Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


wie näht man biese?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.08.2012, 23:46
freedom-of-passion freedom-of-passion ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 14.973
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: wie näht man biese?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Martin, war das jetzt eine Frage, oder eher poetisch gemeint?

Ich finde, obiger Satz ist in die Irre führend: Eine Biese wird nur einmal gesteppt (egal mit welcher Nadel), nicht nochmal umgeklappt und festgesteppt. Die Falte bleibt als Falte (ganz kleine schmale Falte) erhalte n.
Eine Kappnaht hat eine ganz andere Funktion - Versäubern und Stabilität.
Sag ich mal. In der Hitze.
Jedenfalls leuchtet mir das jetzt auch etwas ein. Ganz schön kompliziert, da steigt man nicht sofort dahinter. Also entsteht doch wenn ich den Stoff falte, und mit etwas Abstand paralel zur Kante mit der Zwillingsnadel steppe eine Biese? Deshalb war meine mich quälende Frage: eine Biese entsteht immer durch 2 paralel verlaufende Nähte? Oder kann man eine ' Biese ' auch mit einer Naht herstellen? Ich denke gerade- nein.

Martin

Geändert von freedom-of-passion (19.08.2012 um 23:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.08.2012, 23:51
freedom-of-passion freedom-of-passion ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 14.973
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: wie näht man biese?

Zitat:
Zitat von heftfadenniete Beitrag anzeigen
Hallo

Es gibt aber auch Biesennadeln zu kaufen, der Abstand der Nadeln beträgt etwa 3mm.Wenn es nicht über den Fachmarkt geht, dann versuche es über Google.


mit freundlichen grüßen heftfadenniete
Also ich habe im Handbuch meiner ollen Pfaff von 58 ' Biesennadelhalter' gefunden und da geht es los mit 1,8mm Nadelabstand. Im Prinzip ersetzen Zwillingsnadeln solch einen Halter.

Martin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.08.2012, 08:29
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.117
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: wie näht man biese?

Zitat:
Zitat von freedom-of-passion Beitrag anzeigen
Jedenfalls leuchtet mir das jetzt auch etwas ein. Ganz schön kompliziert, da steigt man nicht sofort dahinter. Also entsteht doch wenn ich den Stoff falte, und mit etwas Abstand paralel zur Kante mit der Zwillingsnadel steppe eine Biese? Deshalb war meine mich quälende Frage: eine Biese entsteht immer durch 2 paralel verlaufende Nähte? Oder kann man eine ' Biese ' auch mit einer Naht herstellen? Ich denke gerade- nein.

Martin
Also das mit der Zwillingsnadel ist "so'n neumod'scher Kram" .
Ne klassische Biese ist meines Wissens das von dir Beschriebene mit normaler Nadel.

Zwillingsnadel hat in dem Fall eher den Effekt, wenn man die U-fadenspannung anzieht, dass das passiert, was alle eigentlich bei Z-nadeln vermeiden wollen, eine zusammengezogene Nahtlinie. Jemand dachte mal, ich nutz den Effekt für Biesen, nehm noch farbiges Garn und hab einen tollen Effekt. Da diese Biesen (jedenfalls bei mir) sehr schlapp und unstabil sind, wird evt. noch ne Gimpe mitgeführt.
Ich glaube, das kam durch die Spielerei mit Füßchen und Garnen im Zuge der Oberflächengestaltung, Embellishment und sowas.
Guck mal hier unter Nähkästchen.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.08.2012, 10:43
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.616
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: wie näht man biese?

Zitat:
Zitat von freedom-of-passion Beitrag anzeigen
Oder kann man eine ' Biese ' auch mit einer Naht herstellen? Ich denke gerade- nein.Martin
Wieso nein Schau dir das Bild in meinem Post # 23 an, dann siehst du, dass meine Biesen mit einer Naht hergestellt sind. Und wie schon geschrieben, das ist ein Prüfungstuch für eine Gesellenprüfung des Damenschneiderhandwerks. Die Prüfungskommission der Damenschneider-Innung hat diese Biesen für gut befunden.

Vielleicht hatten die aber nicht sone große Ahnung.

Zwar war die Prüfung schon "Achtzehngrauenzwirn" trotzdem hat die Fertigungsweise noch Bestand.
Auch Biesen mit der Zwillingsnadel hergestellt sind noch immer Biesen, auch die mit der Zwillingsnadel und dem Biesenfuß hergestellte sind noch Biesen.

Ich kann auch "gefüllte" nähen, egal ob mit Zwillingsnadel oder ohne.
Es bleiben doch immer Biesen, Biesen, Biesen, Biesen.

Gruß Mecki

Geändert von mecki.m (20.08.2012 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie näht man das? Griesschnitte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 09.02.2012 16:10
Wie näht man Seitenschlitze Bastimami Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 11.05.2008 15:54
Wie näht man Puffärmel? Brauch man da einen Schnitt? ANK Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.06.2005 18:00
wie näht man pompadours? roserot Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.12.2004 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07690 seconds with 14 queries