Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Jeansjacke ab 40 tabu?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.07.2012, 14:32
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Jeansjacke ab 40 tabu?

Jeansjacke ab 40 tabu? ...warum sagt mir das denn wieder keiner ?
Da mach ich mich doch glatt seit über 3 Jahren, selbst mit meiner
Arbeitsjacke zum Affen. Okay, ich sehe natürlich auch aus wie 20+
Himmel, lass doch dem Mann seine Jacke, ins Theater wird er wohl nicht damit gehen.

Liebe Grüsse
sewfrank
__________________
Mein Blog: Sewfrank´s Welt
  #22  
Alt 31.07.2012, 14:36
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeansjacke ab 40 tabu?

Hallo Ihr,

meiner Meinung nach ist eine Jeansjacke kein einfaches Kleidungstück und schon gar nichts, was "Mann" mal eben überzieht.
Als Kombi zu einer Jeanshose finde ich Jeansjacken bei Männer schrecklich.
Die Jacke sollte passen, einen schönen Schnitt haben und auf die Figur und auf die Kleidung abgestimmt sein. Das können die meisten Männer m.E. nicht. (Sie sind ihrer Meinung nach in allem schön!)
An der Jeansjacke sollte der Kragen aufgestellt sein und die Ärmel leicht hochgeschaubt sein (nix für Frostbeulen). Die Taschen sollten um Himmels willen nicht zugestopft sein, so dass man den Kram noch sehen muss.
Das Alter des Trägers ist mir egal, solange er alles obige macht.

Mary als Modepolizei

P.S. Ich habe auch eine Jeansjacke, trage sie aus obigen Gründen eher selten, :-).
  #23  
Alt 31.07.2012, 14:52
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.302
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Jeansjacke ab 40 tabu?

ich seh nicht die Jeansjacke als Knackpunkt, sondern daß sie ihm seine Sachen aussortiert - wenn, dann auf Gegenseitigkeit!

liebe Grüße
Lehrling
  #24  
Alt 31.07.2012, 14:55
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Jeansjacke ab 40 tabu?

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
auenfee, da hast du recht - ich sage nur: Jogginghose ...
Genau dieses Kleidungsstück kam mir in den Sinn.
  #25  
Alt 31.07.2012, 15:14
CosimaZ CosimaZ ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 771
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jeansjacke ab 40 tabu?

Zitat:
Zitat von itsme Beitrag anzeigen
Gestern hat mir eine Arbeitskollegin erzählt dass sie die Jeansjacke ihres Mannes (groß, schlank, sportlich) entsorgt hat. Mit 40 wäre er zu alt dafür.
Abgesehen davon dass er dann ja eigentlich auch schon alt genug für eigene Entscheidungen wäre , findet ihr auch dass ein Mann ab 40 keine Jeansjacke mehr tragen darf? (Mein GG und ich hatten nie eine, deshalb hat sich auch die Frage nie gestellt.) Und - wenn er zu alt für die Jacke ist, warum darf er dann noch Jeanshosen tragen?
Mein Mann würde zu mir sagen "Rübe ab", wenn ich einfach mal so seine Sachen entsorge (es sei denn, sie sind irreperabel Kaputt und zerschlissen).
Abgesehn davon, dass es die Entscheidung des Mannes ist, finde ich sollten man sich ein bischen altersgerecht kleiden, damit meine ich z. B. keine Girliekleidung für 50jährige (Krasses Beispiel). Aber auch typengerecht. Nur was das im einzelnen ist, muss jeder für sich entscheiden.
Ich kenne Leute (männlich wie weiblich), die noch im Rentenalter Jeansjacken tragen.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabu (Spiel) mit Babybegriffen - Hilfe :-) Kirsche86 Freud und Leid 13 03.05.2012 20:08
PE Design Größeneinstellung für 40 mal 40 Thinkerbell Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 3 03.07.2007 14:00
Rubensfrau - ab wann bzw. ab welcher Kleidergröße (Gewicht) ??? ubetri Rubensfrauen 11 13.07.2006 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,60902 seconds with 13 queries