Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Maße für Ärmelbündchen berechnen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2012, 21:33
schnuffel80 schnuffel80 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Maße für Ärmelbündchen berechnen

Ich nähe gerade ein Longsleeve für meinen Sohn und möchte es gerne mit Ärmelbündchen haben. Das Schnittmuster ist ohne Bündchen und daher hab ich keine Ahnung wie ich die Maße dafür am besten ausmesse.
Und gibt es einen Unterschied, wenn ich Bündchenware oder Jersey benutze oder sind das dann die gleichen Maße?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2012, 23:01
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.651
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Maße für Ärmelbündchen berechnen

Die Bündchenlänge hat mit dem gewählten Material / Elastizität bzw. dem gewünschten engen oder lockeren Sitz zu tun.
Klassische Bündchenware dürfte einen deutlich stärkeren Rücksprung haben als klassischer Jersey.
Für mein Patenkind habe ich die Ärmelbündchenlänge anhand des Handgelenkumfangs lt. Tabellen berechnet (das Kind steht mir für Messungen nicht so einfach zur Verfügung, bin einfach von einem altersüblichen Handgelenkumfang ausgegangen).
Das gewünschte Bündchenmaterial habe ich in dee Weite gezogen, so dass es für den Handgelenksumfang bequem ausreichte. Dann abgeschnitten und am Ärmel angenäht, hat genau gepasst.
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2012, 23:03
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Maße für Ärmelbündchen berechnen

Hallo,

ich nehme Bündchen 5 bis 10 % kürzer als den Ärmelsaum, und dehne es beim Nähen. (Nur das Bündchen, auf keinen Fall den Stoff selbst!).

In meinen Links in meiner Sig findest du ein englisches Video zum Halsausschnitt einfassen. Die gleiche Methode mit dem Ring in Vierteln/Achteln und leicht gedehnt annähen geht auch bei Ärmelbündchen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2012, 23:09
Benutzerbild von fewona
fewona fewona ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2009
Ort: Darmstadt
Beiträge: 61
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Maße für Ärmelbündchen berechnen

Ich messe den Umfang des Ärmels aus und nehme dann ca 15% weniger Länge für das Bündchen. Das Material spielt schon auch eine Rolle, ich glaube wenn es sehr dehnbar ist dann könnte man sogar noch kürzer zuschneiden (bitte korrigieren, wenn das falsch ist).
Ich bin mit den 15% bisher sehr gut gefahren. Ich habe schon nach Anleitungen gearbeitet, in denen 10% vorgeschlagen wurden, aber dann habe ich hinterher nochmal gekürzt. Ich hoffe das hilft ein wenig, aber da ja jeder auch ein bisschen anders ist, hilft da oft nur ausprobieren und es kommt ja auch darauf an, wie eng der Ärmel schon ist....
__________________
Liebe Grüße
Christine
blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe , welche Maße ?? Wie nehme ich Maße ?? kosta1983 Schritte in die Selbstständigkeit 17 20.09.2009 19:17
Kragen für die Polo-Shirts bzw. Ärmelbündchen arezou Händlerbesprechung 2 26.02.2008 10:37
Herstellung von Kragen für die Polo-Shirts bzw. Ärmelbündchen arezou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 06.02.2008 22:21
Stoffbedarf für Blockhausquilt berechnen gundi2 Patchwork und Quilting 2 02.12.2006 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08162 seconds with 13 queries