Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



bikini-panty - schrittfutter? komplettes futter? bitte hilfe :-)

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2005, 15:27
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
bikini-panty - schrittfutter? komplettes futter? bitte hilfe :-)

einen schönen tag wünsche ich und ich hab da mal eine frage :-)

ich plane (schon seit ewigkeiten ) mein bikiniprojekt.

das bügel-pushup-polster-oberteil möchte ich nach meinem eigenen schnitt nähen, nach dem ich auch schon ein paar bhs genäht habe, das sollte kein problem sein.

für das panty habe ich einen schnitt von kwiksew vorgesehen, kwiksew3167, panty A, den ich auch schon zu testzwecken ohne spitze genäht habe (hier).
beim teststück habe ich nur ein normales schrittfutter eingenäht, wie es auch im schnitt vorgesehen ist.

bei der badeversion wollte ich eigentlich das gesamte vorderteil mit badefutter doppeln, bis mir eingefallen ist, dass das ding ja gar keine seitennähte hat, in denen ich das futter mitfassen könnte
wenn ich das futter nur oben am bund und an den beinsäumen mitfasse, besteht dann nicht die gefahr, dass es sich an den (offenen) seiten unschön einrollt und abzeichnet?

sollte ich das panty dann komplett füttern? auch hinten? aber das kommt mir irgendwie komisch vor.

oder doch nur schrittfutter? reicht das?
der stoff sollte blickdicht sein, es ist der "oriental" von ela.

und dann müsste ich mich nur noch entscheiden, welches stück des unterschiedlich gemusterten stoffes ich für welchen teil des bikinis nehme, dann könnte es losgehen :-)

danke für input und grüsse,
yasmin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2005, 18:00
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: bikini-panty - schrittfutter? komplettes futter? bitte hilfe :-)


keine(r) weiss was?
wie würdet ihr das futter arbeiten?
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.06.2005, 18:06
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: bikini-panty - schrittfutter? komplettes futter? bitte hilfe :-)

Hallo Yasmin,

wenn Du's vorne blickdicht machen möchtest, würde ich die Nähte versetzen, also auch noch Seitennähte machen. Denn das Futter wird sich wahrscheinlich schon abzeichnen, oder zumindest ein bisschen knubbeln an den offenen Längskanten.

Wenn Du Dir die Änderungen scheust, nimmst Du es halt nur unten rein, finde ich auch nicht so schlimm

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2005, 18:06
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: bikini-panty - schrittfutter? komplettes futter? bitte hilfe :-)

Hallo Yasmin,

ich würde ihn einfach locker flockig mit Badefutter doppeln, dass habe ich bei meinem Dauerufo "Bikini" auch getan (nein, das ich es nicht weiternähe liegt nicht daran, dass das mit dem Futter nicht geklappt hat). Dann hast du es sicher blickdicht und es kann sich nichts aufrollen.

Grüßle
Saskia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2005, 18:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: bikini-panty - schrittfutter? komplettes futter? bitte hilfe :-)

Also wenn der Stoff blickdicht ist, spricht nichts dagegen, nur ein Schrittfutter zu machen. Wenn ich ein gefüttertes Vorderteil haben wollte, dann würde ich einen Schnitt mit Seitennähten nehmen oder den Futterstoff an den Seiten festnähen und diese Naht dann mit einem passenden dehnbaren Band oder was auch immer kaschieren. Einfach hängen lassen geht glaube ich nicht so toll. Aber wenn der Stoff blickdicht ist... wieso Futter?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07005 seconds with 12 queries