Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 02.08.2012, 17:21
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

... Ich hab Lust und Ausdauer... nur ob es richtig ist...

Ich bereite vorerst mal meine Demonstration weiter vor. Aber das nützt dir jetzt noch nichts.

Ich sag mal so: Abnäher lassen sich notfalls an der fertigen, mit Ärmeln und Kragen versehenen Bluse noch heften und nähen, daran solls nicht scheitern. Deshalb keine Konkurrenz, sondern sehr vorsichtig damit umgehen. Übrigens, wenn ich einen Abnäher verlängere und hefte, trenne ich den darunter liegenden nicht immer sofort, vielmehr erst danach auf.

Wenn du eine Passe simulieren wolltest, dann könntest du an der entsprechenden Position waagerecht ein Stück wegheften, analog wie vorn gestern, nur eben hinten (ich vertrete die Gegenposition.) Wenn du die hinteren Schulternähte nach oben schieben wolltest, könntest du auch das simulieren.

Das Fischeye hast du schon simuliert, finde ich persönlich nicht schlecht, ich würde es genau in die natürliche Taillenposition setzen. Insgesamt bewirkt das Fisheye, dass sich die Partie über dem Po etwas hebt und dort nicht so aufstaucht. Also von mir: pro Fisheye...

Ach so, auch das: den Schnitt mit einem Nessel= Bomull/ Ikea, respektive Baumwollstoff = altes Bettlaken optimieren, nicht in die Tonne... , dann bekommst du wohl deine Wunschbluse...
Apropos: darf ich deine Fotos für meinen Fred mitverwenden? Ich mach ihn echt nur euretwegen! Ansonsten würde ich verlinken wollen...

LG Deo
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 02.08.2012, 17:31
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.356
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Deo, Du kannst von mir haben, was Du willst! By the way, Basti, wenn irgendwas hiervon für Dich verwertbar ist (Falten-Thread) bediene Dich bitte.

Zitat:
Übrigens, wenn ich einen Abnäher verlängere und hefte, trenne ich den darunter liegenden nicht immer sofort, vielmehr erst danach auf.
Genauso mache ich es. Die Brustabnäher sind auch noch darunter, nur die letzten mal sehr ordentlich genäht.

Zitat:
Wenn du eine Passe simulieren wolltest, dann könntest du an der entsprechenden Position waagerecht ein Stück wegheften, analog wie vorn gestern, nur eben hinten (ich vertrete die Gegenposition.) Wenn du die hinteren Schulternähte nach oben schieben wolltest, könntest du auch das simulieren.
Das Abstecken hinten kann ich probieren und zeigen. Das Schieben der hinteren Schulternähte habe ich schon versucht, siehe weiter oben Beitrag 55. Das ist doch Schieben, wenn man die NZ quasi nach unten versetzt? Das gefiel mir persönlich nicht so recht, weil die Schulternaht wieder nach hinten rutschte - ganz schlimm, als ich mich bewegt habe.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 02.08.2012, 17:41
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Danke dir, ich werde es mit nutzen!

Post 55 Ich nehme an, du hast ein Stück Rücktenteil mit in die Naht gegeben, sozusagen die Nahtzugabe des Rückenteils künstlich vergrößert? Dann hättest du das Rücketeil ja schon einmal in der Länge gekürzt (!), den unschönen Effekt hast du ja gerade beschrieben... Nicht nur optisch, sondern das Wandern in der Bewegung...

Ich bin gleich noch viel mehr motiviert. Text wächst...
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 02.08.2012, 19:10
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.356
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

So, Deo - hinten abgesteckt (ein Karo breit, ca 0,8 cm) und das vorher abgesteckte Fisch-Auge ist aufgelöst, aber nicht gebügelt:

DSCF5856.jpg

Ich stehe wirklich total schepp, dabei dachte ich immer, ich hätte eine sehr gute Haltung...*kopfschüttel*

Hier halte ich den Arm nach hinten, damit man die Seitennaht sieht. Ich glaube, deshalb ist die Schulternaht verrutscht.
DSCF5857.jpg

Dadurch verkleinert sich natürlich das Armloch (klar, vorher schon 1,5 cm weniger durch Hochschieben des Vorderteils und jetzt weitere 1,6 cm durch das Karo-wegfalten)

DSCF5858.jpg

Viele Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 03.08.2012, 00:01
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Der Ausfall am hinteren Armloch beträgt im Normalfall 1,5cm. Also bist du mit deinen 1,6cm gut dabei. Aber das gibt man eigentlich dann wieder auf Null laufen. Also nicht komplett waagerecht. Wie eben einen Abnäher aus dem Armloch in den Rücken laufend.

Ich frag mich, was hier noch nicht stimmt. Die Länge, sicher.... ich würde das Fish-Eye drin lassen. Das irritiert jetzt ein wenig, dass es weg ist, aber trotzdem noch sichtbar ist. Die Hüfte sitzt hinten jetzt unterhalb der Taille.
Jetzt fehlt nicht mehr viel.

Ja, Ärmel wird noch lustig.... Aber du hast ja eine Schablone. Am Ende, wenn der Torso fertig ist, lässt du die Schulter offen, die Seitennähte geschlossen und legst den Originalschnitt auf und kopierst das Armloch. Sohast du wieder das Ursprüngliche und dann wird das auch kein Problem mehr sein.

Wenn wir am Ende einen guten Rücken gesteckt und geheftet haben, dann überträgst du diese ganzen Änderungen auf deinen Schnitt. Dann nimmst du den jetztigen Rücken der Bluse, nimmst alles Gesteckte wieder raus, bügelst gut und schneidest nach dem neuen Rückenschnitt zu. Dann sieht später kein Mensch mehr, was du alles anstellen musstest. Darum ging es.... musst du natürlich nicht, aber dann hast du keine Extranähte mehr im Rücken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
passform , schrägzüge , Änderungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens dod Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 02.07.2012 20:14
1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten! stoffsuechtige Dessous 12 31.07.2007 09:06
Schrägzüge bei Wickeloberteil wendy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 22.06.2007 19:27
Beratung bitte ….. 3kids Stricken und Häkeln 7 20.11.2006 12:39
Brotbackform hin - Beratung erbeten astitchintimesavesnine Boardküche 20 01.04.2006 00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31000 seconds with 14 queries