Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Ich nähe nur noch für mich..."

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.08.2012, 08:43
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: "Ich nähe nur noch für mich..."

Zitat:
Zitat von Wildlife Beitrag anzeigen
.... und mein Mann hielt den Rock sogar für gekauft und den lila Käfer-Einnäher fand mein Kind "SUPER" und hat sich total drüber gefreut... bis es ans anziehen ging... naja... ist halt so... jetzt nähe ich nur noch für mich... ist auch mal schön...
Mein Neffe hat sich mit 3 mal eine wunderschöne, warme, dunkelblaue Daunenjacke ausgesucht. Und jedesmal wenn er sie dann anziehen musste hat er getobt, geschrien und geweint... so ist das nunmal, steckste einfach nicht drin in den Köpfen

Ich nähe auch nur für mich. Ich bin halt einfach ein Ego-Näher. Erstens habe ich wenig Zeit, ich schaffe ja kaum meine Ideen umzusetzen. Zweitens werden Dinge, die ich für andere nähe irgendwie nie so recht fertig. Warum auch immer, da steckt nicht mal Absicht drin, es macht mir einfach nur keinen Spaß.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.08.2012, 08:49
Bueno Bueno ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: im schönen Niederbayern
Beiträge: 315
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: "Ich nähe nur noch für mich..."

Zitat:
Zitat von Wildlife Beitrag anzeigen
Ich bin ja nun jenewelche, die das geäußert hat.... und es geht mir nicht darum, das ich nicht für meine Familie nähen möchte... explizit meine Tochter (noch nicht mal drei) sondern darum, dass ich die Sachen mit viel Liebe nähe, eine Engelsgeduld an den Tag lege, damit die besagten Röcke in die engere Tagesauswahl meiner Tochter kommen und ich dann ein riesiges Desaster erlebe, wenn ich ihr etwas Selbstgenähtes anziehen möchte... nur um zu erleben, das es unmöglich ist, meine selbstgenähten Sachen anzuziehen...und um die Röcke im Schrank vergammeln zu lassen, ist mir Stoff/Liebe/Arbeit... einfach alles zu schade und ehrlich gesagt... sie zu verschenken hat mich auch sehr traurig gemacht und auch getroffen...
.
Grundsätzlich nähe ich nur für mich, oder für meine Nichte, alle anderen sage ich: Ich helf euch gerne, und zeig es euch gerne aber komplett näh ich nix für andere.

Zu meiner Nichte (knapp 2,5 Jahre alt): da hatte ich ein ähnliches erlebnis wie Wildlife.. Nur mit dem Unterschied, meine Nichte belagerte mich mit dem Wunsch: "Tate (Tante) i hät sooo gern a neues Dirndlgwand" Für die einzige Nichte, die ich absolut vergöttere, mach ich das natürlich gerne. Ihr stoffe zum aussuchen gegeben, Sie zieht zielstrebig den stoff heraus, den ich auch ausgesucht hätte. Ihre Mama paust den schnitt ab und dan fahren sie heim. Daheim erzählt sie überall und jeden voller stolz: "Tate näht dirndlgwand für mich" "Freu mi auf mein Dirndl". "Tate" geht voller eifer an die sache, näht mit größter sorgfalt, Füttert das dirndloberteil, hansel! den Rock, Smockt die Schürze, faltet/Näht borten zum hinhalten und dan entscheiden wies sies gern verziehrt hätte, näht noch einen Janker. und dann als zur anprobe war, will sies um keinen preis anschaun, oder auch nur KURZ Probieren. Nur für unseren Hund, der "umbedingt das Dirndl an ihr sehen will" schlüpft sie ultrakurz rein. Fazit: obwohl sie 92 trägt ist 98 zu klein (dirndl & Janker! Burda 9/2010?)

Kaum bin ich daheim telefonier mit meiner schwester, Nichte im Hintergrund: bekomm a dirndlgwand, tate näht dirndlgwand. voller Freude. Tante ändert das dirndl. Nichte kommt zu besuch: der gleiche zirkus, nein sie will nicht probieren, nein überhaupt nicht. Tränen. Diesmal sind 5 sek. der Katze zu liebe drin, "die sie sooo gern sehen will" Ganz ehrlich obwohl ich sie soo gern hab war ich echt beleidigt, da geb ich mir soviel mühe, mach wie sies gern hätte und dan ist ne simple anprobe absolut unmöglich. und sie möchte es nicht mal sehen. . Hoffentlich möchte sie es wenigstens zur Hochzeit anziehen (für die es gedacht ist). Da hat die Mama auch ein dirndl an und der papa eine lederhose. Angeblich zieht sie es da schon an. nur vorher probieren oder anziehen ist nicht drinnen.

Ob ich ihr nochmal was zum anziehen nähe muss ich mir schwer überlegen. Jetzt muss ich eh erstmal das dirndl fertig machen (1-2 kleinigkeiten fehlen noch) den Janker fertig nähen und dan überleg ich ob sie auch noch eine passende Bluse zum Dirndl bekommt oder nicht.... Weiter "nähaufträge" ihrerseits werde ich aber demnächst nicht mehr annehmen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.08.2012, 08:54
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 902
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Ich nähe nur noch für mich..."

Hallo Ihr,

kennt Ihr diese "Oilily-Light" Blogs, wo die Mamis Sachen nach Art von den Designern nähen und die Töchter präsentieren es dann. So ganz verstehe ich diese Richtung nicht.

Als unser Sohn klein war, habe ich ihn benäht, aber damit aufgehört, sobald eigene Vorlieben sichtbar wurden.
Ich würde meine "Jungs" nicht benähen, ich nähe auch nur für mich. Ganz selten verschenke ich mal etwas (schnell) Genähtes, aber nur, wenn ich genau weiß, dass es dem Empfänger gefällt. Genauso halte ich es mit meinen Bildern, gemaltes verschenke ich ganz selten, bei komplexeren Fotosachen bin ich großzügiger.

Liebe Grüße

Mary
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.08.2012, 09:20
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "Ich nähe nur noch für mich..."

Ich nähe für mich (hauptsächlich) und für meine Familie. Die beiden Jungs hatten viel selbst gemachtes als sie klein waren und die haben das immer ohne Probleme und mit Stolz getragen.
Mein kleinerer Sohn, damals 14, hatte eine Sweat Kapuzenjacke bekommen, die ich in Absprache mit ihm doch sehr aufwendig gestaltet habe (keine Stickereien eher cool mit offenen Kanten ...). Sie hat ihm als sie fertig war gut gefallen. Ich hatte ihm dann angeboten dass er, wenn er diese Jacke trägt nicht sagen muss, dass ich sie genäht habe, da ich mir vorstellen konnte, dass das in diesem Alter sehr peinlich ist. Seine Reaktion daruf war einfach wow : "Mama, ich muss mich doch nicht schämen, dass du nähen kannst". Er trägt diese Jacke seit zwei Jahren immer wenn sie im Schrank liegt. So langsam wird sie zu klein und löst sich auf - aber sie ist immer noch Lieblingsjacke.

Gerade im letzten halben Jahr habe ich auch relativ viel für meinen Mand genäht. Herrenwesten als Abendgardarobe zum Tanzen und besondere Herrenhemden, die einfach etwas schicker - anders sind als normal. Diese Sachen sind in erster Linie für unsere Freizeitaktivitäten gedacht, aber er zieht die Westen auch gerne ins Büro an, wenn es gerade passt.

Solange ich sehe, dass die Sachen angezogen werden, werde ich das weiter so handhaben.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.08.2012, 11:07
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Ich nähe nur noch für mich..."

Ich habe gerade erst für eine ganz liebe Kollegin einen Hippierock genäht.

Sie hatte mir vor einer Weile erzählt, dass sie mal so einen tollen Stufenrock - oben Jeans und unten weißer Stoff - hatte und dass sie sooo traurig wäre, weil er ihr nicht mehr passt. Daraufhin meinte ich, so was zu nähen ist doch kein Problem. Bring mir ne alte Jeans mit, die ich zerschneiden darf und such dir nen schönen weißen Stoff aus und dann näh ich dir das.

Und weil sie letzten Donnerstag ihren letzten Tag vor dem Urlaub hatte, habe ich sie damit überrascht.
Sie ist mir um den Hals gefallen und konnte sich gar nicht mehr einkriegen, wie schön der doch ist.

So was macht mich dann immer total stolz und ich habe für den Rest des Tages gute Laune.

Allerdigns suche ich mir auch sehr genau aus, für wen ich was nähe. Für Leute von denen ich weiß, dass sie es eigentlich nicht zu schätzen wissen und dann am Ende eher undankbar sind, nähe ich nichts (weder auf Bestellung noch als Geschenk), v.a. da ich ja auch wenig Zeit habe und ofmals kaum meine eigenen Projekte schaffe.
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich nähe nur mit einer "älteren, normalen" Nähmaschine, wer noch? Catweasel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 93 15.02.2011 10:31
"Tildas Winterwelt" bei Weltbild für nur noch 9,99 EUR landfrau68 Händlerbesprechung 8 31.12.2010 14:44
Mein Blog - jetzt nur noch für "Berechtigte" verlockend Freud und Leid 3 10.01.2008 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11877 seconds with 13 queries