Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 13.08.2012, 23:11
Benutzerbild von zwilling
zwilling zwilling ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Ostseebad Wustrow
Beiträge: 795
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Ich muss mir nichts "bewilligen" lassen von meinem Mann.
Vielmehr vertrete ich die Meinung, dass wir beide mit unseren Vollzeiteinkommen für unsere beidseitig gewollte sechsköpfige Familie sorgen und zu sorgen haben. Das geht bei allem immer vor. Mein Mann und ich haben Hobbys, die kostenintensiv sind und für die immer mal Geld ausgegeben wird, so es das monatliche Budget zulässt. Da erwarte ich von meinem Mann ebenso vor einer größeren Investition mit mir zu sprechen, wie ich das im Gegenzug ebenfalls für selbstverständlich halte. Wir haben nur ein Familienkonto, auf das wir beide Zugriff haben. Also, bevor ich mir ne neue Stickmaschine kaufe, sprech ich mit dem Liebsten darüber (Manchmal bringt man sich dann aus dem Bayernurlaub eine neue Maschine aus **** mit, was die absolute Ausnahme in meiner Nähkarriere war). Wenn er eine ganz innovative Brandungsangel in den virtuellen Warenkorb legt, ist auch ein gemeinsamer Blick aufs Konto nötig.
__________________
lieben gruß
verena

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 13.08.2012, 23:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.964
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von Pink Porky Beitrag anzeigen
Hi,
diese Schweigepflicht bezüglich des Gehaltes kann doch aber gewiß nicht für die Ehefrau gelten. Wie soll das z.B. bei gemeinsamer Veranlagung gehen, bekommt die Ehefrau zum Unterschreiben der Steuererklärung die Augen verbunden?
Ich schätze mal, darüber denkt der Arbeitgeber nicht nach.
(Außerdem hat man dann ggf. einen Kündigungsgrund, wenn man einen braucht. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 13.08.2012, 23:22
Benutzerbild von Pink Porky
Pink Porky Pink Porky ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich schätze mal, darüber denkt der Arbeitgeber nicht nach.
(Außerdem hat man dann ggf. einen Kündigungsgrund, wenn man einen braucht. )
Und danach einen verlorenen Arbeitsrechtprozeß, mit Lohnfortzahlung, Wiedereinstellung etc. ....kann mir gar nicht recht vorstellen, dass es so dumme Arbeitgeber gibt.
__________________
Jeder will unbedingt etwas Grosses leisten,
obwohl das Leben hauptsächlich aus Kleinkram besteht. (chinesisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 13.08.2012, 23:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.964
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Naja, bei Angstellten die übertariflich bezahlt werden einigt man sich eh gerne anders. Und bei außertariflichen sowieso.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 14.08.2012, 00:24
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Ehepartner haben das Recht zu wissen wie die Einkommensverhältnisse des anderen sind. Diese müssen auf Verlangen komplett offengelegt werden.
Im Zweifel kann man dazu sogar verklagt werden (oft im Scheidungsfall der Fall).

Da das Arbeitsrecht die Grundrechte nicht aushebeln darf gehe ich mal davon aus, dass die Ehefrau von der Schweigepflicht nicht betroffen ist. Allerdings darf auch sie das Gehalt nicht weitersagen

Und jetzt mal Hand aufs Herz: wer kauft sich wirklich eine neue Maschine von über 1000,00 Euro ohne dies vorher mit dem Partner zu besprechen?

Ich habe darüber nachgedacht und muss sagen: ich bespreche vorher! Einfach weil ich wissen muss was sonst noch ansteht. Für mich geht die Familie und die Wohnung einfach vor. Würde z.B. unser Gartenhaus erneuert werden müssen, würde ich ohne Diskussion die Anschaffung einer weiteren Maschine vertagen.

Oft ist es hier auch so, dass wir einfach versuchen nicht ans gesparte zu gehen. Das bedeutet dass wir für größere Anschaffungen auch hier und da etwas einsparen. Wir kommen einfach viel schneller ans Ziel wenn beide von dem Sparplan wissen und darauf achten. Ich kaufe dann mal weniger Stoffe und mein Mann wartet halt mit dem Badmintonschläger noch etwas.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aurora 450 - Wir müssen uns erst kennenlernen Koelle02 Bernina 4 06.03.2012 20:57
voellig verwirrt, Vergangenheit von "lassen", "sitzen" Niciko Boardküche 7 04.03.2010 23:37
Wodurch lassen wir uns im November motivieren? nowak November 2009 21 29.10.2009 11:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09495 seconds with 13 queries