Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Projekt Tageskleid(-er)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 17.10.2012, 10:43
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projekt Tageskleid(-er)

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Über die Bequemlichkeitszugaben habe ich mir gar keine Gedanken gemacht als ich mein Gründerzeit-Kleid genäht hab. Ich denke mal, dass es da kaum welche gibt. Die Bodice wird ja sozusagen auf den Leib geschneidert. Taille und Brust sitzen mehr oder weniger press - ich hab ja auch noch ein Korsett drunter. Wie das ohne Korsett läuft...
Auf jeden Fall musst Du aufpassen, dass die Armkugel nicht zu eng ist, sonst kannste Dich nicht mehr bewegen.
die Armkugel werde ich wahrscheinlich ähnlich wie bei der Bluse oben etwas aufdrehen und leicht erhöhen. Obwohl die Bluse ja ziemlich eng ist (für eine Bluse aus unelastischem Material zumindest) kann ich mich darin nämlich grandios bewegen, und ich denke stilistisch ist das auch nicht verkehrt.

also die Tornüren-Oberteile sind mit praktisch keiner Zugabe geschnitten? das wäre nicht passend, aber einfach sich an normalen Blazern orientieren auch nicht.
Ich muss wohl einfach schätzen, und dann mit viel Nahtzugabe anpassen. Manchmal wäre es echt schön ich müsste nicht ständig das Rad neu erfinden und könnte mich an vorhandene Erfahrungswerte halten Aber immer wenn ich jammere schaut mich mein Mann an, und meint dazu: "wenn dus nicht selbst austüfteln würdest, würds dir nur halb so viel Spass machen." Und da hat er auch irgendwie recht, also mach ich einfach mal. Wird schon schiefgehn.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.10.2012, 00:16
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Projekt Tageskleid(-er)

Tschakka - Du schaffst das
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.10.2012, 07:53
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Projekt Tageskleid(-er)

Der McCalls 5936 geht so ein bißchen in die Richtung Deiner Jacke - der hat beim Brustumfang eine Bequemlichkeitszugabe von 11 cm. Ja ich weiß - das klingt erstmal relativ viel - aber wenn man mal Kreisumfänge berechnet - dann sitzt die Jacke rundrum so um die 1,7 cm vom unbekleideten Körper weg - ist also gar nicht sooo viel.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.10.2012, 13:35
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projekt Tageskleid(-er)

@Bineffm
Ich könnt dich knutschen! Danke für den Hinweis!
Ich hatte mir schon gedacht dass ich für die Jacke mit 9-10 cm Zugabe minimum rechnen muss, denn es soll ja auch optisch immer noch nach Jacke aussehen und nicht nach Stretch-Oberteil.
Aber das nochmal bestätigt zu kriegen bevor ich mit dem Zeichnen loslege ist sehr, beruhingend, Danke!


Gestern war ich kurz in der Stadt... äh... eher Städtchen nach Deutschen Masstäben Ich habe geniale Knöpfe für die Jacke gefunden, und wollte bei der Gelegenheit gleich auch noch etwas Nahtband mitnehmen um den Reversbruch zu fixieren.
Nachdem ich der Dame im Fachgeschäft erst 10 min lang erklären durfte was Nahtband ist, und dass ich das normale, Baumwollene möchte und nicht das Selbstklebevlies. Sie hatten Nahtband übrigens da, aber sie wusste nicht wie es heisst... nach einer Weile wollte sie mir das Fixieren vom Reversbruch auch noch ausreden, mache doch eh niemand mehr, das müsse von HAND anpikiert werden und werde doch eh nur noch in der Haute Couture gemacht.

Mir ist schon klar dass die Dame sich hauptsächlich an modernen Heimnäh-Techniken orientiert, aber es war ziemlich frustrierend, als würden die Verkäuferin und ich in 2 verschiedenen Welten leben.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 18.10.2012, 13:48
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Projekt Tageskleid(-er)

Was ich in so einem Fall auch immer mal einfach mache - ein Maßband um mich rum halten mit zum Beispiel 10 cm Mehrweite - und einfach mal schauen, wie das dann so ungefähr sitzen würde. Das gibt einem zumindest mal eine ganz grobe Vorstellung...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Janet Arnold Tageskleid c1870-1 mit Zubehör SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 170 07.11.2011 14:30
perlgarn 12 er oder 8 er dahbia Handsticken 0 15.10.2011 21:30
tageskleid im griechischen stil ??? wo ??? antelchen Schnittmustersuche Damen 16 03.06.2009 16:34
Mode der 30-er und 40-er Jahre astitchintimesavesnine Schnittmustersuche Damen 7 23.11.2005 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09674 seconds with 14 queries