Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



ein t-shirt aus 80cm Stoff?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.08.2012, 18:38
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.433
Downloads: 14
Uploads: 0
ein t-shirt aus 80cm Stoff?

hallo alle zusammen,

ich habe im www ein kostenloses Schnittmuster für ein T-shirt gefunden und ausgedruckt. Jetzt möchte ich mir aus einem neuen Stoff dieses T-shirt nähen. Allerdings hatte ich beim Stoffkauf gedacht, dass ich mir hieraus das ELNA-Top nähe, dafür hätte der Stoff nämlich gereicht.

Doch jetzt will ich ein T-shirt!

Aber wie kriege ich das Schnittmuster auf den Stoff! Irgendwie scheint es nicht zu passen, egal wie ich es drehe und wende, ich bekomme nicht genug Stoff für die Ärmel zusammen.

Denkfehler oder zu wenig Stoff?

Achja ich möchte das T-shirt in Größe 40 nähen und muss es etwas
verlängern...

Vielen Dank für Eure Hilfe

LG
hebika

P.S. Ich gehe dann mal hin und schneide mal meinen Rock zu (uraltes Schnittmuster von meiner Mama, etliche Male erprobt...)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2012, 19:00
Benutzerbild von FrauPuhvogel
FrauPuhvogel FrauPuhvogel ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.537
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: ein t-shirt aus 80cm Stoff?

Hast Du schon die "Schranktür-Technik" versucht??

Stoff aufklappen und die seitlichen Kanten auf die Mittellinie legen. So entstehen rechts und links zwei Stoffbrüche. Vielleicht bleibt so unten genug Stoff für die Ärmel übrig.
__________________
Liebe Grüße

Anke Nähmaus des Monats 08/10, 01/11, 04/11,11/12 und 12/13
Ich weiß, ich bin nicht perfekt, aber so nahe dran, dass es selbst MIR Angst macht.

Ich bin eine Schlusspfiff-Näh- und habe den Innovationspreis für kompostierbare Tischsets bekommen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.08.2012, 19:15
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.433
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: ein t-shirt aus 80cm Stoff?

das könnte dann klappen, wenn ich den Stoff für die Ärmel nicht doppelt lege.

Geht das überhaupt?

Wenn ja, wie?

LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2012, 20:17
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: ein t-shirt aus 80cm Stoff?

Wenn ein Ärmel im Stoffbruch zugeschnitten wird, dann ist er vorne wie hinten gleich. Es gibt einen Ausdruck dafür, der mir gerade leider nicht einfällt.

Am einfachsten wird sein: du legst die Folie, auf die Du den Ärmel kopierst im Bruch. Die faltest Du dann auf und schon hast Du den kompletten Ärmel.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.08.2012, 20:32
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.982
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: ein t-shirt aus 80cm Stoff?

Ich hatte von einem Stoff auch nur 70 cm, weil der Stoff einen Muster-Rapport hatte. Ich habe bei einfacher Stofflage zugeschnitten, alle Teile auf Folie gezeichnet und mit 1 cm Nahtzugabe hat es geklappt. Die Ärmel lagen verkehrt gegen den Fadenlauf zwischen den Armauschnitten der Vorder- und Rückenteile (gegengleich zuschneiden der Ärmel nicht vergessen!). Der Stoff war abgesehen vom Motiv einfarbig.
__________________
Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aus T-Shirt ein Damenshirt Jacky3001 Schnittmustersuche Damen 5 10.05.2011 10:56
Shirt aus nichtelastischem Stoff kristin Schnittmustersuche Damen 5 05.07.2009 18:10
Wieviel Stoff für ein T-Shirt? SebastianF Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 27.04.2008 14:29
Aus Schlabberlook wird ein Girlie-Shirt klhexe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 03.04.2006 19:56
1: Nähversuch ein Shirt wo bekomme ich Stoff her ? solojess Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.06.2005 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08486 seconds with 13 queries