Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kam Snap Presse?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2012, 00:19
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.589
Downloads: 14
Uploads: 0
Kam Snap Presse?

Einen schönen guten Abend an alle!

Da im anderen Kam Snap Thread nur von der Zange die Rede ist, wollte ich hier mal fragen ob jemand die Presse besitzt und wie die Erfahrungen damit sind?


Das Ding (PK 93) wiegt ja 6kg. Daher steht sie sicher fest. Aber ist es bei "friemeligen" Sachen nicht von vorne herein bequemer mit der Zange zu arbeiten?

die Metall - Kam Snaps lassen sich ja nur mit der Presse verarbeiten. Benutzt jemand die Metallknöpfe?

Bin gespannt auf Erfahrungen!

Vielen Dank!
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2012, 03:23
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Kam Snap Presse?

Ich habe eine Presse, ob es die PK 93 ist, weiß ich nicht.

Das Einpressen geht mit der Presse schon leichter, allerdings benutze ich bei kleinen Täschchen meine Zange. Und da ich nur für mich nähe, ist die Presse für die Snaps nicht so oft im Einsatz.
Ich habe auch ein paar Metallsnaps, bzw. Druckknöpfe, die sich mit den entsprechenden Bolzen auch sehr gut pressen lassen. Die Knöpfe die habe, haben allerdings beim Unterteil keine Plastikkappen, sodass sie Taschen nur bedingt einsetzbar sind.

Allerdings habe ich für diese Presse auch noch Ösen und die passenden Aufsätzen und damit wird das Öseneinschlagen zum Kinderspiel. Das ist mit einer Zange überhaupt nicht zu vergleichen.

Ob sich so eine Presse lohnt, muss man abwägen. Ich habe sie mir gekauft, weil sie hier nicht viel mehr kostet als die Zange und auch die Aufsätze und 1000 Ösen z.B. hier nicht mehr kosten als in Deutschland eine Blisterpackung.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2012, 09:16
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kam Snap Presse?

Zitat:
Zitat von Sini Beitrag anzeigen
Das Ding (PK 93) wiegt ja 6kg. Daher steht sie sicher fest. Aber ist es bei "friemeligen" Sachen nicht von vorne herein bequemer mit der Zange zu arbeiten?
Ich nehme die Presse (93) am liebsten, zack, sind die Snaps drin
Da ich auch gerne die Metallsnaps verwende (bei Taschen zum Beispiel), war die Anschaffung für mich lohnenswert.
Für ab und an einen Metallknopf einzuschlagen, wäre mir wahrscheinlich der Preis zu hoch.
Die Zange liegt bei mir greifbar neben der Maschine, die benutze ich auch gerne, vor allem wenn ich zu faul zum Aufstehen bin () und die Zange ausreicht.
Die Presse würde ich aber nicht mehr missen wollen.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2012, 11:15
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.589
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kam Snap Presse?

Zitat:
Zitat von *konzi* Beitrag anzeigen
Allerdings habe ich für diese Presse auch noch Ösen und die passenden Aufsätzen und damit wird das Öseneinschlagen zum Kinderspiel. Das ist mit einer Zange überhaupt nicht zu vergleichen.
Das hört sich richtig interessant an! Sind das spezielle Ösen? Oder kann man da handelsüblichen nehmen - (sofern man den Aufsatz dafür hat, passt da der für OpenRing Druckknöpfe)?
Ich habe bisher leider nur die Metalldruckknöpfe und OpenRingDruckknöpfe entdeckt. Deshalb interessiere ich mich auch für die Presse, denn Metallknöpfe sehen ja doch immer noch ein bisschen professioneller aus...

Zitat:
Zitat von sanvean Beitrag anzeigen
Da ich auch gerne die Metallsnaps verwende (bei Taschen zum Beispiel), war die Anschaffung für mich lohnenswert.
Das hört sich auch gut an.
Mir geht es in erster Linie darum, mir mein Hobby so schön wie möglich zu machen. Ganz ehrlich - "lohnt" sich Nähen doch eigentlich gar nicht wenn man mal die Kosten vom Material (Zubehör!!!) einem fertigen Kauf-Kleidungsstück gegenüberstellt...
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2012, 13:47
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Kam Snap Presse?

Zitat:
Zitat von Sini Beitrag anzeigen
Das hört sich richtig interessant an! Sind das spezielle Ösen? Oder kann man da handelsüblichen nehmen - (sofern man den Aufsatz dafür hat, passt da der für OpenRing Druckknöpfe)?
Das sind solche Ösen für Planen etc. . Ich benutze sie für Schlüsselanhänger odre kleine Täschchen, die man dann mit einem Karabiner befestigen kann.
Das Werkzeug kaufe ich immer passend mit den Ösen. Wenn du Ösen und Spindelpresse googlest, dann findest du entsprechende Angebote und Bilder von den Artikeln.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kam Snap Problem Ette Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 29.07.2012 11:11
Snap Kam-Probleme Baer Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 24 26.07.2012 16:55
Kam Snap Presse? trudchen02 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 26.08.2011 10:41
Kam Snap entfernen Thingsyoulove Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 01.06.2011 11:06
Kam snap oder Druckknopf?? supernovaxl Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 30.03.2011 01:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09131 seconds with 13 queries