Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose viel zu gross

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.08.2012, 16:36
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.045
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Hose viel zu gross

Ehe du einen anderen Schnitt kaufst und dabei vielleicht wieder nicht das Wahre dabei ist:

Miss nach, wieviel die Hüftweite zu groß ist. Dabei aber beachten, dass diese Hose nicht ganz eng anliegen soll. Wenn du jetzt beispielsweise einen Überschuss "6 cm" hast, musst du am Vorderhosenteil 1,5 cm und am Hinterhosenteil 1,5 cm wegnehmen. Am besten schneidest du den Schnitt entlang des Fadenlaufs auf und schiebst ihn um die gewünschten 1,5 cm parallel übereinander. Was in der Taille zu hoch ist, kannst du oben abschneiden, weil es eine Schlupfhose mit Gummi ist.
Zum Anprobieren steckst du ein breites Gummiband um deine Taille fest und zuppelst die Hose drunter. Wenn du sie sorgfältig hingezupft hast, gibt die Unterkante des Gummibandes an, wo nachher der Bund angesetzt wird. (Es ist doch ein angesetzter Bund?) Mit Schneiderkreide oder einem flach gewaschenen Seifenstück markieren.
Bei diesen Hosen darf der Schritt nicht zu hoch gezogen werden.

Das wird schon!
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.08.2012, 17:59
Benutzerbild von Ypanesa
Ypanesa Ypanesa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Südfrankreich
Beiträge: 95
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose viel zu gross

Ich denke auch, dass ich soeben dabei bin, Lehrgeld zu zahlen. Nun denn. Ich friemle jetzt den Bund auf (Umgeschlagen, nicht angesetzt), dann öffne ich die Seitennähte bis zum Knie und nähe neu. Den Bund vorne schneide ich 3 cm zurück und probiere dann, ihn neu zu machen. Dann noch die Hosenlänge anpassen und die Haushose ist fertig und einigermassen tragbar, hoffe ich.

Wenn ich so einen dicken Hintern habe, nehme ich an, muss ich den grösseren hinteren Umfang auch auf dem Schnitt berücksichtigen. Wo genau ist auf dem Schnitt diese Stelle? Bevor die Rundung für den Schritt anfängt?
__________________
Ab 40 gehen Happy und Birthday getrennte Wege.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.08.2012, 12:05
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hose viel zu gross

was du auch probieren kannst, und das sollte auch bei einer solchen gummizughose gehen, die mehrweite vorn und hinten in der mitte des oberschenkels als bundfalte zu legen, damit das an der seite nicht solche falten wirft. nicht allzuviel, damit der gummizug noch seine wirkung hat, aber genug, um die weite von der seite wegzuholen. das steckst du dann erstmal auf den oberen 10cm-15 cm platt fest und schlägst deinen bund wieder um. dann der beschriebene trick mit dem gummi in der taille, so zuppeln, dass die seitennaht auch wirklich an der seite ist, und sehen wie es aussieht. wenn es dir gefällt, dann könntest du den bund festnähen. dabei aufpassen, dass du die falten nicht verschiebst. vielleicht bringt des was. ansonsten wird es eben doch eine bequeme hose.

tröste dich, auch erfahrene näher/innen nähen häufig keine hosen, weil die schnittanpassungen einfach ein graus sind (meine erste hose war auch eine katastrophe in fertigschnitt). ich näh dir jeden blazer und jeden mantel, mit futter und deko und zipp und zapp. aber hosen ... boah nee, das muss nicht sein. ich werd es demnächst trotzdem mal wieder versuchen. denn versuch macht kluch, und vielleicht kommt am ende mal was brauchbares raus. und wenn das der fall ist, dann näh ich direkt 5 stück du siehst, du bist in guter gesellschaft. hosen sind echt nicht einfach.
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armloch vorne ist zu gross... haifa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 28 21.04.2012 20:14
Hose hat vorne "zu viel" Stoff, was nun? Lillilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 18.07.2010 20:36
Bin so enttäuscht.. Meine Tasche ist viel zu gross!!! Lullu Freud und Leid 35 07.07.2010 20:11
Was mache ich mit viel zu viel Dekostoff? Patricia Freud und Leid 2 07.01.2007 00:07
Hose ändern - zu viel Stoff im Schritt gundi2 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 31.10.2006 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08787 seconds with 14 queries