn dann aus?
Bei meiner Pfaff wähle ich Zickzack und stelle die Stichbreite auf 0. Das geht auch nicht anders, sonst würde die Zwillingsnadel auf die Stichplatte treffen und brechen. Zusätzlich wird die Oberfadenspannung gelockert.

Das ist dann die Krux an der Sache: ist die Oberfadenspannung zu fest, wird der Wulst, den Karobunt bemängelt, zu ausgeprägt. Ist sie zu locker, hat man auf der Unterseite keinen Zickzack, sondern es sieht aus wie ein Faden, der durch einen Tunnel gezogen wurde. Das hält dann auch nicht besonders gut und löst sich gern an den Enden wieder auf (nach einiger Zeit).

Es ist wohl schon so, dass die meisten Nähmaschinen keine wirklich gute, saubere Naht mit der Zwillingsnadel hinkriegen. Auch meine Pfaff näht häufig, trotz sorgfältigster Einstellung auf einem Probeläppchen für wenige cm eine saubere Naht (also damit meine ich die Ansicht von unten, oben sieht immer gut aus) und dann habe ich für mehrere cm wieder Tunnel. Ich habe noch nicht herausgebracht, woran das liegt.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2012, 11:49
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.112
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie bei Bündchen absteppen?

Wenn Du Zickzack mit Breite 0 wählst - warum nimmst Du dann nicht einfach den Gradstich? Wenn Du mit einer normalen Nadel einen Gradstich haben willst - nimmst Du dann auch Zickzack mit Breite 0?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.2012, 12:59
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.941
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Wie bei Bündchen absteppen?

Sabine, das steht so in der Anleitung - Zickzack mit Stichbreite 0. Ich habe auch schon versucht, das gleiche mit Geradstich zu nähen und das gab das gleiche Ergebnis Der Sinn erschließt sich mir auch nicht, aber wenn's in der Anleitung steht...

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Hals-) Bündchen immer absteppen? Libby's Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 15.02.2009 07:43
Wie und wo Belege bei gefütterter Jacke absteppen? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.03.2008 12:04
Bündchen absteppen mit Strickwarenfuß alinora Bernina 1 27.08.2007 17:29
Wie dehne ich das Bündchen bei der Overlock? oxo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 29.12.2006 23:27
Bündchen bei Farbenmix Jacke Fee - wie? Nanni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 22.12.2006 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39733 seconds with 13 queries