Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Anleitung zum Hose nähen ...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.08.2012, 13:46
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anleitung zum Hose nähen ...

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Ich glaube, dazu bin ich zu genant. Hab' ja einen Ruf zu verlieren (oder nicht?).
Kannst Dich doch unter "Windhose" anmelden - das merkt keiner!

Aber im Ernst: Ihr habt die entscheidenden Passagen der Jeansanleitung überlesen:

1. "Eine Jeans selber zu nähen, ist relativ schwierig."

2. "Dafür benötigen Sie auf jeden Fall eine Nähmaschine."

Ich meine, wer wäre darauf gekommen?

Und auf die Idee, einen Röhrenjeans mit Gummizug zu konstruieren, muss auch erst jemand verfallen. (Die Vorstellung haut mich um).

Ich dachte immer, Gummizug setzt eine gewisse Weite voraus, die dann zusammengezogen wird. Offensichtlich habe ich keine Ahnung. Oder interpretiere ich "Röhre" falsch?

Dieser Passus hat mir auch gut gefallen:
"Zwischen den einzelnen Nähschritten sollten Sie die Jeans immer wieder anprobieren. Ist etwas zu eng oder zu weit, kann es dann einfacher ausgebessert werden, als wenn Sie zum Schluss erst feststellen, dass die Röhrenjeans doch nicht passt."

Der Schlusssatz beim Dirndl hat mich auch begeistert.

Danke für diese Bereicherung meiner Mittagspause!

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.08.2012, 13:52
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Anleitung zum Hose nähen ...

Zitat:
Zitat von Fungi Beitrag anzeigen
Ich dachte immer, Gummizug setzt eine gewisse Weite voraus, die dann zusammengezogen wird. Offensichtlich habe ich keine Ahnung. Oder interpretiere ich "Röhre" falsch?
Da hast Du tatsächlich eine falsche Vorstellung. Wichtig ist, dass die Hose nach oben zu nicht wieder enger wird. Wenn du die Hose an der breitesten Stelle enden lässt, dann gibt es sowieso nichts zu raffen, und Du brauchst keinen Gummizug.

Alternativ könnte natürlich auch gemeint sein, dass 'Röhre' nicht bedeutet, dass die Jeans so aussieht, wie die unter dem Begriff 'Röhrenjeans' im Laden verkauften Hosen, sondern dass die Hose 'röhrenförmig' ist, als überall gleich weit. Dann nähst Du die einfach nach der breitesten Stelle und kannst sie einfach gerade hochziehen.
Und wenn Du de hoseninnennähte offen lässt, dann kannst Du sie sogar variabel weit hochziehen: Dann trägtst du sie entweder hüftig als lange Hose oder mit hohem Bund (ist ja wiede rmodern) als 3/4-Hose. Das ist doch super praktisch.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.08.2012, 13:52
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anleitung zum Hose nähen ...

Zitat:
Zitat von Fungi Beitrag anzeigen
Oder interpretiere ich "Röhre" falsch?
Wieso? Ist doch ganz logisch: Wenn das Ding nach der Anleitung fertig ist, schaust du ganz schön blöd in die Röhre!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 10.08.2012, 13:56
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Anleitung zum Hose nähen ...

Zitat:
Zitat von mickymaus123 Beitrag anzeigen
Vielleicht könnten Anne oder Peter das hier noch oben an die allgemeine Kaufberatung anpinnen: Overlock gebraucht kaufen - was Sie dabei beachten sollten

LG Margret (die langsam bezweifelt, dass diese Dame jemals an einer Nähmaschine gesessen hat)
Das sollte man unbedingt anpinnen! Allein das entscheidende Kriterium, beim Kauf der gebrauchten Maschine auf die Qualität der Nähnadel zu achten! Mensch, was kann da alles schiefgehen! Man stelle sich vor, die Nadel ist verbogen - dann kann man die Maschine doch wegwerfen, oder?

Ich bin beeindruckt von den umfassenden Kenntnissen der Dame. Gerade las ich, wie man als Zahnarzt die Arbeitszeit reduzieren kann.

Übrigens: Möchte sich jemand seine Turnschuhe pimpen?
Hier ist der ultimative Tipp...

Ich bin fertig mit der Welt.

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10.08.2012, 13:57
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anleitung zum Hose nähen ...

Mir fehlt da das Video dazu wie sich Frau in eine hautenge Hose ohne RV aus Jeansstoff wirft.......

Und dann noch wie man sich diesem Ding nach einem heissen Date entledigt bevor die Lust verflogen ist
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Anleitung oder Schnittmuster für Pumphose, Sarouel-Hose, Haremshose f. Damen. Kirsche_näht Fragen zu Schnitten 10 13.06.2012 17:24
Meine Anleitung zum selbst nähen eines Korsetts Korsett-Fan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 03.04.2012 19:09
Suche Anleitung zum Nähen eines Jabots contadina Schnittmustersuche Kostüme 3 20.12.2007 18:39
Vlieseline H250 zum aufbügeln - zum sticken oder nähen? Mücke Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 18.03.2005 20:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13051 seconds with 13 queries