Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Maschinensmok auf Seidensatin

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2012, 16:39
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
Maschinensmok auf Seidensatin

Hallo allerseits!

Ich nähe mir gerade Kleid 716 aus der Juni LMB.
Es geht um den Smokstreifen unter der Brust: Ich werde ihn auf 10 cm verbreitern.
Mein Stoff ist ein Seidensatin, nicht transparent, mit Körper, also nicht labbrig. Ich habe vor, diesen Streifen mit G785 zu bebügeln um die Seide zu unterstützen. Anschließend nähe ich die Maschinensmoknähte (Gummifaden auf Unterspule). An sich kein Problem.
Aber:
Hält die Seide den Gummifadenstress aus?
Oder sollte ich nicht doch zusätzlich zur Stabilisierung den Seidensatin doppelt nehmen?
Ich hätte noch ganz wenig Stoff, den ich aber lieber anderweitig verwenden möchte.
Hat jemand Erfahrung mit Maschinensmok auf Seidensatin?

Liebe Grüße
Samba

Geändert von samba (05.08.2012 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2012, 16:56
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Maschinensmok auf Seidensatin

Hmmm......

Wenn ich einen Smok in Seidensatin machen sollte, würde ich auf die Einlage ganz verzichten. Stattdessen wäre mir die Unterfadenmethode allerdings zu heikel: Ich würde mit feiner Nadel und entsrechendem Garn den Gummifaden überzacken, damit der Gummifaden nicht direkt mit dem Satin verbunden wird und sich bei Spannungsunterschieden womöglich irgendwo zur Außenseite durchpopelt.
Auch kannst Du so die Weite besser nachregulieren, wenn nötig.
Habe ich so mit Crépe de Chine schon mehrmals gut hinbekommen.
Oben und unten mit Garn zu arbeiten, erscheint mir irgendwie gewebeschonender....
UND: So kannst Du das ideale Spannungsverhältnis sicher besser austüften.

Grüße,

Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2012, 17:18
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Maschinensmok auf Seidensatin

Hallo rightguy,
ja überzacken wäre eine Möglichkeit.
Aber die Nähte sieht man doch auf der Vorderseite, und da würden mir schlichte gerade besser gefallen.
Ich hab erst unlängst die Unterspulensmokmethode bei einem dünnen Baumwollstoff (Smokkleidchen für Töchterchen) neu ausprobiert. Wurde viel schöner als die Zackerei.
Danke aber schon mal.
Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2012, 17:21
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Maschinensmok auf Seidensatin

Grübel, ich könnte ja auch schmale Covernähte machen und den Gummifaden rückseitig einfädeln.
Werde mich mal hier verabschieden...
Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2012, 01:47
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Maschinensmok auf Seidensatin

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Hallo rightguy,
ja überzacken wäre eine Möglichkeit.
Aber die Nähte sieht man doch auf der Vorderseite, und da würden mir schlichte gerade besser gefallen.
Ich hab erst unlängst die Unterspulensmokmethode bei einem dünnen Baumwollstoff (Smokkleidchen für Töchterchen) neu ausprobiert. Wurde viel schöner als die Zackerei.
Danke aber schon mal.
Ciao
Samba
Wenn der gesmokte Bereich sich zusammen zieht und der Zick-Zack so lang wie möglich und nur so breit wie unbedingt nötig ist, sieht man nicht, ob es sich zwischen den aufgebauschten Smokreihen um einen langen, schmalen Zick-Zack oder einen Geradstich handelt. (Es sei denn, Du hast nur einen gaaaanz leichten Smok-Effekt, oder das Ganze wird stark gespannt.)
Wie gesagt, bei Crépe de Chine hat man es auch nicht gesehen, und der verzeiht optisch, weil er sehr matt ist und kaum durch Glanz ins Auge sticht,
deutlich weniger als Satin.
Probiere es halt an Resten mal aus..........
Gewebeschonender ist die Zick-Zack-Methode mit Sicherheit.

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lockeren Seidensatin rollsäumen? Lupi Overlocks 1 24.08.2008 20:45
Brauche Tips: Seidensatin zuschneiden Donnatigra Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 06.02.2008 20:29
Umgang mit Seidensatin myfairlady Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 06.12.2005 23:03
Gelber Seidensatin zu verkaufen Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 06.12.2005 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07052 seconds with 13 queries