Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 10.08.2012, 21:57
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
... Und wenn die Frau kein Geld nach hause bringt, dann heisst das nicht, dass Topf zwei leer ist, sondern, dass aus dem Gehalt des Mannes Topf zwei und Topf drei zu gleichen Teilen gefüllt werden müssten. ...
ich muß bei solchen Fragen, die eine Antwort wie Deine herausfordern, immer irgendwie grinsen. Vielleicht sollten die Mädels mal öfter im BGB nachlesen?

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 10.08.2012, 22:12
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Kein Beitrag...sorry
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.

Geändert von slashcutter (10.08.2012 um 22:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 10.08.2012, 23:37
Benutzerbild von AnnaGamba
AnnaGamba AnnaGamba ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Schweden
Beiträge: 429
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Ich glaube, worüber wir hier diskutieren ist ein totales Luxusproblem!...
Das finde ich auch.

Bisher hatten wir zwei Einkommen, haben aber trotzdem immer alle grösseren Anschaffungen
besprochen und letztendlich war es immer der Partner, der gerade nichts wollte,
der zugestimmt hat.

Das ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen: für uns bedeutet eine grosse Anschaffung für mich,
dass mein Mann erst mal zureckstecken muss und umgekehrt.
Alles Geld was wir verdienen, gehört uns beiden und wird dafür verwendet,
was gebraucht wird.

Ich sage immer zu meinen Kindern: Gerechtigkeit ist nicht das alle gleich viel bekommen,
sondern dass jeder bekommt, was er braucht.
__________________
The greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in return.

Mein schlafendes UWYH
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 11.08.2012, 08:44
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Bei uns ist der Mann der Alleinverdiener.
Ich brauche keine Erlaubnis. Ich setze ihn höchstens davon in Kenntnis (Ich habe mir neue Schuhe bestellt, weil die alten nichts mehr sind). Aber informativ nicht als Rechtfertigung.
Geht ein Gerät kaputt, was ich benutze, suche ich mir Ersatz und bespreche das mit ihm, warum ich das will.
Bei meinen Geräten darf ich aussuchen, bei seinen Geräten er. Ich spreche ihm aber auch nicht großartig rein, weil er ja mehr Ahnung hat von seinen Geräten, umgekehrt genauso. Auto wird gemeinsam abgesprochen.

Ich bin für die Finanzen zuständig und habe eher einen Überblick wie mein Mann. Deswegen vertraut er mir da auch.
__________________
Liebe Grüße

Diana
_____________________________________
Man muß nicht immer alles verstehen.


Country Cottage
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 11.08.2012, 10:39
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Müssen wir uns unsere (Nähmaschinen)einkäufe "bewilligen" lassen

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Ich glaube da kann man auch schon drüber diskutieren. Was ist denn völlig unabhängig?

Ich weiß sehr wohl, dass ich alleine leben kann ohne finanzielle Unterstützung. Ich weiß aber auch, dass ich dann entweder mehr arbeiten gehen müsste oder Abstriche im luxeriösen Bereich hinnehmen müsste.
in meinem Fall heißt völlig unabghängig dass ich mich nicht einschränken müßte nur weniger sparen könnte. Ich könnte mit kleinen Einschränkungen sogar in der großen Wohnung bleiben.
Aber ich glaube das völlig unabhängig bedeutet schon dass Frau nicht auf Unterhalt angewiesen ist sondern sich mit ihrem Job selbst finanzieren kann.

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Ich gestehe, ich finde Beziehungen, in denen getrennte Konten herrschen sehr faszinierend, denn ich glaube ich käme damit nicht klar. Das hat für mich ganz persönlich gesehen, einfach nichts mit Freiheit zu tun sondern dem krampfhaften Versuch an einer Unabhängigkeit festzuhalten, die man durchaus auch mit gemeinsamem Konto haben kann, wenn die Partnerschaft gleichwertig auf festen Füßen steht.
Für mich hat es nichts mit an der Unabhängigkeit festhalten zu wollen zu tun. Bei uns lief es vor der Hochzeit so, es hat so funktioniert. Ich möchte nicht auf mein eigenes Konto verzichten. Meine Eltern hatten keines und meine Ma wollte im Urlaub ein Geschenk für Papa für den Geburtstag mitnehmen aber es sollte nicht "auffallen" damit die Überraschung nicht weg ist - ich habe dann das Geld von meinem Sparbuch geholt und Mama gegeben. Es war nicht sehr viel 100 DM aber mit der Überraschung wäre es dann nichts gewesen. Auch wenn jeder sein "Taschengeld" aus einem gemeinsamen Einkommen hat, dann kann er ein eigenes Konto haben.


Zitat:
Zitat von Schmuckstückchen Beitrag anzeigen
ich frage nicht um Erlaubnis, sondern suche auch den Realitätsabgleich. Wahlweise mit Freundinnen, Ehemann, Mutter, Schwiegermutter, etc.
Genau, Realitätsabgleich habe ich gerne mit Leuten die nicht so tief im Hobby stecken wie ich. Als eine große Reparatur für mein Motorrad anstand habe ich mit einer Kollegin drüber gesprochen weil ich von außen auf Pro und Contra gucken mußte. Der Gatte fährt selbst und ist zu emotional bei dem Thema.

Zitat:
Zitat von Schmuckstückchen Beitrag anzeigen
Wir haben übrigens drei Konten, ein gemeinsames und jeder ein privates, auf das der Partner keinen Zugriff hat.
So machen wir es auch. Allerdings laufen unsere Autos nicht mit über das Konto da er einen Firmenwagen hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aurora 450 - Wir müssen uns erst kennenlernen Koelle02 Bernina 4 06.03.2012 19:57
voellig verwirrt, Vergangenheit von "lassen", "sitzen" Niciko Boardküche 7 04.03.2010 22:37
Wodurch lassen wir uns im November motivieren? nowak November 2009 21 29.10.2009 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09380 seconds with 13 queries