Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 31.07.2012, 21:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Darf ich auch noch senfen?

Du stehst genau schepp wie ich!
Und wenn ich auf den Foto von der Seite richtig hucke, dann ist die Schulternaht nicht auf dem höchsten Punkt.

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Fü mich ist das hauptsächlich ein Balancefehler. Die Vordere Länge ist zu kurz und die hintere zu lang.
Ich habe bei meinem aktuellen Projekt das Halsloch hinten etwas tiefer geschnitten, dadurch rutschte die Schulternaht an die korrekte Stelle - und irgendwie passet das vieles besser.
Den Kragen musste ich dann allerdings anpassen, da ich aber Ärmel und Kragen beim Zuschneiden immer nur einplane, aber nicht wirklich schneide, war das kein Problem.

Was sagen die anderen zum Schulterpunkt?

Um den Brustabnäher würde ich mich auch erst kümmern, wenn die Schulterpartie okay ist. Dabei würde ich die Spitze lassen wie sie ist und erst dann, wenn der Abnäher wirklich seitlich ist, würde ich in verbreitern - der ist dann "gerundet".

Ich finde leider kein Bild, wo man das sieht, müsste Dir eins machen

Aber vielleicht verstehst Du es ja auch ohne
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31.07.2012, 21:53
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

ja, der Sp ist zu weit hinten, das meinte ich ja auch mit meinem Änderungsvorschlag (Album). Und mit Sicherheit stimmt die Balance nicht. (Warum auch immer...)
Gut, beim Grundschnittanpassen setzte ich immer an Armausschnitte und Halsloch Stütznähte und knipse die NZ dann oft ein. Das geht bei einer solchen Bluse hier schlecht... Aber die rückwärtige Halslochnaht musste ich noch nie tiefersetzen... hmmmm, die vordere schon, nur jetzt eben nicht mehr.

Vielleicht mache ich euch zuliebe tatsächlich noch einmal die Rolle rückwärts zum mitschreiben. Hab mir alle meine Änderungen notiert, jetzt brauch ich etwas Zeit...
Deo
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31.07.2012, 22:03
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.798
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Zitat:
Zitat von Rita
Aber vielleicht verstehst Du es ja auch ohne
Heute Abend sicher nicht Ich kann mich kaum noch konzentrieren, trotz Medi.

Es wäre nett, wenn Du ein Bild zaubern könntest, auch für morgen Das sind soviele Ansätze hier und ich bin sicher, dass ich jeden einzelnen mal brauchen werde. Da wäre es gut, auch alles zu verstehen...übrigens sitzen meine Schulternähte immer etwas zu weit hinten. Beim Anziehen sitzen sie perfekt, beim Tragen rutschen sie dann weg - ca. 1 cm, denke ich. Also grundsätzlich auch hier Handlungsbedarf.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31.07.2012, 22:28
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Ich hätte am Brustabnäher jetzt nur am unteren Schenkel eben 1cm mehr gegriffen. Somit ist die Seitennaht 1cm kürzer als die, des Rückens. Dann schneidest du das Rückenteil in der Taille durch und nähst den Zentimer ab. Aber oval verlaufen (Fish-Eye, also ein waagerechter Abnäher über den gesamten Rücken) Die Naht musste dann leider in Kauf nehmen. Wäre keine Dauerlösung sondern nur für diese Bluse hier. Die überschüssige Rückenlänge würde verschwinden.

Weiß nicht, musst du nicht so machen, wäre nur so eine letzte Rettung.

Zum Schulterpunkt:
Bei der Bluse jetzt würde es womöglich reichen, wenn du die vordere Schulter rund 1cm kleiner schneidest und die hintere Schulter anhälst. Das gibt der Schulter Sprung und sie wandert außen weiter nach vorne. Dann hättest du nur noch 0,5cm NZ, aber das ist ja Wurst.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.08.2012, 09:53
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.470
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

hallo Haniah,
Balance ist das Verhältnis von Vorderlänge zu Rückenlänge. Ich bringe dann immer das Beispiel der Kinderwippe. Die Seitennaht ist der Punkt an dem die Wippe aufsitzt. Sind beiden Wippenschenkel austariert, ist die Bluse in der Balance. An der Seitennaht wird nichts geändert - nur an der VM und HM.
Duch das Hohlkreuz brauchst Du eine kürzere Rückenlänge, wenn die Bluse gut fallen soll. Jetzt ist sie zu lang, staucht auf den Hüften hinten und gibt diese Wellen (Könntest Du auch durch neuschneiden korrigieren, ohne das das Karo leidet, da die Seitennaht nicht betroffen ist).
Aber ich würde erst das Vorderteil ändern und dann noch mal gucken.

Das Vorderteil ist zu lang, die Kanten überlappen sich unten schräg. Was Du da tun kannst ohne große Schwierigkeiten, ist die Schulternaht rauslassen, wie schon beschrieben. Damit ändert sich aber der Brustpunkt, er wandert nach unten. Darum: Erst die Schulter in Ordnung bringen.
Die nach vorne geneigte Schulter sehe ich auch wie Deo - aber für mich ist es zweitrangig, wo diese verläuft. Wichtig wird das beim Ärmel. Der muß von höchsten Punkt der Schulter fallen und der ist bei Dir wahrscheinlich etwas nach vorne verschoben.

Viel Erfolg
lg
heidi

Geändert von stofftante (01.08.2012 um 09:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
passform , schrägzüge , Änderungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens dod Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 02.07.2012 19:14
1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten! stoffsuechtige Dessous 12 31.07.2007 08:06
Schrägzüge bei Wickeloberteil wendy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 22.06.2007 18:27
Beratung bitte ….. 3kids Stricken und Häkeln 7 20.11.2006 11:39
Brotbackform hin - Beratung erbeten astitchintimesavesnine Boardküche 20 31.03.2006 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09428 seconds with 14 queries