Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenspannung - Einstellung?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.08.2012, 23:40
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.334
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Fadenspannung - Einstellung?

Hallo Kathy,

zeig bitte mal ein gutes Foto von Deinem Fädelweg, von der Spule bis zur Nadel. Und dann erzählst Du uns ganz genau, wie Du beim Einfädeln vorgehst - Nähfuß oben/unten, Nadel oben/unten, was tust Du zuerst, was zuletzt...

Entweder ein Bedienfehler oder die Maschine kannst Du zurückbringen. Also lass uns ersteres ausschließen, bevor Du losfährst.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.08.2012, 00:03
freedom-of-passion freedom-of-passion ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 14.973
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fadenspannung - Einstellung?

Aslo ich schaue mal in meine Oberfaden- Glaskugel

Definitiv ist der Oberfaden nicht richtig eingefädelt! Bitte nochmal das Handbuch aufschlagen und den Fadenweg Schritt für Schritt korrigieren.

Martin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.08.2012, 00:09
multivitaminc multivitaminc ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenspannung - Einstellung?

Hallo und Danke für eure Hilfe

Aaaalso, ich versuche mal alles zu erklären


- Ich stecke das Garn oben drauf und mache es fest mit dieser Kegelförmigen Halterung
- Ich lege den Faden um Oese 1 + 2



- Ich lege den Faden rechts an "3" vorbei und unten um diesen Vorsprung, dann wieder hoch und oben um die Öse.



- unten über der Nadel hinter diese Halterung und dann von vorn durch die Nadelöse nach hinten.



- Die Spule für den Unterfaden lege ich in die MAschinenhalterung wie auf dem Bild oben.
Anschliessend stecke ich das in die Maschine und mit dem Manuellen Hand-rad rechts von der Maschine ziehe ich den Faden hoch. (Drehen gegen den Uhrzeiger).

- Anschliessend lege ich beide Fäden unter der SChiene hin nach hinten.





Die Einstellungen sind wie in den zwei Bildern oben im Moment.

Hmm, das wars glaub ich, mehr hab ich nicht gemacht
Hoffe ich hab nicht was dummes vergessen und einen einfachen Fehler übersehen

Vielen Dank für eure Hilfe,
Kathy
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.08.2012, 11:31
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.334
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Fadenspannung - Einstellung?

Kathy, beim Einfädeln: hast Du da das Nähfüßchen oben und auch die Nadel ganz oben stehend? Nur in dieser Position sind die Spannungsscheiben offen und der Faden muss zwingend zwischen den Scheiben durchgeführt werden. Wenn Du mit einer Lampe in den Spalt leuchtest (3), müsstest Du die Scheiben erkennen können und ob der Faden dazwischen liegt.

Und jetzt nicht ausflippen, aber das ist hier schon vorgekommen: zum Nähen senkst Du das Füßchen auch ab, oder?

Mit den Einstellungen: Du wolltest einen schmalen Zickzack nähen mit Stichbreite 2 und Stichlänge 1?

Wenn alles so abläuft wie beschrieben, kann ich weiter keinen Fehler erkennen, allenfalls der Unterfaden scheint ein bischen krusch aufgespult - freedom, Du hast sicher noch eine Idee?

Viele Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.08.2012, 12:26
multivitaminc multivitaminc ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenspannung - Einstellung?

Guten Morgen Haniah,

ja genau, sowohl das Nähfüsschen als auch die Nadel hatte ich oben beim Einfädeln. Ich werde es gleich noch einmal versuchen und genau schauen, ob es bei den Scheiben durchgeführt wird.

Gestern Abend ist mir noch etwas aufgefallen, was mich ein wenig stutzig gemacht hat:


Hier ist der Faden bis hinten durchgerutscht (wo auf der Maschine die 2 steht) und bleibt nicht vorne wo der Pfeil anfängt. Ist das richtig dass der Faden bis dahin durchrutscht? Das graue Teil, was man hier auf dem Bild von vorn sieht, wirkt recht unstabil und daher bin ich nicht sicher, ob der FAden dahinter oder davor bleiben muss

Zitat:
Und jetzt nicht ausflippen, aber das ist hier schon vorgekommen: zum Nähen senkst Du das Füßchen auch ab, oder?
Ich bin froh sagen zu können, den Anfängerfehler hab ich ein Glück nicht gemacht


Zitat:
Mit den Einstellungen: Du wolltest einen schmalen Zickzack nähen mit Stichbreite 2 und Stichlänge 1?
Ich habe das mal als Test-stich ausgewählt gehabt (ohne wirklichen Gedanken, warum genau den) um die Maschine beim ersten Mal richtig einzustellen. Ist ein anderer besser, mit dem ich testen sollte?

Viele Grüsse und nochmal danke danke für eure Hilfe
Kathy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einstellung FADENSPANNUNG Gritzner788 micna Overlocks 7 10.10.2010 14:16
Einstellung der Fadenspannung bei der Brother 1034d baby2m Overlocks 3 09.09.2010 14:29
Fontengine Einstellung? Anschujo Maschinensticken - Software: Embird 8 14.08.2010 11:38
Fadenspannung Einstellung der Brother 929D minou83 Overlocks 4 22.01.2008 00:24
Einstellung der Fadenspannung anea Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 27.11.2004 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07591 seconds with 13 queries