Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Alles für die Uni - Komplette Ausstattung für mich und Sohnemann

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.07.2012, 18:34
Benutzerbild von JessyD
JessyD JessyD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Witten
Beiträge: 15.417
Downloads: 6
Uploads: 1
AW: Alles für die Uni - Komplette Ausstattung für mich und Sohnemann

Hallo,

also das ist ja mal was Da wollte ich nur mit dem John Schuhe kaufen ..
Jetzt hat der John einen Rucksack-Trolley. Also ein Rucksack, den man auch als Trolley hinter sich herziehen kann. Wenn Interesse besteht, dann mache ich ein Foto.

Das wäre doch vielleicht eine Alternative auch für die Mama. Also mich
Ich fange dann also mit dem Zubehör an und schaue mal ob ich einen passenden Rucksack-Trolley finde. Dann kann ich entweder Rucksack oder Kind auf den Rücken schnallen Und wenn ich das Kind trage ziehe ich den Trolley.

Heute Abend werde ich versuchen die Notebook-Hülle zuzuschneiden. Aber ich denke ich werde doch nur mit Doppelt-Fleece füttern, sonst wird mir die Tasche zu dick und zu steif. Material hab ich alles hier, also mal schauen wie weit ich so komme
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.07.2012, 18:43
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.511
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Alles für die Uni - Komplette Ausstattung für mich und Sohnemann

bedenke aber, dass du auc mehr GEwicht hast
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.08.2012, 09:43
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.413
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Alles für die Uni - Komplette Ausstattung für mich und Sohnemann

Ah ja, das klingt schon viel praktikabler für mich
Da wünsch ich dir viel Erfolg und Spaß auch!
Die 3D-Zaubertasche hab ich grad gegooglet und finde sie gut dafür.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.08.2012, 12:05
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.463
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Alles für die Uni - Komplette Ausstattung für mich und Sohnemann

Hallo,

na du hast ja nicht nur große Nähpläne sondern auch eine große Herausforderung mit Uni und Kind vor dir. Für alles gutes Gelingen!!!

Was die Einkaufstasche betrifft, so finde ich diese Falttasche von HappyA/Angelika hier aus dem Forum einfach spitze. Aus dünnem aber dennoch stabilem Stoff genäht ist sie nicht nur schön dünn sondern auch praktisch immer zur Hand.

Im aktuellen Patchwork easy Heft ist eine Wickelauflage mit integrieten Fächern für Windeln und Kleidern drin, vielleicht eine praktische Lösung für dich? Aber es gibt auch noch die Windeltaschen, dort ist auch noch zusätzlich Platz für Feuchttücher, Salben o.ä. Der Schnitt ist aber nicht in dieser Zeitschrift drin.

Für John wäre eine Pixiebuchhülle, Malbuchhülle, Autogarage evt. interessant. Da kann man alles schön wieder schnell einpacken und nichts fliegt in der Gegend rum. Zudem sind die Teil recht klein und leicht, so kann das Zeug auch in den Rucksack-Trolley von ihm wandern.

Viele Grüße
Chero
__________________
UWYH 2018:
0 Projekt, verarbeitete Stoffmenge 0,00 Meter
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.08.2012, 13:54
Benutzerbild von JessyD
JessyD JessyD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Witten
Beiträge: 15.417
Downloads: 6
Uploads: 1
AW: Alles für die Uni - Komplette Ausstattung für mich und Sohnemann

Hallo,

genau die Falttasche meine ich. Ich finde sie auch super praktisch. Habe schon ein paar davon
Für alle die nicht wissen, worum es geht, hier der Link: Falttasche - ganz einfach hier mit Bildern ! - Hobbyschneiderin + Forum

Zum Nähen bin ich gestern nicht mehr gekommen, musste erst einmal Ordnung in mein Chaos bringen. Habe ja eine lange lange Zwangspause hinter mir

Dafür habe ich aber einen angefangenen Mei Tai (ich glaube so ist es richtig geschrieben - oder?) gefunden, den werde ich dann heute Abend fertig machen. Und anschließend die Notebook-Tasche. Denn diese beiden Sachen brauche ich schon vor der Uni.

Hier mal ein Bild von dem angefangenen Mei Tai - damit es auch endlich mal zum anschauen gibt. Wobei ich nicht sicher bin, ob der Stoff so gut geeignet ist und ob er die richtige Größe hat. Aber ich habe das mit dem Ausmessen noch nicht so ganz verstanden. Wenn er also nicht passt, muss ich mich da noch mal schlau machen

001_MeiTai_begonnen.jpg
Die beiden großen Rechtecke sind die eigentliche Trage. Das Kleine sollte mal eine Tasche werden, aber die lass ich weg. Der lange Riemen mit dem Klett ist für den Bauch und die anderen Beiden sind die Träger für die Schultern.
Ich glaub da muss ich noch mal Bügeln Und den zweiten Träger muss ich auch noch absteppen. Einer ist schon fertig. Dann alles zusammennähen und schauen ob es passt. ich denke das sollte heute Abend machbar sein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich nähe Herbst/ Winterkleidung für die Enkelkinder und mich, Elidaschatz UWYH 398 10.04.2012 10:41
Alles, was ich für mich nähe passt vorne und hinten und dazwischen auch nicht!!! Yennefer Freud und Leid 35 06.08.2011 13:42
Aus alt mach NEU... Hosen, Pullis und Shirt von Mama für Sohnemann kati789 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 76 04.06.2011 11:23
Meine Stoffdiät - endlich Klamotten für mich und die Kurzen Joco UWYH 19 14.01.2011 11:48
Alles für Sie - die Messe für die Frau exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Hobbyschneider/innen Treffpunkte 4 18.01.2006 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09218 seconds with 14 queries