Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Welches Lesestöffchen taugt was?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.08.2012, 19:27
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.703
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Welches Lesestöffchen taugt was?

Es gibt oder gab die LEA für große Größen oder auch Sabrina für große Größen - schau mal beim OZ Verlag, wann wieder etwas erscheint.

Wenn Dir Burda passt, dann sind die Fertigschnitte dort eine gute Empfehlung - zu den Burda Plus Heften, die es auch gibt.

Nicht anfängergeeignet sind Patrones Talles Grandes (?) Hefte, nicht nur das Spanisch an sich, sondern auch die spartanische Nähanleitung (wenn man es übersetzt, bleiben doch noch Fragen offen)

Meine Nähmode hat ein paar wenige Modelle drin, evtl. ist da etwas dabei.

Ottobre kennst Du schon, das wars dann auch so ziemlich.

Von der Knip gibts ab und an ein XL Heft oder XL-Beilage, weiß aber nicht wann und wie häufig.

LG

Ulrike

P.S. Vogue gibts nicht in Übergröße, aber Butterick und McCall sowie Simplicity.
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.08.2012, 19:35
Benutzerbild von isolde12
isolde12 isolde12 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Bitterfeld
Beiträge: 186
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welches Lesestöffchen taugt was?

Hallo,
ich würde dir raten Hände weg von Schnittvergrößerung ... vorerst, du könntest dir ganz schnell die Lust am Nähen vermiesen. Dazu braucht man schon einige Erfahrung.
Ein bis zwei Größen anpassen geht natürlich, oder nur bestimmte Problemzonen (z. B.Busen, Po). Einfacher ist, du suchst dir im umfangreichen Schnittmusterangebot einen einfachen Grundschnitt und lässt dann deiner Fantasie freien Lauf. Ich bin mir ganz sicher, du wirst einen Schnitt finden.
Auch ich finde die Burda Plus Schnittmuster sehr gut. Obwohl ich in letzter Zeit auch nach den Schnitten von "Zwischenmass" gearbeitet habe. Bei diesen brauche ich nichts zu ändern. Die Passform ist sehr gut...... bei mir.
__________________
Liebe Grüße Ute

_____________________________________________

Hinterm Horizont gehts weiter!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.08.2012, 19:46
Benutzerbild von isolde12
isolde12 isolde12 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Bitterfeld
Beiträge: 186
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welches Lesestöffchen taugt was?

..........bei Vogue gibt es auch Große Größen unter "Todays Fit". Die Schnitte gehen bis Gr. 56/58 (bist Brustumfang 140cm).
__________________
Liebe Grüße Ute

_____________________________________________

Hinterm Horizont gehts weiter!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.08.2012, 22:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.986
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Welches Lesestöffchen taugt was?

Noch eine Empfehlung für Einzelschnitte. Die müssen nicht von Burda kommen, auch Vogue, Butterick, McCalls und Simplicity haben einiges zu bieten.
Wobei die Übersetzungen da nicht immer perfekt sind, aber die Bilder helfen dann meist weiter, zumindest wenn man die Bereitschaft hat, sich auch ein oder zwei Grundlagenbücher zu Nähtechniken anzuschaffen und zur Ergänzung heranzuziehen. (Wobei bei Anleitungen in der Ottobre auch nicht immer besser sind. und deren Schnitte fallen zumindest bei mir etwas knapp aus, da brauche ich eher eine Größe mehr als die Maßtabelle das nahe legt.)

Ansonsten sind in der Knip auch XL Schnitte drin, aber da ist die Anleitung wieder niederländisch, das macht es für Anfänger nicht einfacher.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.08.2012, 09:15
egs egs ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2012
Beiträge: 212
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Lesestöffchen taugt was?

Vielen Dank für die vielen antworten. Ich habe jetzt etwas aus der Ottobre genäht, von der Burda Plus Zeitung und habe mir auch einen fertigen Schnitt von Burda zugelegt (aber noch nicht genäht). Das schnittmuster kopieren macht mir soweit keine Probleme, das habe ich jetzt schon öfters gemacht.

Ich verstehe eher die Nähanleitungen nicht. manchmal wünsche ich mir Bilder dazu was wie gemeint ist. Ich habe das zwar immer noch selbst rausbekommen, aber geärgert hat es mich schon manchmal. Ich habe so ein äteres Buch, was man wie ein Nählexicon nehmen kann. Da wird dann gerne erklärt was gemeint ist und hat auch Bildchen mit Schrit für Schritt anleitungen. Das hilft mir dann schon weiter die Nähanleitungen der Burda zu übersetzen.

Ich werde aber mal mit der Liste hier in den Zeitungsladen gehen und schauen was ich finde.

Vielen lieben Dank für die Tipps wonach ich denn suchen soll!

Grüße
Egs
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Schneidematte taugt was?? Hasenfuss Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 18.11.2011 15:31
Taugt Acrylfarbe etwas?? Romina1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 17.02.2011 16:59
Onion 6011 - taugt der? Zauberband Fragen zu Schnitten 2 19.03.2009 09:54
Nähfuss Schrägbandeinfasser - Taugt der was? Zauberband Allgemeine Kaufberatung 9 21.02.2009 16:10
Welche Wäschespinne taugt was? maggsi Boardküche 8 22.03.2007 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41759 seconds with 13 queries