Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose viel zu gross

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2012, 10:47
Benutzerbild von Ypanesa
Ypanesa Ypanesa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Südfrankreich
Beiträge: 95
Downloads: 0
Uploads: 0
Hose viel zu gross

Hallo, *schnieff*

Soeben habe ich meine erste Hose fertig gestellt, nur die Gummizuglänge muss ich noch festlegen und dann die Hosenlänge. Die erste Anprobe zeigt, dass die Hose viel zu gross ist. In diesem Thread hatte ich schon mal Fragen zum Schnittmuster und zur Anleitung.

Ist das Teil nun ruiniert? Alles wieder auftrennen und die Schnittteile eine Grösse kleiner zuschneiden. Nicht wirklich, oder? Ich hab schon eine Bemerkung gelesen, wonach es Schnitte gibt von Firmen, die exakter oder besser sind als andere. Hab ich diesbezüglich Pech gehabt, ist das Lehrgeld wirklich so teuer zu bezahlen?

Ich habe den Olympiaschnitt 0704 Gr. 48 - 50 genommen. Dazu sind die Masse angegeben:

Taille: 92 - 98 (ich habe 100)
Hüfte: 116 - 122 (ich habe 127)

In der Anleitung steht auch: Die Schnittmusterteile sind immer ohne Naht- bzw. Saumbreite. Also habe ich, wo nicht anders angegeben, immer 0,8 - 1,0 cm dazu gegeben und auch entsprechend genäht.

Ich bin total enttäuscht, denn ich kenne auch niemanden, der die Hose tragen könnte. Und ich hab mir so viel Mühe gegeben.
__________________
Ab 40 gehen Happy und Birthday getrennte Wege.

Geändert von Ypanesa (14.08.2012 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2012, 11:07
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.697
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hose viel zu gross

Hallo,

ich hab mir das Schnittmuster gerade mal angeschaut, die Hose ist ja schon sehr weit geschnitten.

Kannst du mal ein Foto von dir mit der Hose einstellen, dann kann man mehr sagen.

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2012, 11:07
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.815
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Hose viel zu gross

Zitat:
Zitat von Ypanesa Beitrag anzeigen
Ich hab schon eine Bemerkung gelesen, wonach es Schnitte gibt von Firmen, die exakter oder besser sind als andere. Hab ich diesbezüglich Pech gehabt, ist das Lehrgeld wirklich so teuer zu bezahlen?
Nein. Am besten ist es immer das Schnittmuster auszumessen um zu bestimmen welche Größe man nun genau benötigt. Hier wird ja nicht nur einmal darüber diskutiert das man bei vielen Schnittmustern einige Größen weniger benötigt als in Kaufkleidung. Bei deinem Schnittmuster ist es nur schwierig weil es ja wohl ein Ein-Größen-Schnitt ist. In dem Sinne bezahlst du dann schon Lehrgeld um zu bestimmen welche Größe du nun bei diesem Anbieter benötigst.

Generell sieht mir die Hose aber auch so aus als das sie sehr locker sitzt.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2012, 11:41
Benutzerbild von Ypanesa
Ypanesa Ypanesa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Südfrankreich
Beiträge: 95
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose viel zu gross

Die Fotos sind gemacht. Ich hab am Schnitt die Hüfte nachgemessen und komme auf total 136 cm. Das ist halt schon etwas viel.

Der Schritt ist auch ca. 7 cm zu tief, was unangenehm ist. Wenn ich hingegen den Bund über den ersten Rippenbogen hochzeie, dann passt der Schritt.

Ich bin gespannt, ob die Hose noch zu retten ist. Ich bin absolute Anfängerin. Das ist meine erste Hose...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0392.jpg (48,8 KB, 280x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0393.jpg (52,0 KB, 280x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0394.jpg (54,5 KB, 281x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0396.jpg (46,4 KB, 284x aufgerufen)
__________________
Ab 40 gehen Happy und Birthday getrennte Wege.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.08.2012, 11:50
Benutzerbild von Ypanesa
Ypanesa Ypanesa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Südfrankreich
Beiträge: 95
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose viel zu gross

Klar, Bequemhose ist schon ok. Aber sooo weit...? Ist bei einer Bequemhose der Schritt nicht auch da, wo er hingehört? In der Tat trage ich drunter noch eine Leggins. Wenn ich die Hose so tragen würde, müsste ich auf jeden Fall etwas Solches drunter tragen, sonst gibts eine Scheuerstelle.

Die hintere Bundhöhe (Schritt bis Bund) ist ok. Aber vorne ist sie um ca. 5 cm zu hoch.
__________________
Ab 40 gehen Happy und Birthday getrennte Wege.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armloch vorne ist zu gross... haifa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 28 21.04.2012 20:14
Hose hat vorne "zu viel" Stoff, was nun? Lillilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 18.07.2010 20:36
Bin so enttäuscht.. Meine Tasche ist viel zu gross!!! Lullu Freud und Leid 35 07.07.2010 20:11
Was mache ich mit viel zu viel Dekostoff? Patricia Freud und Leid 2 07.01.2007 00:07
Hose ändern - zu viel Stoff im Schritt gundi2 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 31.10.2006 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09457 seconds with 14 queries