Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welche Einlage für Hemdkragen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 15.08.2012, 14:17
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Welche Einlage für Hemdkragen?

Helga,

mit Absteppen meinst du die letzte sichtbare Steppnaht? Das wäre dann ja auch sinnvoll, denn sonst rollt es sich irgendwann

Ja, Unterkragen bekommt keine Einlage.

Ich würde ja später erst fixieren... das Vorfixieren ist ja nur eine Notlösung HAHAHAH

Ach, ich versuche mal an die anderen Einlagen für die Gewerbeleute zu kommen. Wäre doch gelacht!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.08.2012, 14:36
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für Hemdkragen?

Hallo Basti,

ja, die äußere, sichtbare Steppnaht. Die hält dann letztendlich alles dort fest wo es ist und bleiben soll. Schließlich sollte mein zerfleddern ja auch Sinn haben.

Ich hätte es genauer schreiben, dann wäre es gleich klar gewesen.
(dabei dachte ich Du hättest das sicher gewusst) *grins*

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.08.2012, 17:59
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.263
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für Hemdkragen?

Aufbügeln und dann ohne zu bewegen über Nachtt liegen lassen - damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.

Aber ich habe auch Sachen mit Blasen - und was mich besonders ärgert, ich weiß nicht, wann es Blasen gibt und wann nicht. Bei einer Bluse ist der Kragen perfekt, aber die Blende hat Bläschen, da könnte ich k....n.

Ich habe Rest einer Baumwollgewebeeinlage, die fühlt sich an, als sein sie komplet mit Kleber eingeschmiert. Jetzt wollte ich neue kaufen, und die hat mehr diese Punkte wie auch bei den Vliesen. Gekauft habe ich jetzt mal nichts, weil ich lieber gucken will, ob ich diese anderen Einlage wieder bekomme.

MIt dieser Doppelten Vlies-Technik ist ja nichts fächig verklebt - und der Rand - also zwischem Absteppung und Kante blaselt es bei mir nie - einen Versuch wäre das wert. Und wenn es echt stehen soll, nimm H250 und die dann so verarbeitet, das sollte klappen.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.08.2012, 19:16
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.966
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für Hemdkragen?

Hallo,

ich bin so frei und senfe hier mal mit. Habt Ihr mal bei Vliseline BK5060 geschaut. Gehört ja eigentlich zum Kreativbereich bzw. zum Stickwort Schabrackeneinlage.

Ich bin drauf gekommen, weil bei den "Taschennäherinnen" sich ja auch oft die Frage nach einer stabilen waschbaren Einlage stellt.

Liebe Grüße


Kirsten
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.08.2012, 20:08
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.604
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für Hemdkragen?

ich lese hier ganz wissensdurstig mit - man weiß ja nie.....

dabei fällt mir ein, hier im Forum mal gelesen zu haben, daß fürs Aufbügeln von Einlagen die alten Bügeleisen ohne Dampfsohle besser geeignet seien,weil da komplett Kontakt zum Untergrund besteht.

daraufhin hab ich das alte Stück wieder ausgegraben und gehortet - rein vorsichtshalber

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Einlage für Mützenschirm? Venja Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 04.06.2012 14:04
Welche Einlage für Patchworktopflappen Xanna Patchwork und Quilting 26 01.03.2008 00:04
Hemdkragen-Blusen - welche Änderungsmöglichkeiten? flotte lotte Nähideen 4 29.07.2007 13:30
Welche Einlage für Hemdkragen + Manschetten? eigenhaendig Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 28.03.2007 16:58
Welche Einlage für Beleg schildkroete Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 05.05.2005 10:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09406 seconds with 13 queries