Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Farbe im Nachhinein fixieren?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2012, 19:36
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
Farbe im Nachhinein fixieren?

Guten Abend in die Runde,

ich hab mir aus einem auberginefarbenen irgendwas Stoff (lag hier so rum, ich vermute eine Baumwollmischung mit ganz samtiger Außenstruktur) ein Probesakko gemacht. Dieser Stoff färbt unheimlich ab. Da es nur ein Probteil werden sollte und ich damit eigentlich nur einen Schnitt testen wollte, hatte ich ihn nicht vorgewaschen und das Abfärben war mir zunächst nicht wichtig. Jetzt ist diese Jacke aber so toll geworden, dass ich sie am liebsten behalten würde.

Aber nun... was tun? Gibt es eine Möglichkeit ihn ohne zu waschen farbecht zu bekommen? Wenigstens die Stellen, die mit der Kleidung in Kontakt geraten.

Ich habe mal gelesen, eine Blumenspritze mit Essig zu befüllen, das Kleidungsstück einzusprühen und trocken zu bügeln. Was meint ihr?

Zur Not probiere ich es einfach so aus, aber für die Tonne wär das Teil diesmal einfach zu schade.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.2012, 19:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Farbe im Nachhinein fixieren?

Vergiss Essig bei Baumwollstoff.

Färbt der Stoff, oder hat er Abrieb? Dann musst Du anders damit umgehen.

Wenn er ausfärbt: Was spricht denn dagegen, ihn zu waschen? Wenn Du ihn ordentlich verarbeitet hast, passiert einem Baumwollstoff nicht viel, zumindest nicht bei kalter Wäsche. Und ehe Du ihn nicht tragen kannst, würde ich's auch einfach mal mit 30 Grad versuchen.

Ich wasche inzwischen alle Blazer außer den reinen Schurwollblazern, da die Reinigung keinen Dreck entfernt. Keine Ahnung, was die damit machen, aber meine Cordblazer kamen immer so grau zurück wie ich sie hingebracht hatte, und die jeweiligen Reinigungen meinten immer, das sei einfach nur abgewetzt. Als es dann gar nicht mehr ging, hab' ich sie in die Waschmaschine gestopft, einen Versuch war's wert. Und sie kamen schönhell und sauber (von wegen nur abgewetzt!) raus. Seither wasche ich alles selbst und bringe es höchstens zum Bügeln weg.

Man muss die Schulterpolster mit Sicherheitsnadeln sichern, und dann geht das. Bei mir jedenfalls. Ich übernehme aber keine Garantie, dass das bei Deinem Blazer auch klappt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.08.2012, 19:59
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Farbe im Nachhinein fixieren?

Danke :-)

Waschen geht absolut nicht... alle Einlagen pikiert, viele Handnähte und einiges an Watte steckt in dem Teil... sonst hätte ich ihn auch in die Maschine gegeben.

Färbt sogar vom Dampf des Bügeleisens ab. Also richtig ausbluten und Abrieb.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.08.2012, 20:08
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Farbe im Nachhinein fixieren?

Handnähte halten den Wollwaschgang doch aus !? Wolle ist natürlich ein Knackpunkt.

Ansonsten: In Gießharz eingießen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.08.2012, 20:09
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Farbe im Nachhinein fixieren?

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen

Ansonsten: In Gießharz eingießen?
Bitte, was????
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbe auf Stoffen (Leder) fixieren roncalli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 16.09.2011 08:48
FM Madita, Gummiband im nachhinein einnähen? Bradipa Fragen zu Schnitten 3 23.12.2010 07:31
Kann man an einem Dirndl im Nachhinein noch Farbe verändern? lenchen9988 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 22.05.2010 19:08
Farbe mit Essig fixieren – wie? 3kids Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 03.10.2006 16:42
Fertiges Stickbild im Bilderrahmen fixieren? Carola Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 04.08.2005 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31467 seconds with 14 queries