Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 10.08.2012, 15:23
Benutzerbild von babysinclair
babysinclair babysinclair ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Viernheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
gibt es das immer noch, dass nur der Mann Übersicht über die Finanzen hat? Dass nur der Mann weiss, wann das Familienauto die Grätsche machen wird?
Übersicht übers Geld haben wir beide, aber da Männe das Auto hauptsächlich benutzt, weiß er am Besten, wann es ne Macke hat und Streicheleinheiten braucht

Da fällt mir ein, daß Männe auch immer fragt, ehe er sich was für seine Hobbies (Schlagzeugspielen, Motorrad, Oldtimer, Bootfahren) kauft... Also fragen jetzt im Sinne von: Gibts ne unerwartete Ausgabe oder ist den Monat nix, ich bräuchte xy für mein Schlagzeug / Motorrad / Oldtimer / Boot)?

Im Grunde wissen wir beide ja, daß wir am Ende unsere Wünsche erfüllen können / dürfen, aber es ist ein schönes Gefühl, wenn man an so einer Wunscherfüllung irgendwie beteiligt ist. Und es gibt nichts Schöneres, als wenn Männe sich über eine Lieferung vom Motorradhändler oder Musikladen freut...

Klar gibts das: Wenn ich mich über eine Lieferung freue...
__________________
Liebe Grüße, Julia
Sarah *April 2008
David *April 2011

UWYH - Sohnemann und ich habens nötig ;o)

verarbeitet seit 01.01.2012
138m

Stoffverbrauch 2011: 118,5m
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 10.08.2012, 15:58
Benutzerbild von ias
ias ias ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: München
Beiträge: 198
Blog-Einträge: 58
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Obwohl ich mein eigenes Geld habe, bespreche ich solche Käufe durchaus mit meinem Freund und mit meinen Eltern. Nicht wegen Bewilligung, sondern um einen Realitätsabgleich zu bekommen.
"Realitätsabgleich" finde ich gut

Ich verdiene auch mein Geld selbst und bin wirtschaftlich von meinem Mann völlig unabhängig. Wenn ich für mich entscheide, was ich mir kaufen möchte, tue ich das auch.

Aber, ich spreche vorher mit Freunden/Bekannten über meine geplante Investition, einfach um deren Blickpunkt zu sehen.

Ich habe die Overlock von Baby Lock und bin begeistert von dem Einfädelsystem mit Luft.
Jetzt geisterte in meinem Kopf herum, dass ich noch eine Coverlock möchte.
Kostet von Baby Lock € 1.300. Der Preis ist kein Problem, nur die Frage, brauch' ich die Maschine wirklich.

Eine Freundin riet mir dazu, nach dem Motto: wenn es dir Spaß macht warum nicht.
Am Zuschneidetisch bei Karstadt hörte eine Verkäuferin zu und "mischte" sich ein. Nachdem ich mit ihr geplaudert hatte, war klar, dass ich keine Coverlock brauche.

Das war mein Realitätsabgleich.

LG, Inge
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.08.2012, 16:03
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.218
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Ich nehme an, sollte ich doch mal heiraten, würde es ein Mann sein, der ausreichend ähnlich tickt in Sachen Finanzen wie ich und dann würde man drüber sprechen und fertig.
Wäre es allerdings jemand, der dahingehend sehr anders wäre als ich, würde ich das nicht großartig diskutieren, denn dann gäbe es drei Töpfe, gemeinsame Ausgaben, Taschengeld für mich und Taschengeld für ihn und damit gäbe es zumindest finanziell nichts zu besprechen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.08.2012, 16:19
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von ias Beitrag anzeigen
bin wirtschaftlich von meinem Mann völlig unabhängig.
Ich glaube da kann man auch schon drüber diskutieren. Was ist denn völlig unabhängig?

Ich weiß sehr wohl, dass ich alleine leben kann ohne finanzielle Unterstützung. Ich weiß aber auch, dass ich dann entweder mehr arbeiten gehen müsste oder Abstriche im luxeriösen Bereich hinnehmen müsste.

Hier funktioniert alles nur weil wir es gemeinsam machen. Und von daher entscheiden wir hier auch gemeinsam über größere Anschaffungen.
Das ist für mich eben Partnerschaft.

Ich weiß aber, dass ich niemals eine neue Maschine haben wollen würde, wenn wir es uns nicht leisten könnten. Vielleicht liegt dort der Harken?
Ich würde mit Sicherheit ein NEIN hören wenn wir nichts im Kühlschrank hätten. (wobei ich dort dann dort eher das Negative in mir statt in meinem Mann sehen würde).

Und Doro zum Auto: es fällt nicht in meinen Aufgabenbereich, von daher weiß ich nichtmal wann TÜV oder so fällig ist... wir besprechen das schon, wenn es soweit ist.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.08.2012, 16:33
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.332
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

[QUOTE=Stoffkörbchen;1994287]

Es ist doch auch das Interesse an dem anderen, dass eine Beziehung ausmacht. Wenn ich etwas haben möchte und mein Mann dies hinterfragt, dann zeigt er Interesse. Andersherum interessiert mich halt auch seine Meinung.
QUOTE]

Ich nenne es persönlichen Freiraum - den hat er natürlich auch! Aber wennn er mit dem Nähen anfangen will gibbet Zoff: das ist mein Hobby!
Wir sind seit 197? zusammen und immer noch glücklich (dreimalaufholzklopf)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aurora 450 - Wir müssen uns erst kennenlernen Koelle02 Bernina 4 06.03.2012 20:57
voellig verwirrt, Vergangenheit von "lassen", "sitzen" Niciko Boardküche 7 04.03.2010 23:37
Wodurch lassen wir uns im November motivieren? nowak November 2009 21 29.10.2009 11:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09529 seconds with 13 queries