Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Dirndl Fragen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2012, 08:36
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
Dirndl Fragen

Hallo Ihr Lieben,

seit ich das erste Lola Paltinger Dirndl gesehen habe, möchte ich unbedingt auch eins haben.
Im Internet habe ich jetzt eine türkische Schneiderei entdeckt, die Dirndl näht und versendet. Bei einem habe ich zugeschlagen und will jetzt probieren, das Teil zu pimpen. Es hat ein schwarzes Kleid, dessen Oberteil über der Brust endet und eine bordeaux Schürze. Das Kleid ist mittellang.
Es ist noch nicht da,:-)!
Ich plane es zunächst am Oberteil passend zu ändern, ich habe einen dirndluntypischen kleinen Busen und auf italienische Länge zu kürzen. Wahrscheinlich möchte ich auch den Rock mit weniger Kräuseln ansetzen und die Schürze anpassen. Wenn es denn passt, will ich es pimpen!

Als "Westlicht" habe ich nicht sehr viel Ahnung von Dirndln. Zufällig ist mir ein Katalog in die Hände geraten, auf dem ein Basler Dirndl ist. Das Kleid hat eine Schnürung, die nicht zugezogen ist, sondern nur als Schmuck dient.
Darf man ein Dirndl nicht wie ein Bustier auf Figur raffen?
Muss die Schürze immer kürzer sein als das Kleid und wie viel kürzer? Als Kind hatte ich ein Dirndl, damals waren die Längen exakt gleichlang.
Gibt es "Einheitsschürzen" oder sind die Schürzen auch auf die Kleidergröße angepasst? Gibt es eine Regel, von wo bis wo die Kräusel sitzen?
Die Schürze will ich hier nicht sehr oft anziehen. Meint Ihr, man könnte das Dirndl auch ohne die Bluse anziehen z.B. mit einem T-shirt drunter?
Ob man wohl Godets in das Dirndl nähen könnte? Wahrscheinlich wäre es besser sich beim Rockteil zurückzuhalten und gfls. eine tolle Borte aufzunähen.
Hauptsächlich will ich mich bei dem "Bustier" austoben.
Gibt es auch schmal geschnittene Dirndl ohne so viel Kräusel um den Körper?

Liebe Grüße

Mary
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2012, 10:01
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.119
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Fragen

Ich fange mal bei der letzten Frage an. Es gibt auch Dirndl, deren Rock in Falten gelegt ist (also 2-3 Falten auf jeder Seite der Hüfte, hinten und vorne; Tiefe je nach Wunsch 3-5 cm).
Schnürung ist vermutlich hauptsächlich Deko, aber da vorhanden, wurde früher wohl tatsächlich geschnürt. Also warum sollte es heutzutage nicht gehen .
Kann mir allerdings schwer vorstellen, ein fertiges Dirndl zu ändern, da es normalerweise doch schon 'auf Figur' ist.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2012, 12:10
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndl Fragen

Hallo Mary,

als ich deine Frage gelesen habe, schoß mir als erstes durch den Kopf, warum du dir soviel Arbeit und vor allem Zeit machst, in dem du ein fertiges Dirndl abändern willst. In der selben Zeit hättest du dir ein Dirndl auch nach einem Burda- oder Dirndlrevueschnitt gleich nach deinen Wünschen nähen können. Und kostenlos wird das türkische Dirndl ja auch nicht sein. Aber das musst du ja selber wissen.

Eins vorweg: T-Shirt unterm Dirndl geht für mich gar nicht. Es gehört (für mich) immer eine Bluse drunter.
Schnüren schaut nur bis zu einem gewissen Grad gut aus, da m.E. ein Dirndl von Haus aus gut sitzen sollte, ohne groß Falten in der Weite zu werfen. Deshalb ist es bei den meisten Kleidern eher nur "Deko".
Die Schürze nähe ich immer ca. 3 cm kürzer als den Rock. Ist aber wie immer eine Modeerscheinung. Auch ich weiß noch die Zeiten, wo Schürze und Rock gleich lang waren. Kannst also letztendlich machen, wie du willst.
Und damit du das Dirndl auch ohne Schürze tragen kannst, wäre es fast schöner, wenn es zweiteilig wäre. Vorne schaut der Schlitz vom Rock doof aus (m.E. muß der auf die Seite oder nach hinten, sauber verarbeitet mit verdecktem Reißverschluß). Dann wird das ganze noch durch ein Schößchen am Oberteil ohne Schürze tragbar. Ansonsten schaut´s immer aus, als würde was fehlen (die Schürze halt).
Aber wie immer gilt, jedem das was ihm/ihr gefällt.
Laß uns also mit Fotos daran teilhaben.
Gruß
Maria
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2012, 12:50
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Fragen

Hallo Ihr Lieben,

das türkische Dirndl habe ich bestellt, weil ich mir dachte, dann habe ich schon mal die Basis. Ehrlich gesagt passten mir die Burda Schnitte in der Vergangenheit selten. Ich habe dann immer ein vorhandenes Teil kopiert, dass mir passte. Eigentlich hätte ich so "Bold and Beautiful-mäßig" erst mal ein Probestück aus Molton nähen müssen, dazu hatte ich keine Lust.
Bei dem Shop gibt es Dirndl, Schürze und Bluse je nach Auktionszeit zum Teil für fast geschenkt und mit ganz hohem Baumwollanteil. Die Bewertungen sind alle gut gewesen und ich habe eine der Käuferinnen sogar angeschrieben und sie meinte, die Qualität und Größe seien prima. Abgesehen von dem Bustier müßte mir das Dirndl passen. Nach dem hier im Forum gelesenen brauche ich als Minimum nur die Seitennaht und Brustnaht ein wenig enger machen, das andere sind nur Luxusänderungen.
Vielleicht wird´s auch ein totaler Reinfall, ist ein wenig wie ein Überraschungsei. Bin sehr gespannt,:-)!

Liebe Grüße

Mary
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2012, 13:55
zephyria zephyria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Großraum München
Beiträge: 15.019
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dirndl Fragen

Hallo,

für mich gehört die Schürze genauso wie die Bluse zu einem Dirndl dazu.
Die Vorstellung "T-Shirt unter DIrndl" stellt mir die Nackenhaare und Zehennägel auf.

Mein Dirndl habe ich vor ein paar Jahren in einem Fachgeschäft in Augsburg gekauft, es wurde mir dann auf Figur zugeschneidert (gehörte zum Service mit dazu). Die Schnürung ist bei mir nur Deko.
Auch die Schürze wurde auf das Dirndl angepasst, sie ist ein wenig kürzer als der Rock.

Noch eine Ergänzung: Der Rock hat bei meinem Dirndl Falten, vorne und hinten.
__________________
LG,

Zephyria

Geändert von zephyria (05.08.2012 um 14:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndl -WIP - mit vielen Fragen... Wildlife Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 18.09.2012 20:27
Fragen zum Dirndl Ostseewelle Mode-, Farb- und Stilberatung 10 01.09.2011 19:25
Dirndl-Experten hier? :-) Welche Stoffe für Dirndl IvyRose Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 11.10.2010 13:34
Embird Demo, PE-Lite und Vikant Box: Fragen über Fragen :-) Felicidade Maschinensticken - Software: Embird 14 02.02.2010 22:57
Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen... Charija Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 17.04.2008 04:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09378 seconds with 13 queries