Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Tracht mit vollsteifen Steppmieder

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.08.2012, 13:29
Benutzerbild von Allysonn
Allysonn Allysonn ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Beiträge: 884
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tracht mit vollsteifen Steppmieder

Schickes Teil! Aber bitt sehr schön: Wie hast Du die Edelweißchen angebracht, daß die die Schnürung ohne Zerren verhalten?

Ally
__________________
Wer immer nur tut, was er schon kann, wird auch immer nur bleiben, was er schon ist...

Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen... (Ania Vitale)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.08.2012, 13:52
Benutzerbild von cmala
cmala cmala ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tracht mit vollsteifen Steppmieder

Wow,

so unglaublich schöne Handarbeit. Das sieht so schön aus und es war bestimmt sehr viel Arbeit die da reingesteckt wurde.

Gratulation !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.08.2012, 14:02
violetta333 violetta333 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 14.986
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tracht mit vollsteifen Steppmieder

Ich werfe einmal ein: Waaaahnsinn! Ist das tolllll! in die Runde

Das kannst du mit Stolz tragen. Ist das eine regionale Tracht?

Und wegen dem Rückenteil, ich würde gefühlsmäßig, da es ja eine gerade Rückennaht ohne Schrägen ist (soviel mal sieht), sagen, das geht auch als Ganzes.

liebe Grüße

Manuela
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.08.2012, 14:58
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Tracht mit vollsteifen Steppmieder

Absolut toll
Deine tracht ist so schön geworden, die Farben passen super zusammen und zu dir!

Solang die hintere Mitte ganz gerade ist, sehe ich auch kein Hindernis, das einfach doppelt zu legen.

Danke fürs Zeigen!
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.08.2012, 15:29
Benutzerbild von Artemina
Artemina Artemina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2003
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Tracht mit vollsteifen Steppmieder

Prinzipiell spricht nichts dagegen das Rückenteil im Stoffbruch zuzuschneiden, damit das Steppmuster nicht unterbrochen wird.
Ich habe mein steifes Jeans-Mieder damals auch so gearbeitet.
JeansRücken5.jpg
__________________
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch. (G.B. Shaw)
<a href=http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/k020.gif target=_blank>http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/k020.gif</a>
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Friller Tracht - Schnittmuster gesucht Holle Schnittmustersuche Damen 14 14.11.2011 18:58
Parallele Zwillingsnähte bei echter Tracht violetta333 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 08.05.2010 13:54
Holland-Tracht für Mädchen Luki Schnittmustersuche Kostüme 0 31.08.2005 21:02
Holländische Tracht Marlies Schnittmustersuche Herren 2 29.05.2005 11:02
Tracht ist Mode Nadelöhrchen Nähbücher 13 09.05.2005 08:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08636 seconds with 14 queries